Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Ej9 Klima nachrüsten

  1. #16

    Registriert seit
    10.02.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7

    Standard

    *auskram*

    kann mir mal einer bitte erklären, was es mit dieser "Diode" auf sich hat?? WO wird die eingebaut? und WIE?

    und welche relais müssen eingebaut werden? wo befinden die sich normalerweise?

  2. #17

    Standard

    Hallo Freunde.
    Ich habe meinen Civic EJ9, bj.99 (Facelift) damals mit der Hagelschadengeschichte neu gekauft. Manche von Euch werden sich vielleicht erinnern...
    Es war eine ganze Serie Neuwagen, (etwa 50000 Autos,so wurde uns damals erzählt) die wohl in Belgien standen um die Klima eingebaut zu bekommen. Dann hat es mal richtig heftig gehagelt, die Autos wurden ordentlich verbeult und demnach später in den Autohäusern billiger angeboten. Jedoch wurde die Klima nicht mehr eingebaut da es sich nicht gelohnt hat.
    Sie bekamen einen Blindstopfen an Stelle des Klima (AC) - knopfes und das war´s. Soweit - sogut. Eine Klima nachbauen sollte damals mehrere tausend € bei Honda kosten und auf dem Schrottplatz waren die auch rar.
    Jetzt, knapp 16 Jahre später habe ich die Möglichkeit eine NEUE, original verpackte Klimaanlage komplett zu bekommen die laut der Anleitung / Kompatibilitätsliste in meinen EJ9 passen müsste. Also alle Schläuche, Klimakondensator, trokner, Kompressor usw.

    Nun meine Frage:
    -Meint Ihr, es lohnt sich noch dem Senior die kühle Briese zu spenden? (es ist ein sehr gepflegtes, (bißchen) aufgemotztes Schätzchen dass nur bei schönem Wetter gefahren wird und sonst in der Garage auf seinen Einsatz wartet.)
    -Weiss einer von Euch inwiefern die damals schon die Vorbereitung bekommen haben und was evtl. noch alles nachgerüstet werden müsste. Was ich meine ist, weiss vielleicht jemand wie weit die mit den Vorbereitungen sind wenn sie in dem Werk in BELGIEN stehen wo sie die Klima eingebaut bekommen sollen? Bitte nicht vergessen - er ist noch in Japan gebaut worden. Also, ist da schon einiges im Werk in JAPAN passiert oder bekommen die erst in BELGIEN alle Modifikationen? (Falls dass, was der Verkäufer uns damals mit Belgien erzählt hat, überhaupt stimmt...)
    -Lohnt es sich die OVP Kiste für 250 € zu kaufen oder meint Ihr, es wäre zu teuer oder vielleicht sogar zu billig? (Nach dem Motto, da stimmt was nicht - Finger weg weil Schläuche porös, da will einer nur seine Garage räumen usw.)
    Vielen Dank schonmal in Voraus.
    Gruß
    Lubo

  3. #18

    Registriert seit
    10.02.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    7

    Standard

    hey

    lohnt sich meiner meinung nach nur für ne daily!!!

    warum:

    1) mehr gewicht
    2) deutlich spürbarer leistungsverlust, wenn eingeschalten (bei 90PS)
    3) kühlleistung bei diesen baujahren eben nicht grade ausreichend, wenn es draußen 30+ Grad hat
    4) ein system mehr, das kaputt gehen kann
    5) wer baut sie ein? (werkstatt --> kosten)
    6) service sollte dann natürlich regelmäßig gemacht werden
    7) man muss mit dem Einbau auch einen Innenraumluftfilter einbauen. An und für sich is das gut, da er die ganzen Blätter aufhaltet und nicht mehr im Innenraum umherfliegen, allerdings lässt die Blaskraft etwas nach


    Preis und Zustand:

    250€ sind auf jedenfall in Ordnung, wenn es OVP ist!! Ist die Original von Honda? Das konnte ich nicht herauslesen.
    Wenns ne gebrauchte ist, dann maximal 150€! Dann muss man auch schauen, ob der Magnetschalter vom Kompressor noch klackt! Man den Kompressor auch mal per Hand dreht und hört, ob die Lager vl schleifen.
    Die Leitungen können nicht porös werden, da sie ausschließlich aus Aluminium sind!


    Standardausstattung in den Civics:

    Wenn eine Civic das Werk in Japan verlässt, dann ist folgendes aufjedenfall vorhanden:

    - heizungsbedienteil ist elektronisch vollkommen funktionsfähig für die klimaanlage
    - verkabelung ist vorhanden (nur der klimakabelbaum fehlt)


    was du brauchst:

    - Druckknopf fürs Heizungsbedienteil
    - Klimakabelbaum (hat insgesamt 4 stecker und verbindet alle klimaanlagenteile, er wird ungefähr links beim kühlergrill eingesteckt)
    - 2 Sicherungen und eine DIODE für den Sicherungskasten im Motorraum
    - Klimakompressor+Halterung (ist gleichzeitig eine Motorhalterung)
    - Spannrolle und Keilriemen für Kompressor
    - Klimakühler+Lüfter+obere Halterung
    - Trocknerflasche
    - alle Klimaleitungen
    - ein Teil des Lüftungsschachtes muss ersetzt werden (hinterm Handschuhfach), mit dem Teil, wo die Klimaleitung und der Innenraumluftfilter vorhanden sind (ist plug&play)
    - etwas Geduld beim einbau
    - ne Werkstatt für Dichtigkeitsprüfung sowie Befüllung


    so das wars glaube ich.
    ich hoffe ich konnte dir helfen!


    mfg

  4. #19
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    17.943

    Standard

    Bei Honda ist die Nachrüstung immer gut vorbereitet. Ich hätte eher nur Bedenken, dass nach langer Lagerung der Wellendichtring des Kompressors verhärtet ist.
    Aus dem Alter bin ich raus.

Ähnliche Themen

  1. ITR Klima nachrüsten.
    Von CivicEG9 im Forum ITR
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 22:27
  2. Klima nachrüsten
    Von Awake im Forum 92-95
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 12:17
  3. ITR Klima Nachrüsten??
    Von Spike@EG3 im Forum Type R-Ecke (ITR, CTR, ATR, NSX)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 08:06
  4. Klima nachrüsten!?!
    Von JohannesPK im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 17:08
  5. klima nachrüsten
    Von crxvtec im Forum CRX
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 18:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •