Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 148

Thema: Honda Civic EE9 #150 - mein erstes Auto

  1. #61
    e.V. Mitglied Avatar von Rico
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Cottbus/Vechta
    Beiträge
    3.130

    Standard

    Neuigkeiten?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Honda EE9 1.6 i-VT

  2. #62
    Avatar von Honda MOMO
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.171

    Standard

    sehr geil der thread =) habe auch kleinkram halter ect kannste gerne umsonst haben melde dich falls was fehlt =)

  3. #63
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.367

    Standard

    Zitat Zitat von Rico Beitrag anzeigen
    Neuigkeiten?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Baut Eddy das Teil nicht grad neu?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  4. #64
    #ee_meeting e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.671

    Standard

    Zitat Zitat von Rico Beitrag anzeigen
    Neuigkeiten?
    Ja, es hat hier letzte Woche geschneit

    Zitat Zitat von Honda MOMO Beitrag anzeigen
    sehr geil der thread =) habe auch kleinkram halter ect kannste gerne umsonst haben melde dich falls was fehlt =)
    Top, danke
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT #150 - Rebuild 2022

  5. #65
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.979

    Standard

    Moin. Also "Neu" gemacht habe ich ihn nicht.
    Das würde richtig ausarten. Das Auto bräuchte für 100% noch einmal Seitenwände und Schweller beidseitig neu.
    Nach intensiven Gesprächen, viel Hin und Her haben wir uns angesichts des finanziellen und zeitlichen Aufwands dazu entschieden, nur ein wenig Schadensbegrenzung zu betreiben.
    Der Schweller rechts wurde ja vor Jahren schonmal im Irgendwo neu gemacht. Leider total beschissen nen cm zu tief unten angeschweißt.
    Die Wagenheberbleche guckten nach unten niht mehr hervor und alles was durch das Schweißdesaster nicht passte, wurde mit Dichtmasse zugekleistert.
    Dann kamen im Norden noch schöne Löcher für die Schwellerklipse dazu. Ich glaube in einem der Löcher hielt ein Klip so halbwegs. Gute Quote

    Das sah halt alles so besch*ssen aus, dass ich mich fürs Ersetzen entschieden habe.
    Gesagt getan und die Entscheidung war gut, denn unter dem Schweller tobte die braune Pest
    Als ich die Flex ansetzte, war es übrigens Mittwoch 09.00 Uhr. Abholung des Autos für Donnerstag morgens um 07.00 Uhr angesetzt.
    Sportliches Ziel, aber ich konnte und wollte die Abholung niht absagen. Leider kam an den tagen vorher immer was dazwischen, so dass ich
    das wieder kurz vor Peng durchziehen musste.











    Die beiden Innenbleche eingesetzt, alles gut geschliffen, mit Phosphorsäure behandelt und nach entsprechender Zeit dann mit Lennezink behandelt.

    Dann ging es ans Anpassen des neuen Außenbleches und anschließende punkten ohne Ende







    Konnte sich sehen lassen.

    Dann ging es daran, dass diese Kollegen nicht wieder so aussehen:



    Also mal ausgerichtet den Eimer, vorgebohrt und anschließend die Feilen geschwungen:





    Done!

    Das ist echt nicht so einfach wie ich dachte. Irgendwie sind die Löcher bei jedem EE an dem ich sie vermessen habe leicht unterschiedlich.
    Aber am Ende einfach die goldene Mitte gewählt. Wird schon passen.

    Nahezu auf den Punkt genau zur Abholung um 07.00 Uhr morgens wurde ich fertig mit allem, was geplant war. Ein paar Kleinigkeiten in der Eile vergessen, aber nix wildes.
    Komplett fertig nach 22h durcharbeiten mit kleiner Mittagspause dazwischen

    Links hätte man den Schweller eigentlich auch ersetzen müssen, leider ist der aber mit dem komplettmaß des Reparaturbleches eingesetzt worden und so hätte ich den
    mit nem neuen Reparaturblech nicht vernunftig einsetzen können. Um dann saubere Anschlussbleche zu bauen, habe ich leider nicht das passende Werkzeug.
    Die Zeit und Kohle die investiert werden soll ist auch begrenzt - daher jetzt diese Kompromisse.

    Jetzt muss der Bäcker mit dem Teig auf der linken Seite Vollgas geben. Viel Spaß Rico

    Will hier nichts und niemanden bloßstellen oder Ähnliches. Ansprüche an die eigene Arbeit sind halt anscheinend doch sehr unterschiedlich.
    Bin auch kein Karosseriebauer und mache nur das, was ich mir zutraue und was ich mit halbwegs reinem Gewissen so abgeben kann.

  6. #66
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.333

    Standard

    Karosserie und Lackarbeiten dürfen nicht in eile ausgeführt werden. Ist immer sehr ungünstig.

  7. #67
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.081

    Standard

    Zitat Zitat von e-j2-ddy Beitrag anzeigen
    Will hier nichts und niemanden bloßstellen oder Ähnliches. Ansprüche an die eigene Arbeit sind halt anscheinend doch sehr unterschiedlich.
    Bin auch kein Karosseriebauer und mache nur das, was ich mir zutraue und was ich mit halbwegs reinem Gewissen so abgeben kann.
    Da hast du vollkommen Recht. Das musste ich auch schon oft feststellen
    Ich mache auch selber was geht. Das liegt aber natürlich auch daran, dass die Autos an denen wir schrauben kein Porsche oder 2002tii sind. Wo man ruhigen Gewissens mal 20k beim Karosseriebauer lassen kann

    Der Schweller sieht aber echt sehr gut gemacht aus . Da brauchst dich nicht damit zu verstecken. Aber wie soll es auch anders sein, wenn man sein ganzes Leben mit so Rostlauben verbracht hat.

  8. #68

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.695

    Standard

    Sieht alles bombe aus eddy was du machst.

  9. #69
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.337

    Standard

    Jo, absolut! Schade, dass er nicht direkt zu Eddy gegangen ist.

    Jetzt bin ich erst recht auf die nächsten Schritte gespannt.

  10. #70
    #ee_meeting e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.671

    Standard

    Jo vorab erstemal riesen Dank an Eddy und Rico!

    Natürlich hat Eddy nicht nur den Schweller nochmal getauscht, sondern auch paar andere "Kleinigkeiten" vorbereitet.


    Innenraum komplett entleert:


    Motor reingehangen:


    Plan ist, die OEM Front zu fahren, daher nochmal LLK und Ladeluftverrohrung angepasst, Kühler verkleinert, wobei wir hier auf eine komplett andere Lösung gehen werden.




    Hässliche Aftermarket Sidemarkers mittels Kunststoffschweißen gecleant:




    Ich habe mich entschlossen das Heizungsbedienteil aus dem CRX zu verbauen. Dazu paar kaputte HBT geordert und den 3D gedruckten Rahmen organisiert und alles umgebaut.








    Hab den Tipp bekommen, Resto-Tuner hätte eine A/C Blende (mit dem zusätzlichen Licht) im Angebot. Daraufhin geordert und massiv enttäuscht gewesen Geht gar nicht:





    Suche immernoch die A/C Blende um die Knöpfe - wer was hat oder weiß, gern melden!!!



    Die Gardine ihrem überaus guten Innenraum beraubt:






    Neuen Tank bei Maik geordert - die Perepherie aus dem alten, samt anderer Kleinigkeiten zu Eddy geschickt:



    Dann wurde die Gardine abgeholt:




    Aus England habe ich von Christoph dann die Megaüberraschung bekommen. Eigentlich wollte er nur ein paar Sweets für meine Damen schicken. Doch dann fand ich ein super Remake des OEM beleuchteten H-Logos für den Civic Auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Christoph!!!





    Eddy hat zwischenzeitlich Fahrwerk und Achsen wieder verbaut. Transportiert sich ungemein besser so.

    Wie Eddy oben schrieb, stand ich Donnerstag kurz vor 07:00 auf der Matte und wir haben den Wagon auf den Trailer verladen. Und ab dafür zu Stilbruch Performance!




    Da es leider -5°C hatte wurde viel gestreut und der Dreck war auch nicht berauchend unterwegs. Daher erste Aktion - einmal HD waschen.








    Dann noch den Rest abgebaut und nun Attacke









    Danke fürs reinschauen.
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT #150 - Rebuild 2022

  11. #71
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.367

    Standard

    Jetzt liegt es also an Rico. Sehr schön! Gutes Gelingen für Vorbereitung und Lack!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #72
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    355

    Standard

    Zitat Zitat von buggs Beitrag anzeigen



    Dann noch den Rest abgebaut und nun Attacke

    Geilo, läuft bei dir!

    Wünsche dir das #150 bis zum nächsten mEEt fertig wird. (Und das des Bierregal nie leer wird )

  13. #73
    #ee_meeting e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.671

    Standard

    Zitat Zitat von EE8-Olli Beitrag anzeigen
    Geilo, läuft bei dir!

    Wünsche dir das #150 bis zum nächsten mEEt fertig wird. (Und das des Bierregal nie leer wird )
    danke Olli! Das erste könnte sich noch schwierig gestalten, das zweite wird nicht eintreten
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT #150 - Rebuild 2022

  14. #74
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37412
    Beiträge
    3.689

    Standard

    Ist sicherlich nicht so einfach zu entscheiden in welchem Ausmaß so ne Restauration stattfinden soll. Wie nachhaltig die Entscheidungen waren sieht man halt leider immer erst in ein paar Jahren.

    Die vielen Löcher für die Schwellerclips eckig feilen hat sicher richtig Spaß gemacht. Hast die mit so nem Nivellierlaser vom Bau angezeichnet?

    Gar nicht mitbekommen, dass das Kfz nen Turbolader bekommt... das ist der Motor aus dem weißen Turbo EE?


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  15. #75
    #ee_meeting e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.671

    Standard

    Jo
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT #150 - Rebuild 2022

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •