Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 91

Thema: Reparaturliste von Prelude´s --> Infos hier rein

  1. #46
    Avatar von Hotnight
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Austria/Steiermark
    Beiträge
    2.372

    Standard

    Um die Übersicht zu bewahren bitte bei einem Update immer seinen Beitrag editieren !

    gruss

  2. #47

    Standard re

    gekauft vor 4jahren mit 60.000km
    nur die vorn rechts antriebe bei 80.000km
    falsch einbaut vom fahrwerk
    also selbst verschuldung
    also
    jetzt 104.000km

  3. #48

    Standard

    ca 165000: Kupplungsgeber und -nehmer und Achsmanschetten
    ca 175000: Kopfdichtung, Ventilschaftdichtungen, Antriebswellen vorne, Kühler, Mittelschalldämpfer, Endschalldämpfer, hinten rechts klapperts auch (Querlenker?), heute kamen die Lamdasonden hinzu.
    Bin gespannt was morgen kommt, langsam hab ich kein Geld mehr...

  4. #49

    Standard

    BB8 Bj. 02/1997
    bei 52000km Lenkgetriebe vorne getauscht, da 4WS defekt !

  5. #50
    Avatar von LarseBB2
    Registriert seit
    18.05.2002
    Ort
    Aargau, Schweiz
    Beiträge
    213

    Standard

    So, hab mir jetzt auch ma nen Moment Zeit genommen um die Reparaturliste zu ergänzen:

    BB2 Bj. 92 - gekauft Sommer 02 mit ca. 130.000 km
    ... mit Rost an den hinteren Radläufen (will ich jetzt demnächst endlich mal angehen)

    Reps vom Vorbesitzer:
    -Tür links neu (Unfall) bei 45.927 km
    -ESD neu (Remus) bei 91.000 km
    -Kupplung bei 97.289 km
    -Zugstrebe VA re. bei 97.814 km
    -Zahnriemen bei 111.000 km
    ansonsten halt Wartung (Ölwechsel, Kerzen, Reifen, Bremsbeläge)
    ... so wie ich erkennen kann, keine Bremsscheiben

    ...und dann bei mir:

    -Kühler (noch nicht undicht, aber sehr stark angefressen) bei ca. 132.000 km
    - Beifahrergurt ersetzt (Vorbesitzer hatte nen Hund)
    - 1. Satz Bremsscheiben vorne (von Brembo), die alten waren rissig - ca. 135.000 km
    - Neues Flexrohr, Krümmer geschweißt (ca. 137.000 km)
    - Wieder neues Flexrohr (hab vorher ein falsches eingebaut - ohne inneren Wellschlauch) + neuer Mittel- und Endtopf (ca. 150.000 km)
    - 2. Satz Bremsscheiben vorne (alten schon wieder rissig), Scheiben hinten auch neu + Beläge vorne u. hinten, Bremssättel hinten fest: neue Kolben und Manschetten (ca. 158.000 km)
    - 3. Flexrohr :o , abgerissene Krümmerschraube am Zylinderkopf, Spritfilter, neue Keilrippenriemen Servo+LiMa (ca. 160.000 km)
    ansonsten natürlich Wartung, Reifen, Getriebeölwechsel, Ventile einstellen usw. ....

    das war alles (und das reicht eigentlich auch :wink: ) wenn ich nichts vergessen hab.

  6. #51

    Registriert seit
    01.09.2004
    Ort
    London
    Beiträge
    973

    Standard

    BB1
    Erstzulassung März 1994
    gekauft im November 2001 mit km 126.000 (2.Hand)

    Vom Vorbesitzer erneuert:
    Bremsscheiben vorne und Belege rundum (88.000 km)
    Zahnriemenwechsel bei 110.000 km

    bei mir:
    km 128.000 Abgasrückführventil verklemmt, wieder instandgesetzt
    km 131.000 Zündverteilerwelle ausgeschlagen, kompl. Zündverteiler neu
    km 136.000 Fahrwerksfeder vorne rechts gebrochen (beide getauscht)
    km 143.000 Einlassventil 1. Zylinder abgerissen, keine Folgeschäden, Ventil erneuert.

    jetziger Kilometerstand: 154.500 km
    Ölverbrauch = null!
    Kompression auf allen Zylindern 14,5 bar.


    Letzten Winter habe ich ein ganz klein wenig Rost am rechten hinteren Radlauf sowie am Schiebedach beseitigen lassen.

    Sonst keine Mängel oder Ausfälle, diesen Wagen werde ich bestimmt nicht wieder hergeben.
    Mein letzter Honda war ein Accord CA5, welchen ich mit 423.000 km verkauft habe. Der Rekord will gebrochen werden :wink:

    EDIT Dezember 2006:
    jetziger km-Stand: 187.500

    Reparaturen:
    km 157.754 Fahrertür neu justiert (hing ein wenig)
    km 165.543 Bremskolben hinten rechts neu / Bremssattel überholt
    km 178.898 Batterie ersetzt (die erste!! )
    km 182.000 Hauptkühler gewechselt
    km 183.420 Rostschäden Kotflügel hinten endgültig beseitigt
    km 185.000 4WS Hauptlenkwinkelsensor Hinterachse ersetzt.

    Also alles in allem sehr zuverlässig!

  7. #52
    Avatar von MattiBB2
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Mannheim, Germany
    Beiträge
    167

    Standard BB2 Bj. 1992 4WS, Klima, Tempomat

    gekauft 2002 mit 172000Km

    Bremse VA heiß und dann fest geworden, bei Honda Überholungssatz für Bremse einbauen lassen
    war wohl vor dem Kauf etwas gestanden und hat Rost auf dem Kolben bekommen = Vermutung

    Windschutzscheibe wechseln lassen, Steinschlägchen

    :o Hoher Wasserverbrauch (4L auf 5Km) Kopfdichtung undicht = Kühlmittel im Brennraum, Kopfdichtung, Zahnriemen
    (wäre eh bald fällig gewesen) und Wasserpumpe erneuern lassen.

    Trockner undicht, Getauscht und Klima auf R134a umgerüstet (nur Dichtungen und Anschlüsse) Kompressor ist der alte

    Hauptrelais getauscht, endlich keine Startprobleme nach Kurzstopp

    :mad: Rostlöcher in den hinteren Radläufen schweißen und FZ komplett lackieren lassen (gleiche Farbe)
    So sind auch der Steinschlag und sonstige Kratzer und Dellchen weg.

    :/ Bremsbeläge VA vor 12 Mon. bei ATU einbauen nun Scheiben mit Riefen wie Death Vally

    VA neue Bremsscheibe (RS), Beläge (DS Performance) sind nun eingebaut. Sehr standfest und zupackend

    Läuft wenn er warm ist unter 3000U/min nur stotternd
    in Verteilerkappe roter Staub = ankündigender Lagerschaden des Verteilers
    Kappe gereinigt nun läuft er wieder (wie lange noch)
    Neuen Verteiler eingebaut, läuft wieder prima

    Sommerreifen aufgezogen VL verliert Luft
    2 neue aufziehen lassen, alter Reifen VL innen komplett abgelaufen.

    gelbe Konis rundum, vo. eine Kerbe tiefer, ist auch 20mm tiefer gekommen, hi. Höhe gelassen, liegt besser auf der Strasse
    Einstellung der Härte wie ab Werk, also rel. weich
    neue Bremsscheiben und Beläge hinten, Stahlflexleitg. rundum, Achsvermessung
    Achsmanschetten vo. innen und außen getauscht
    Stabi-Gummi vorne porös, getauscht


    196000Km Ausstattung:
    - 215/40 17 Sumitomo auf Azev und Winterreifen 205er Fulda Supremo auf original LM Felgen, leicht Tiefer (40mm)

    - Fujitsubo Endtopf

    - Megapulse für Batterielebensdauer, hatte leises 8KHz in der Anlage, Relais eingebaut, schaltet bei Radio ein den Megapulse aus, pfeifen weg.

    - K&N Filtereinsatz zieht obenraus noch besser, dafür ist er unten rum etwas zögerlicher,
    wahrscheinlich zu mager durch mehr Luft, wenn der Motor Kalt ist zieht er auch untenrum super,
    das liegt wohl am fetteren Gemisch durch das Kaltstartventil?

    - Anlage: nix besonderes Lenco MP3/CD-Tuner, Infinity Frontsystem und kleiner Bandpass Subwoofer von Conrad,
    beides über ein Endstüfchen von ACR, die Original Hecksysteme laufen direkt übers Radio aber ganz leise als rear fill.

    Heute 220000Km
    Änderung: anderer Radio (mit Bluetooth von ELV.de) und größerer Subwoofer für die AB

    das Klackern in der linken Tür hab ich nun endlich abgestellt. War der "Lock" Knopf der hatte spiel und hat auf der AB tierisch genervt.
    Das Luder läuft prima über den Tacho raus und bietet tollen Fahrspaß.

  8. #53
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    17.995

    Standard

    Anmerkung: so eine Kopfdichtung wie "unsere" Metalldichtung brennt nicht einfach mal so durch. Da war noch was anderes im Spiel aus der Richtung zuwenig Wasser+überhitzt+Zylinderkopf verzogen :wink: das läuft "prima über den Tacho hinaus" deutet auch drauf hin, Zylinderkopf rabiat geplant und deswegen Mehrleistung. Gib acht auf die Pleuellager, falls da mal was anfängt zu klackern...
    Der Rest sind "alte" Bekannte. Noch kein Fehlercode 70 vom 4WS?
    Nun aber back to Topic.
    94er BB1 (FineArt): beim Vorbesitzer Auspuff (107tkm) samt Flexrohr, Zündverteiler und Ventilabriß (134tkm), Lambdasonde (150tkm), bei mir gebrochener Kolben (so gekauft mit 155tkm), Bremsbeläge vorn (auch so gekauft), Rost, Frontschaden, diverse Macken....steht alles hier http://www.fischerkai.de/bb1/
    Aus dem Alter bin ich raus.

  9. #54
    Avatar von MattiBB2
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Mannheim, Germany
    Beiträge
    167

    Standard Hallo bb2fischi

    Ob der Kopf geplant ist weiß ich nicht. Könnte sein dass der Vorgänger das gemacht hat, ist ja auch ein ATM drin.
    Kann sein dass da noch was anderes war. Bei mir ist er nicht zu heiß geworden, außer als das Wasser "verbraucht" wurde wegen der Kopfdichtung, hab aber gleich gestoppt als das 3/4 segment der Tem. Anz. an ging (Glück es war direkt an einer Tanke).
    Ansonsten hab ich keine Probs. Na ja das 4WS leuchtet ab und zu nach Kurzstopps, im Schubbetrieb kurz Zündung aus und wieder an und es bleibt aus. Vielleicht, wenn ich mal viel Zeit hab, mach ich das Steuergerät raus und schau mir mal die Lötstellen und Relais an.

  10. #55
    Avatar von TOMMYBBluda
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    90522 Oberasbach
    Beiträge
    115

    Standard

    BB3, gekauft septemper 2003 mit 164 tkm (3400€)

    Rep.:
    Oktober 03:neuer msd (40€)und esd(von tss,300€)
    Februar 04:neuer kühler(109€)
    März 04:neue radbolzen vorne rechts(beim radwechsel abgerissen)(107€)
    April 04:bremsscheiben und bremsbeläge hinten gewechselt (372€)
    Mai 04:oilwechsel(50€)
    Juli 04:Federbein vorne rechts gebrochen,tieferlegungsfedern 4x eingebaut(127€)
    November 04:hauptrelaie grad dabei zu wechseln (69€)

    Trotzdem macht mir mein luda nen riesenspaß trotz den kosten

  11. #56
    BA4 goes VTEC Händler/Partner Avatar von ManiacS2000
    Registriert seit
    19.09.2002
    Ort
    Apen City
    Beiträge
    3.123

    Standard

    Ich fahre einen Prelude BA4 Bj 1990 Modell 91 und hier mal meine rep. list:

    12/2003:
    123.000km Prelude gkauft mit Hauptlagerschaden
    also neue Maschine mit 80.000km runter rein

    05/2004
    132.000km Wischgestnge links erneuert

    08/2004
    142.322km Hauptlagerschaden am zweiten Lagerbock, darufhin Maschine generalüberholen lassen inkl. Kopf, dabei gleich Kupplung neu machen lassen sowie das Flammrohr.

    10/2004
    144.355 ABS pumpe getauscht.

    Sonst Nix

    Ach ja der Motoreninstandsetzer hat festgestellt das eine ausgehärtete Dichtung in der Lagerbrücke die Ursache des ganzen Schlamasels mit dem Motor war. Diese fiese kleine Dichtung hat im einzelnen 2,59 gekostet :mad:

    Dafür hat der Lude noch KEINEN ROST und läuft jetzt wieder wie eine eins
    Tüv im Oktober: Ohne Mängel!
    Prelude BA4 Classic Edition 4WS @H22A ...needs Attention
    Accord Coupe CC1 @ H22A for Sale
    Accord CB7 *Exclusive Line* maybe for Sale

  12. #57

    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    202

    Standard

    BB6 EZ 9/97

    gekauft 2001 mit 60000 km aus erster Hand.

    01/04 90000km
    Scheinwerferbirne Abblendlicht defekt

    02/04 91000km
    TÜV bemängelt rechtes HA Radlager, Tausch erfolgt, dann Ohne Mängel

    03/04 91500km
    Klimaflüssigkeit wechseln lassen

    04/04 92000km
    Bremsbeläge HA getauscht, Scheiben sind in Ordnung

    11/04 97000km
    Tausch der vorderen Bremsscheiben gegen Bremboscheiben vom ITR mit Ferodo DS2500 --> TOP Ergebnis, empfehlenswert

    12/04 98000km
    Am kommenden Montag steht Zahnriemenwechsel mit WaPu und alles was dazugehört auf dem Plan.

    Frühjahr 05
    Stossfänger vorne muss neu lackiert werden, scheiss Autobahn/ Steinschläge :wink:

    Ölverbrauch nur bei massiven VTEC Einsatz ( kennt man ja ), ansonsten nicht. Kein Motorklackern oder sonstiges verdächtiges.
    Kühlwasser muss abgelassen werden um mal neues reinzubekommen weil nichts verbraucht wird.

    Ölwechsel habe ich nicht aufgeführt, steht ja bei jedem Auto an.

    Alles in allem, NICHTS!

    Der Lude schnurrt und rennt wie ein Kätzchen, Traumauto.


    stevie

  13. #58

    Standard

    Also führe seit ich meinen BB2 habe genau Buch (die Tankrechnungen erspare ich euch ) Ich habe versucht das OpenOffice Dokument halbwegs formatiert einzufügen, also viel Spaß beim lesen:

    Bis auf den letzten Einträge unten hat sich seit dem 24.08.2004 nicht viel getan.

    Start: 106.000 km (21.02.2000)

    Aktuell: 189.508 km (24.08.2004)


    Durchschnittlicher Benzinpreis: 0,912 €/Liter
    Durchschnittlicher Verbrauch: 10,17 Liter/100km
    Benzinverbrauch (siehe xls)= 8.563,19 Liter

    189.508 – 106.000 = 83508 km

    83508 in 4 Jahren und 6 Monaten= 18.557,33 km/Jahr

    Kosten für Benzin (Durchschn.)= 7.809,62 € ( = 107.462,84 ATS)

    Autoversicherung 2000: 1429,47 € + 1045,83 € (Kasko)
    Autoversicherung 2001: 1350,25 € + 1124,24 € (Kasko)
    Autoversicherung 2002: 1382,14 €
    Autoversicherung 2003: 1282,72 €
    Autoversicherung 2004: 1293,76 € ( = 17.802,53 ATS)
    Autoversicherung 2005: 1300,01 € ( = 17.802,53 ATS)

    Autoversicherung Gesamt: 10.208,42 € ( = 122.582,39 ATS)

    Benzin + Versicherung: 18.018,04 € ( = 230.045,11 ATS)

    Summe der Einzelposten: 13.570,71 €
    (Siehe Tabelle)

    Gesamt: 31.588,75 € ( = 435.000 ATS)
    Gesamt/km: 0,38 €/km ( = 5 ATS/km)
    Gesamt/Monat: 585/Monat ( = 8050 ATS/Monat)


    Posten/Km/Datum/Preis

    Ölwechsel, Pickerl, Kupplungsnehmerzylinder, Bremsflüßgikeit
    177.431
    346,07

    Bremsflüßigkeit-Wechsel
    151.000

    Kraftstofffilter
    151.000

    Zündkerzen
    151.000

    Kühler

    Batterie

    Weiße Blinker/Schwarze Standleuchten
    232,00

    Sonax Scheibenklar / + flies
    13,00

    Lack, Fenstertuch,Vollgarage
    44,90

    Anschaffungspreis
    106.000
    21.02.2000
    6.178,00

    Zahnriemen
    107.698
    28.04.2000
    364,00

    H4 Birnen 100W
    01.05.2000
    22,00

    So-Reifen (Falken) + 4x Alutec Evo 7
    01.06.2000
    1.083,00

    J&R Sportluftfilter
    01.08.2000
    125,00

    Schwamm/Vlies
    01.09.2000
    25,64

    Wi-Reifen (Goodyear UG5) 2x
    01.11.2000
    172,00

    Wi-Reifen (Goodyear UG6) 2x
    01.11.2000
    180,00

    Alugitter
    01.12.2000
    26,00

    Sicherungen
    01.12.2000
    4,56

    Zinkspray
    01.12.2000
    18,02

    H4 Birnen 100W
    01.01.2001
    40,00

    Lackieren (Schweller, Nüstern, Neblereinfassung, O-Front)
    01.01.2001
    220,00

    Wingswest Racing Series Air-Dam
    01.02.2001
    458,00

    Wischerblätter
    01.03.2001
    23,91

    Supersprint Katersatz
    01.04.2001
    173,00

    So-Reifen (Falken)
    01.06.2001
    466,00

    H4 Birnen
    01.06.2001
    23,00

    Koni Dämpfer 4x
    01.03.2002
    366,00

    Thermostat
    152.953
    01.04.2002
    57,00

    Wischerblätter
    01.05.2002
    21,45

    Pickerl
    157.000
    01.06.2002
    27,91

    Mitteltopf
    163.234
    01.10.2002
    300,00

    MS-Design Heckspoiler
    01.10.2002
    226,00

    H4 Birnen
    01.11.2002
    16,82

    So-Reifen (Firestone)
    169.470
    01.01.2003
    520,00

    A1 Speed Polish
    01.04.2003
    17,69

    H4 Birnen
    01.05.2003
    9,95

    Apothekenkoffer
    01.05.2003
    7,59

    Weiße Seitenblinker (li+re)
    01.06.2003
    26,00

    Lackieren/Entrosten
    01.06.2003
    872,00

    Endtopf (Cat-Back)
    176.000
    01.08.2003
    420,00

    H4 Birnen
    01.09.2003
    20,00

    Motoröl (ATU)
    01.01.2004
    5,25

    Reifenpilot (ATU)
    01.01.2004
    17,00

    Seitenschweller
    01.04.2004
    236,50

    Öl
    185.352
    12.05.2004
    85,00

    Pickerl
    189.508
    01.08.2004
    29,00

    Motoröl, H4 Birnen
    01.08.2004
    51,45

    2* Bremsscheiben inkl. Beläge
    2* Radlager vorne
    2* Achsmanschetten vorne außen
    2* Tragegelenke vorne unten
    Bremsflüßgikeit
    193.000
    24.01.2004
    790,00


    Summe
    14.360,71

  14. #59
    Gast

    Standard

    BB9 bj.98 79000km,29000 selber gefahren.Bei ca.55000km birne hinten links wechseln,bei ca. 77000km radlager hinten links gewechselt,sonst nichts :wink:

  15. #60
    Avatar von TOMMYBBluda
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    90522 Oberasbach
    Beiträge
    115

    Standard

    Zitat Zitat von TOMMYBBluda
    BB3, gekauft septemper 2003 mit 164 tkm (3400€)

    Rep.:
    Oktober 03:neuer msd (40€)und esd(von tss,300€)
    Februar 04:neuer kühler(109€)
    März 04:neue radbolzen vorne rechts(beim radwechsel abgerissen)(107€)
    April 04:bremsscheiben und bremsbeläge hinten gewechselt (372€)
    Mai 04:oilwechsel(50€)
    Juli 04:Federbein vorne rechts gebrochen,tieferlegungsfedern 4x eingebaut(127€)
    November 04:hauptrelaie grad dabei zu wechseln (69€)

    Trotzdem macht mir mein luda nen riesenspaß trotz den kosten

    O.k. weiter gehts:
    ende november unfall gebaut, komplette front im arsch
    dank,MAIK S. der alle teile von nem BB2 für mich hatte,front neu eingeschweißt,2scheinwerfer+standlichter,Motorhau be,stoßstangenbaum,servoschlange,kühler+ventilat or,naja alles (teile:ca. 800€),front geholt(radical V1) und den unfall sieht man ihm garnichtmehr an ;-) bin jetzt bei 185tkm

Ähnliche Themen

  1. Hifi-Newbies----------->hier rein
    Von Spanni im Forum Car Hifi & Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 00:18
  2. bilder von schwarzem civic type-r non-facelift (hier rein!)
    Von Nitemare1 im Forum Bilderbereich Honda
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 22:49
  3. Maxpower Treffen -> Bilder hier rein
    Von Jochen im Forum Bilderbereich Honda
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 11:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •