Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 53

Thema: Kurvenlage CRX Del Sol EH6 verbessern!?

  1. #31
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.998

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Je nachdem was dein Budget ist, hätte ich noch 16x7+40 mit 195 45 A052 Semis drauf.
    Wasn da?
    Jott ist keine Maßeinheit.

    Senf ist keine Hauptspeise beim ersten Date!

  2. #32
    HAMAS D16 Civic
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Also ich hab jetzt ein Stabi für die HA vom EG2 gefunden, 60€, kann man glaub nichts sagen.
    Bringt das was, die Stabilager/Gummis zusätzlich zu erneuern? Müsste oder?

    Reifen werden wohl anscheinend die NS-2R, Preis/Leistung scheint da wirklich unschlagbar. Wisst ihr wie da die Flanken sind? Steife Flanken sind ja wichtig für die Kurvenfahrt.
    Allerdings, hab ich die Felgen dazu ja noch nicht .

  3. #33

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.719

    Standard

    Schau dir die lagerungen an. Mein stabi früher den ich gebraucht gekauft hatte hat alles neu bekommen. Da waren aber auch alle teile durchgelutscht. Reifen erst kaufen, wenn du deine felgenbreite weißt. Die meisten semis fallen bis zu 10mm breiter aus. Also bei der ET der felgen und reifenbreite mit berücksichtigen. Wie das beim ns 2 r is kann ich nicht sagen. Alf hat dir schon eine brauchbare felgengröße benannt

    Die karkasse wird sicher brauchbarer sein wie andere sommerreifen

  4. #34
    HAMAS D16 Civic
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Schau dir die lagerungen an. Mein stabi früher den ich gebraucht gekauft hatte hat alles neu bekommen. Da waren aber auch alle teile durchgelutscht. Reifen erst kaufen, wenn du deine felgenbreite weißt. Die meisten semis fallen bis zu 10mm breiter aus. Also bei der ET der felgen und reifenbreite mit berücksichtigen. Wie das beim ns 2 r is kann ich nicht sagen. Alf hat dir schon eine brauchbare felgengröße benannt

    Die karkasse wird sicher brauchbarer sein wie andere sommerreifen
    yes in Ordnung, dann mach ich das so))
    Felgenbreite wird wohl 6.5-7“ sein
    Das mit Semis weiß ich, dass die in der Regel etwas breiter und wichtiger ausfallen, deshalb hab ich auch gefragt gehabt, ob jemand weiß wie der NS-2R aufbaut.

    also gut

  5. #35
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.345

    Standard

    Ja, etwas breiter.

    Hier 205 auf 8"


    und 255 auf 9"



    Ggü dem 0815-Semperit vorher steht der NS2 hinten sehr steil, vorher leicht gestretched/angewinkelt.
    Vorn ist es deutlich weniger Stretch ggü einem "normalen" Reifen.

    Auf einer 7" Felge: Die 195er NS2 sind schon breiter als zum Bsp S1 Evo, jedoch auch wieder signifikant schmaler als die A052. Also er ist wirklich zw "Semi" und "Allroundreifen" von der Breite.

    edit: 195er würde ich nicht auf 6.5" fahren. Sollte schon 7" sein.

  6. #36
    HAMAS D16 Civic
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Ja, etwas breiter.

    Hier 205 auf 8"


    und 255 auf 9"



    Ggü dem 0815-Semperit vorher steht der NS2 hinten sehr steil, vorher leicht gestretched/angewinkelt.
    Vorn ist es deutlich weniger Stretch ggü einem "normalen" Reifen.

    Auf einer 7" Felge: Die 195er NS2 sind schon breiter als zum Bsp S1 Evo, jedoch auch wieder signifikant schmaler als die A052. Also er ist wirklich zw "Semi" und "Allroundreifen" von der Breite.

    edit: 195er würde ich nicht auf 6.5" fahren. Sollte schon 7" sein.

    Schicker NSX

    Querschnitt wäre auch interessant, sieht wie 35er aus, würde ich meinen.

    Hab was zum NS-2R gelesen, dass Nankang ihm eine um 13% breitere Kontaktfläche zuspricht, also müsste das schon deutlich mehr an Breite sein, was ich gut find!

  7. #37
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.345

    Standard

    205 40 17 & 255 35 18

  8. #38
    HAMAS D16 Civic
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    205 40 17 & 255 35 18

    Wie zufrieden bist du mit dem Reifen auf dem NSX?

  9. #39
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.345

    Standard

    Deutlich besser als die vorherigen 215 und 285 Die waren aber auch knall-alt und nicht richtig ausbalanciert (hinten übertrieben breit). Ich meine, es waren Nexxen.
    edit: Nein, war Mischbereifung Nexxen/Toyo (VA/HA).

    Ich kann es aber vergleichen zum Gefühl der Reifen auf EK (A052) und DC (AD0. Die NS2R sind eher vergleichbar mit den AD08, etwas weicher in der Seitenwand. Dafür auf der Strasse einfacher auf Temperatur zu bringen. Zur Nasstauglichkeit kann ich keinerlei Angabe machen. Zur Lautstärke kann ich auch nix sagen, da das letzte was man hört, der Reifen ist

  10. #40
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.352

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Ja, etwas breiter.

    Hier 205 auf 8"


    und 255 auf 9"



    Ggü dem 0815-Semperit vorher steht der NS2 hinten sehr steil, vorher leicht gestretched/angewinkelt.
    Vorn ist es deutlich weniger Stretch ggü einem "normalen" Reifen.

    Auf einer 7" Felge: Die 195er NS2 sind schon breiter als zum Bsp S1 Evo, jedoch auch wieder signifikant schmaler als die A052. Also er ist wirklich zw "Semi" und "Allroundreifen" von der Breite.

    edit: 195er würde ich nicht auf 6.5" fahren. Sollte schon 7" sein.
    Alf, wann kommt der Thread?

    Glückwunsch zum NSX!

  11. #41
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.345

    Standard

    Ist nicht meiner. Gehört einem Freund von mir.

    Lob und Huldigungen richte ich gern aus :]

  12. #42
    HAMAS D16 Civic
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Deutlich besser als die vorherigen 215 und 285 Die waren aber auch knall-alt und nicht richtig ausbalanciert (hinten übertrieben breit). Ich meine, es waren Nexxen.
    edit: Nein, war Mischbereifung Nexxen/Toyo (VA/HA).

    Ich kann es aber vergleichen zum Gefühl der Reifen auf EK (A052) und DC (AD0. Die NS2R sind eher vergleichbar mit den AD08, etwas weicher in der Seitenwand. Dafür auf der Strasse einfacher auf Temperatur zu bringen. Zur Nasstauglichkeit kann ich keinerlei Angabe machen. Zur Lautstärke kann ich auch nix sagen, da das letzte was man hört, der Reifen ist

    Ja top, denke mir, dass der A052 einfach weil er ein reinreissiger Semi ist, natürlich auch nochmal zusätzlich an Steifigkeit zulegt an der Flanke.. denke das reicht mir aber mehr als aus .. zumal das Argument mit der Temperatur auf der Straße, mich dann voll und ganz überzeugt, das ist nämlich wichtig, wenn ich Landstraße fahren will .
    Lautstärke ist nicht ganz relevant und Nässe fahr ich sowieso meist recht entstpannt und vorsichtig.
    Dann werden es bei mir höchstwahrscheinlich auch die NS-2R.

    Übrigens die Felgen hab ich jetzt auch extrem günstig geschossen. Autec Wizard für einen Kurs.. werdet ihr lachen .... die werde ich jetzt in schwarz lackieren.

  13. #43
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.345

    Standard

    Den A052 bin ich 15tkm am EK im Alltag gefahren. Auch bei strömenden Regen auf 950km. Geht weniger problematisch als beim R888, und ist deutlich leiser und hält sich verschleisstechnisch im Rahmen.
    Wirklich gut warmgefahren bekommst ihn auf der Strasse (stvo-konform) so nicht. Das klappt wirklich nur Ontrack. Der beste Reifen, genau für diesen Einsatzzweck, war meiner Meinung nach der R1R von Toyo. Dafür war er aber für die Strecke am warmen Sommertag nur bedingt geeignet, da er spätestens in der 3. Runde anfing zu schmieren. Da sind "richtige" Semis natürlich überlegen.

    Der NS2 funzt ähnlich gut wie ein AD08 auf der Strasse, von meinem Eindruck her. Feedback ähnlich gut, etwas "weicher" beim ersten Einlenkimpuls (Luftdruck am NS2 nicht bekannt). Ontrack habe ich ihn natürlich nicht probieren können.

    Die NS2R sind auf jeden Fall einen Versuch wert. Probier ihn für kommende Wochenendspassausfahrten

    Glückwunsch zu den Wizards

    PS: Die Federal RSR wären ähnlich "probierwürdig". Da ich damit aber vor einiger Zeit negative Erfahrungen gemacht habe und auch vom Fahrverhalten nicht überzeugt war, empfehle ich ihn nicht. Vielleicht kann dazu jmd etwas sagen

  14. #44
    HAMAS D16 Civic
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Den A052 bin ich 15tkm am EK im Alltag gefahren. Auch bei strömenden Regen auf 950km. Geht weniger problematisch als beim R888, und ist deutlich leiser und hält sich verschleisstechnisch im Rahmen.
    Wirklich gut warmgefahren bekommst ihn auf der Strasse (stvo-konform) so nicht. Das klappt wirklich nur Ontrack. Der beste Reifen, genau für diesen Einsatzzweck, war meiner Meinung nach der R1R von Toyo. Dafür war er aber für die Strecke am warmen Sommertag nur bedingt geeignet, da er spätestens in der 3. Runde anfing zu schmieren. Da sind "richtige" Semis natürlich überlegen.

    Der NS2 funzt ähnlich gut wie ein AD08 auf der Strasse, von meinem Eindruck her. Feedback ähnlich gut, etwas "weicher" beim ersten Einlenkimpuls (Luftdruck am NS2 nicht bekannt). Ontrack habe ich ihn natürlich nicht probieren können.

    Die NS2R sind auf jeden Fall einen Versuch wert. Probier ihn für kommende Wochenendspassausfahrten

    Glückwunsch zu den Wizards

    PS: Die Federal RSR wären ähnlich "probierwürdig". Da ich damit aber vor einiger Zeit negative Erfahrungen gemacht habe und auch vom Fahrverhalten nicht überzeugt war, empfehle ich ihn nicht. Vielleicht kann dazu jmd etwas sagen

    Top, danke dir für die Glückwünsche).

    Ja also der A052 und AR1 würden mich beide sehr reizen, aber wie ja du bereits erwähnt hast kriegst die auf der Straße nicht warm, bringt also nix wenn ich mit so einem Reifen dann hin und her rutsche auf der Landstraße beispielsweise.

    NS-2R hat mir auch ein Kumpel empfohlen, der ist aber auch unschlagbar günstig.

    R1R gibts aktuell noch zu kaufen?
    Edit: gibt es, allerdings kostet mit 120€ doppelt so viel wie der Nankang.

  15. #45
    HAMAS D16 Civic
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Mal ne andere Frage in die Runde.
    Ich hab ja einen 92er Del Sol ohne Scheibenbremsen an der HA. Würde sich hier in meinem Fall evtl der Swap auf Scheibe lohnen? Wenn ja, was genau brauch ich denn für den Umbau?
    Grundsätzlich könnte ich mir eine komplette Achse mit Scheibe gebraucht holen, gibts Alternativen dazu das umzubauen? TY

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •