Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 80

Thema: Ausbau Prelude bb3

  1. #61
    Avatar von CabKiller
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Ilsfeld
    Beiträge
    2.292

    Standard

    redet doch keiner von schrott.. schrott ist rot und stark..
    und wow.. alpine wechsler..

    naja egal.. ich sage lieber nix mehr.. scheint dich ja nur zu verletzten...

  2. #62
    2nd. Miesepeter Mod-Team Avatar von Prelude_BB3
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    3.714

    Standard

    Zitat Zitat von CabKiller
    wieso zum donner macht ihr euch solche arbeit und verwendet dann solchen schrott?? .. xplod ....
    Zitat Zitat von CabKiller
    redet doch keiner von schrott.. schrott ist rot und stark..
    .... is klar

    Werd glücklich mit deinem teurem Zeug's, ich bin es bereits mit meinem "Schrott".

    Und bevor mich deine Worte verletzen würden, müssen ganz andere Sachen passieren, ich war schon mal verheiratet -> mich verletzt so schnell nix mehr Mir geht nur der Markenwahn hier auf die Nüsse. Kaum hat man "es" nicht, ist man auch nix. Ok, dann bin ich halt nix

    Christian
    "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich." - Konrad Adenauer

  3. #63
    HP- und Warp-Engineer
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    das Berg'ische Land
    Beiträge
    10.029
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Und jetzt sind wir alle wieder lieb zu einander, ok? Wenn er glücklich ist ist alles super, wenn jmd "teures Zeugs" hat und das hat hier vermutlich sogut wie keiner (ne X2400 ist günstig im Vergleich zu einer Thesis, die 2904 sind günstig im Vergleich zum TBe, ...) und wie ich oben beschrieben habe bedeutet teuer != gücklich.

    Also Frieden in meinem Reich und es soll Frieden herschen
    "da waren sein nerven mit dem latein am ende" diese kaminskis

  4. #64
    2nd. Miesepeter Mod-Team Avatar von Prelude_BB3
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    3.714

    Standard

    Na klar kehrt hier wieder Frieden ein.

    Dass musste jetzt nur einfach mal raus. Von meiner Seite aus ist alles gesagt und das Thema ist durch.



    Zurück zum Toppic MeHase, reicht die kleine Öffnung aus, die ich da gelassen habe, um bei einer späteren eventuellen Neuanschaffung eines Sub's der mehr Volumen braucht, wieder das volle Volumen zur Verfügung zu stellen?

    Christian
    "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich." - Konrad Adenauer

  5. #65
    HP- und Warp-Engineer
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    das Berg'ische Land
    Beiträge
    10.029
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Hm, so ganz weiß ich nicht was du meinst. Kannst vl nochmal das Bild reinstellen und evtl die Stelle markieren die du meinst?
    "da waren sein nerven mit dem latein am ende" diese kaminskis

  6. #66
    4th Gen. Avatar von n0th1ng
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    2.255

    Standard

    Zitat Zitat von Prelude_BB3
    [ Ok, dann bin ich halt nix

    Christian
    So fängste mir hier garnicht an, das bin und bleib immer noch ich

    Ich habe auch nur "Schrott" drin und ich find´s klanglich angenehm und mir reichts.

  7. #67
    2nd. Miesepeter Mod-Team Avatar von Prelude_BB3
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    3.714

    Standard

    Jemand interesse an meinem Gehäuse?
    Habe soeben was anderes ins Auge gefasst, was mir im Kofferraum gar keinen Platz raubt ;-)

    Das Gehäuse ist bereits gespachtelt, geschliffen und die "Hauptkammer" gedämmt. Fehlt eigentlich nur noch der Bezug ;-) Erste Kammer ca. 30 Liter + zweite Kammer ca. 20 Liter. Beide Kammern sind getrennt, können aber wieder zu einer großen Kammer geöffnet werden.
    Klanglich besser als in dem alten Gehäuse, zumindest nach meinem persönlichem Empfinden.


    Für mein neues Projekt habe ich folgendes ins Auge gefasst:
    CARPOWER RAPTOR-6
    geschlossenes Gehäuse mit ca. 10 L Volumen

    Gibt es hier bereits Erfahrungen oder Meinungen zu dem Subwoofer-Chassis?

    Christian
    "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich." - Konrad Adenauer

  8. #68
    HP- und Warp-Engineer
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    das Berg'ische Land
    Beiträge
    10.029
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Mit einem kleinen Raptor wirst du vermutlich nicht allzuviel Spaß haben. Aber es gibt dafür auch Gehäusevarianten mit 20l BR und mit 4 Chassis die nicht nur gut klingen sollen, sondern auch erstaunlich viel Tiefbass erzeugen können sollen, bei gleichzeitig vernünftigen Pegeln.

    Wenn du die Raptoren im Beifahrerfußraum unterbringen könntest, dann könnten sogar zwei mit rund 15l in BR (länge mal ausprobieren, aber denke so 20cm mit 10er Durchmesser sollten schon gut gehen) gut was reißen können.
    "da waren sein nerven mit dem latein am ende" diese kaminskis

  9. #69
    2nd. Miesepeter Mod-Team Avatar von Prelude_BB3
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    3.714

    Standard

    Danke MeHase, wie immer sachliche Antworten, ist man ja nicht anders gewohnt von dir

    Ich muss erstmal schauen, wie ich das mit dem Gehäuse hinbekomme, an den Beifahrerfussraum habe ich da aber noch gar nicht gedacht

    Hast du schon mal in nem Prelude gesessen? Kann mir nicht vorstellen, in den Fußraum nen "Podest" zu bauen, dann könnte ich nur noch Beifahrer ohne Beine mitnehmen ;-) und hinterm Handschuhfach (noch nicht mal nen Paar Handschuhe passen da rein ) fällt auch flach, da ich Klima habe :/

    Auf den Tiefbass kommt es mir da nun nicht so an, ich dachte mir nur, dass ein "kleiner" Sub im Innenraum allemal besser ist, als ein Sub im geschlossenem Kofferraum. Ich hätte gar nicht erst mit dem GFK anfangen dürfen das macht süchtig ;-) Und das ein einzelnes Chassis keine wunder vollbringt, habe ich auch nicht erwartet.

    Nur werde ich bei einem oder zwei Raptoren nicht um nen "vernünftigen" Verstärker drum rum kommen. Empfehlungen im preisgünstigen Rahmen?

    Christian
    "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich." - Konrad Adenauer

  10. #70
    HP- und Warp-Engineer
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    das Berg'ische Land
    Beiträge
    10.029
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Die Raptoren brauchen zwar relativ wenig Leistung, aber die muss super sauber sein, sonst hast nicht lange Spaß mit denen.

    Im Prelude saß ich noch nicht, daher kann ich wenig zum Platz sagen, war halt nur so eine Idee. Schonmal kann eine Menge Platz schafffen, wenn man Teppich und Co wegnimmt und dann nochmal genauer schaut, aber wenns nicht geht gehts halt nicht. Hast du ne Durchreiche/Skisack/Armlehne hinten? Weil dann wird das aufgemacht, wie kannst du dir aussuchen: Flex, Stichsäge, Zähne, Hammer+Meißel, Bohrmaschine... naja letzteres vl etwas Mühsam auf Dauer

    Was heißt denn im preisgünstigsten Rahmen für dich? Würde da mal was in der Klasse Helix A1 oder Audison LRx 1.400 ranhängen. Also viel Kontrolle. Die beiden genannten sollten so für ~250 gebraucht zu bekommen sein. Wichtig ist, dass du eher weniger Leistung auf die Raptoren gibst als zu viel, da gerade die Raptoren da sehr eigen sind (zumindest die älteren Modelle, bei den neueren weiß ich nichts genaueres), da sie sehr schnell anschlagen bzw die Schwingspule zum Null-Ohm-Widerstand wird.
    "da waren sein nerven mit dem latein am ende" diese kaminskis

  11. #71
    2nd. Miesepeter Mod-Team Avatar von Prelude_BB3
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    3.714

    Standard

    So, haben den "alten Ausbau" erstmal fertig gestellt, meine anderen Ideen werden erst zum Winter hin umgesetzt







    Wen es interessieren sollte, was farblich am Besten zum Original Teppich passt (habe mehrere Farbmuster von verschiedenen Herstellern bei meinem Händler verglichen, der hier kam zu 95% hin, wobei man nicht vergessen darf, dass der Wagen ja auch schon 15 Jahre auf dem Buckel hat):


    Christian
    "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich." - Konrad Adenauer

  12. #72
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.446

    Standard

    Sauber gemacht! Werd ich doch glatt neidisch
    Aus dem Alter bin ich raus.

  13. #73
    2nd. Miesepeter Mod-Team Avatar von Prelude_BB3
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    3.714

    Standard

    Wieso dass denn Kai? Bei dir isses doch nichts anderes

    Christian
    "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich." - Konrad Adenauer

  14. #74
    4th Gen. Avatar von n0th1ng
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    2.255

    Standard

    Gefällt mir auch super, weisst ja bescheid wieviel ich davon brauche

  15. #75

    Registriert seit
    01.09.2004
    Ort
    London
    Beiträge
    973

    Standard

    Sieht doch gut aus!

    Wenn Du im Kofferraum keinen Platz verlieren möchtest, bliebe ja immer noch die Mittelkonsole hinten (das große Fach).
    Da passen auch 2 kleine Sub's rein :wink:

Ähnliche Themen

  1. GFK - Kofferraum Ausbau Prelude 2x 12"
    Von Uhle im Forum [Biete] Kfz-Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 19:22
  2. Ausbau der Kofferraumablage Prelude!
    Von black5thGen im Forum Prelude
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 19:04
  3. Prelude BB3
    Von Toni im Forum [Biete/Suche] Fahrzeuge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 13:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •