Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 237

Thema: Interesse an einer How-to-do für BB3-ASB auf BB2-ASB ???

  1. #31
    Avatar von preludefahrer
    Registriert seit
    07.04.2002
    Ort
    Dortmund/NRW
    Beiträge
    2.054

    Standard

    weiter gehts:

    alle düsen sind nur gesteckt und nach abbau der fuel rail einfach auszutauschen einzufetten ,dichtung zu wechseln oder ws auch immer...


    die schläuche:
    der anschluß für das airboost ventil sitzt vor der drosselklappe im gummischlauch des ansaugrohrs unter einem kleinem blindstopfen
    (ha seht ihr so einfach ist das)

    die weiße kappe auf dem bild bleibt wo sie ist

    resonanzkörpersteurgerät??? ähm ja gut nennen wir es so es sitzt in der nähe der batterie und sieht wie ein schwarzer kasten aus ein schlauch geht davon runter zum ende des resonators der 2 klappen mit einem ventil/membran regelt,und genau das ding solltet ihr AUSBAUEN!
    es wir dnicht mehr benötigt stattdessen schließt ihr diesen schlauch an die große goldene dose links an der ASB

    der ganze kram unterhalb der ASB der genau so aussiehrt wie das resonanzköpersteurdinbumssalat,....kann weg,evtl offene anschlüsse an der ASB müssen zugemacht werden mit so weißen hütchen wie im bild.

  2. #32
    Avatar von preludefahrer
    Registriert seit
    07.04.2002
    Ort
    Dortmund/NRW
    Beiträge
    2.054

    Standard

    wenn man ab hier nix weitermacht kann man mit ca 150-160PS je nach motor und alter rechnen...

    der intake den ich mir selbstgebaut habe bringt ca 10-15PS,allerdings nur bei diesem umbau und nicht bei stock preludes oder anderen fahrzeugen!!!

    das versetzen des IAT sensors kann nochmals 5 PS bringen,
    was das wirklich blöde an der sache ist ,ist das steuergerät,
    es regelt sich nach ca 1000km selbst herunter,ich spiele zur zeit immer noch mit zündung und resetten der ECU,bislang habe ich keine hardware lösung für dieses problem gefunden.
    nach dem reset ist die volle leistung sofort da,ich schiebe das zur zeit noch auf meinen hohen ölverbrauch und die hohe laufleistung wäre aber um genaue angaben eurerseits in verlegenheit,zusammen lösen wir auch das..

    ich will keinen resetknopf im amaturenbrett!

    unterhalb des öffnungspunktes der 2ten drosselklappe ist auf der autobahn bei ca 120Km/H ein durchnittsverbrauch von unter 7L möglich
    (habe ich erst nochmals gecheckt wo es am samstag so geschneit hat)
    oberhalb ist bei mir bei 12.5L schluß,und ich fahre viel vmax,sozusagen jeden morgen zur maloche,wen ich schon überholt habe hats gerochen (ölmief)

  3. #33

    Registriert seit
    14.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    72

    Standard

    Hi

    Was ich nicht verstehe ist was du mit dem ganzen Kram unter der ASB meinst, da war bei mir nichts. Wenn ich jetzt den Schwarzen Kasten neben der Batterie ausbaue wo soll ich dann das ende das Schlauchs reinstecken der zur Drosselklappensteuerung geht? Und was ist mit den anderen Schläuchen die ich angeschlossen habe sind die alle richtig ?
    Zum Beispiel der auf dem Bild rechts unten den ich zugemacht habe. Auf einem bild auf deiner Homepage sieht es so aus als wäre da was drin. Habe ja noch immer das Problem mit dem Motorkontrolllämpchen.

    Entschuldige die ganzen zum Teil sicher blöden Fragen aber muss es ja jetzt irgendwie hinbekommen



  4. #34
    Avatar von preludefahrer
    Registriert seit
    07.04.2002
    Ort
    Dortmund/NRW
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Zitat Zitat von snicker66
    Hi

    Was ich nicht verstehe ist was du mit dem ganzen Kram unter der ASB meinst, da war bei mir nichts. Wenn ich jetzt den Schwarzen Kasten neben der Batterie ausbaue wo soll ich dann das ende das Schlauchs reinstecken der zur Drosselklappensteuerung geht? Und was ist mit den anderen Schläuchen die ich angeschlossen habe sind die alle richtig ?
    Zum Beispiel der auf dem Bild rechts unten den ich zugemacht habe. Auf einem bild auf deiner Homepage sieht es so aus als wäre da was drin. Habe ja noch immer das Problem mit dem Motorkontrolllämpchen.

    Entschuldige die ganzen zum Teil sicher blöden Fragen aber muss es ja jetzt irgendwie hinbekommen

    unter der ASB ist auch eine steuerungsdose aus schwarzem plastik,die kann weg,meine ist noch da ,daher auch bei die ein offener anschluss und bei mir ein schlauch dran,also zumachen und gut ist...
    du sollst auch nicht den kontrollkasten des resonators ausbauen sondern den resonator,der kasten ist und bleibt nähe der batterie,du mußt halt nur den schlauch verlängern bis zur dose der ASB

    motorkontroll lampe?
    wie oft blinkt sie wenn du den diagnose stecker überbrückst?

  5. #35

    Registriert seit
    14.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    72

    Standard

    Achso Resonator ist draußen, das mit der Steuerung der 2ten Drosselklappe funktioniert auch sobald ich etwas mehr Gas gebe öffnet sie sich. Komisch finde ich nur das als ich die Brücke draussen hatte mal gekuckt habe und mir kam es so vor als wäre sie in der Standart Position offen und bei Zug geschlossen.
    Denn Fehlercode werde ich mal morgen kucken.

  6. #36
    2nd. Miesepeter Mod-Team Avatar von Prelude_BB3
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    3.713

    Standard

    Mit dem runterregeln des Steuergerätes habe ich auch schon bemerkt, oder besser gesagt den Leistungsverlust. Habe es bisher unter "das bildest du dir nur ein" abgelegt
    Werde das mal mit dem resetten ausprobieren und weiterhin im Auge behalten.
    Aber an die 7 L werde ich wohl nie kommen, da es schon an Nötigung grenzt mit max. 120 km/h auf der AB zu fahren

    Christian
    "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich. Die anderen können mich." - Konrad Adenauer

  7. #37

    Registriert seit
    14.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    72

    Standard

    Hi

    So habe heute nach dem Fehlercode gekuckt wie es aussieht sind es zwei einmal 7 also es blinkt 7 mal kurz das Lämpchen auf, dann kommt ne pause und dann einmal lang und zwei mal kurz also 12.

  8. #38
    Avatar von preludefahrer
    Registriert seit
    07.04.2002
    Ort
    Dortmund/NRW
    Beiträge
    2.054

    Standard

    7 drosselklappensensor
    12 egr ventil

    deine brücke zieht falsch luft oder der schlauch zur egr versorgung (zur grünen dose) ist ab /falsch dran

  9. #39

    Registriert seit
    14.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    72

    Standard

    Achso also Drosselklappensensor Fehler habe ich schon behoben, habe anfangs verdessen den Stecker anzuschliesen . Wenn also die grüne Dose die EGR ist wo muss ich dann den schlauch davon anschließen? Habe ihn jetzt auf der Gegenüberliegenden Seite der Drosselklappe unter der Weissen Kappe wenn du dir mein bild ankuckst schlauch 24, ist das richtig?

  10. #40
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    17.995
    Aus dem Alter bin ich raus.

  11. #41

    Registriert seit
    14.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    72

    Standard

    danke bb2fischi für die pläne sowas habe ich gebraucht. Leider habe ich alles richtig angeschlossen, werde mal sehen ob er fehler jetzt nach dem reset weiter auftaucht.

  12. #42
    Avatar von JAPANPOWER
    Registriert seit
    26.09.2004
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    1.179

    Standard

    da ich ab nächste woche einen neuen prelude hole stehen meine bb2 asb und eine bb2 krümmer zur verfügung ausserdem noch ein bb2/bb3 edelstahlfächerkrümmer von tss-tuning mit tüv und nur 2 wochen montiert also neuwertig

    angebote bitte hier oder per pn

  13. #43
    Avatar von preludefahrer
    Registriert seit
    07.04.2002
    Ort
    Dortmund/NRW
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Zitat Zitat von snicker66
    Achso also Drosselklappensensor Fehler habe ich schon behoben, habe anfangs verdessen den Stecker anzuschliesen . Wenn also die grüne Dose die EGR ist wo muss ich dann den schlauch davon anschließen? Habe ihn jetzt auf der Gegenüberliegenden Seite der Drosselklappe unter der Weissen Kappe wenn du dir mein bild ankuckst schlauch 24, ist das richtig?


    ....JA....

  14. #44

    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Dresden/Kamenz
    Beiträge
    755

    Standard

    Brauch ich nochwas anderes außer die Brückendichtung? und die Lambdasonde vom BB3 passt auch in den Krümmer beim BB2?

  15. #45
    Avatar von JAPANPOWER
    Registriert seit
    26.09.2004
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    1.179

    Standard

    lamdbasonde passt einwandfrei
    es muss nur das kabel verlängert werden

Ähnliche Themen

  1. Prelude BB2 ASB + Krümmer für BB9 und BB3 tuning
    Von Zekt im Forum [Biete] Kfz-Teile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 22:30
  2. HONDA Prelude BB2 ASB + Krümmer für BB3/BB9 ***SOLD***
    Von ReenDaLude im Forum [Biete] Kfz-Teile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 11:50
  3. FK, Hosenrohr und ASB BB2 to BB3
    Von Greg im Forum Prelude
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 14:51
  4. Fehlercode beim BB3 nach einbau der BB2-ASB
    Von flyer6655 im Forum Prelude
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 10:05
  5. BB1 / BB2 ASB auf dem BB3
    Von Andy2000 im Forum Prelude
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 11:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •