Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Thema: Prelude BB1 2.2 Vtec Zündkerzenbild ok?

  1. #1
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard Prelude BB1 2.2 Vtec Zündkerzenbild ok?

    Moin zusammen, ich habe heute meine Zündkabel getauscht und habe mir bei der Gelegenheit die Zündkerzen angeschaut.
    Habe mir jetzt einige Zündkerzenbilder im Internet rausgesucht, bin aber trotzdem unsicher ob der Motor gut läuft oder nicht. Hier das Bild.....was sagt ihr...zu mager oder noch im Rahmen?
    Alle vier sehen ungefähr gleich aus. Habe die jetzt gereinigt und wieder eingebaut.

    Habe das Auto noch nicht so lange, kann es am schlechten Sprit liegen?
    Zudem ist eine K&N Filtermatte eingebaut. Vielleicht doch lieber einen normalen Filter einbauen?

    Geändert von HH-Alex (28.01.2021 um 21:12 Uhr)

  2. #2
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.895

    Standard

    Die sehen einwandfrei aus. Keine Sorgen machen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Aus dem Alter bin ich raus.

  3. #3
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.232

    Standard

    Würde dem Motor zu liebe wieder einen normalen Luftfilter verbauen.
    Anosnten sehen die Kerzen normal aus. Evtl. beim nächsten Ölwechsel paaar neue mit reinmachen, kosten ja nicht die Welt.

  4. #4
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Ok, das ist schon mal gut. War mir unsicher wegen der hellen Ablagerung. War eigentlich der Meinung das es dunkler sein müsste und weniger verkrustet.

    Werde dann neue Zündkerzen und einen Luftfilter bestellen.
    Geändert von HH-Alex (29.01.2021 um 07:56 Uhr)

  5. #5
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.564

    Standard

    Zumindest sind sie nicht ölig oder russig.

    Wie war das Fahrprofil mit den Kerzen? Eher Langstrecke und "Vollgas"? Wieviel km?
    Sehen alle 4 Kerzen so aus?

    edit: Hatte so einen "Pilz" auch schon auf den Kerzen. Das war aber immer bei wenig-gefahrenen bzw die lang gestanden haben. Das waren dann so krustige Ablagerungen.
    Nachdem ich die mit der Messingbürste bearbeitet hatte waren die ok.
    Geändert von Alf (29.01.2021 um 08:14 Uhr)
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  6. #6
    Arouse the DAMPFHAMMER! e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Zitat Zitat von HH-Alex Beitrag anzeigen

    Ich erkennen garnichts. Ihr habt wohl die besseren Augen. Gibt es obiges auch in scharf?
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  7. #7
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.895

    Standard

    So sahen meine aus. Kann Dir aber nicht sagen, wie lang die drin waren. Motor hat >300tkm gelaufen und frißt ordentlich Öl. Alles kein Grund zur Sorge.
    004.JPG
    Aus dem Alter bin ich raus.

  8. #8
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.895

    Standard

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Evtl. beim nächsten Ölwechsel paaar neue mit reinmachen, kosten ja nicht die Welt.
    Das sind die guten PZFR6F-11, da sind 50-60 € für den Satz schon ein Schnäppchenpreis.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  9. #9
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Ich erkennen garnichts. Ihr habt wohl die besseren Augen. Gibt es obiges auch in scharf?
    Du musst auf das bild klicken, dann wird es größer.

    Ja die Zündkerzen sind im Vergleich zu „normalen“ schon etwas teurer.
    Habe jetzt aber trotzdem nochmal neue bestellt. Wer weis wie lange die schon drin sind. Zudem war das Keramik braun angelaufen. Haben 45€ inklusive Versand gekostet und das ist sehr günstig. wie Kai schon sagt, normalerweise kosten die ca. 60€

    Aber gut dass das Zündkerzenbild ok ist, ein Problem weniger.
    Geändert von HH-Alex (29.01.2021 um 10:05 Uhr)

  10. #10
    Arouse the DAMPFHAMMER! e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Zitat Zitat von HH-Alex Beitrag anzeigen
    Du musst auf das bild klicken, dann wird es größer..
    Das hab ich gemacht. Die Schärfe ist trotzdem nicht ausreichend um eine präzise Fernanalyse zu wagen.
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  11. #11
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.232

    Standard

    Zitat Zitat von HH-Alex Beitrag anzeigen
    Habe jetzt aber trotzdem nochmal neue bestellt. Wer weis wie lange die schon drin sind. Zudem war das Keramik braun angelaufen.
    Eben, daran sollte es am Ende nicht scheitern. Erinnere mich hier noch dunkel an ein rotes Civic Coupe, wo ein gebrauchter B18 rein kam und der kurz danach dann hopps ging, weil die ganze alte Mist
    vom Vorbesitzer noch drin war-

    @LotusElise: Nimm es mir bitte nicht übel, aber ich denke das Bild reicht aus um zu sehen wie das Kerzenbild aussieht
    Es soll hier keiner eine Diplomarbeit über den Verschleißzustand der Kerzen schreiben!

  12. #12
    Arouse the DAMPFHAMMER! e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    @LotusElise: Nimm es mir bitte nicht übel, aber ich denke das Bild reicht aus um zu sehen wie das Kerzenbild aussieht
    Es soll hier keiner eine Diplomarbeit über den Verschleißzustand der Kerzen schreiben!
    Nach 8 Jahren Zündkerzenentwicklung in Vor- und Serienentwicklung und weit über 500 Kerzenbefunden meine ich es hilft manchmal Details zu sehen.
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  13. #13
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Habe leider nur das eine Foto gemacht. Habe es gerade etwas schärfer gemacht und etwas rein gezoomt.
    Vielleicht hilft es ja:

  14. #14
    Arouse the DAMPFHAMMER! e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Etwas besser, danke . Ich seh, oder besser vermute (besser, aber leider immer noch unscharf), Perlen- oder Ölaschenbildung. Vermutlich hängt die mit dem zu hohen Ölanteil zusammen. Die Kolben-Ringe würde ich mir ansehen bzw. einen Zylinder-Dichtheitstest machen. Ein Kompressionstest tut es auch, ist aber nicht so selektiv.
    Geändert von LotusElise (29.01.2021 um 22:02 Uhr)
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  15. #15
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.154

    Standard

    Einen erhöhten Ölverbrauch hat mein Motor. Habe aber gehofft das es an den Ventilschaftdichtungen liegt oder einfach am alten bzw. am schlechten öl. Ich habe den Prelude noch nicht so lange und der letzte Ölwechsel ist 1 Jahr her. Momentan steht der Prelude und wird erst im April zugelassen. Dann wollte ich auch den Ölwechsel machen. Werde nach dem Ölwechsel paar Kilometer fahren und das Zündkerzenbild nochmal prüfen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •