Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 148

Thema: Save the Prelude BB1 Facelift [Der Dritte]

  1. #31
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.875

    Standard

    Normaler Preis für die komplette ATR Bremse liegt bei 350 €.

    Diese Halter von all4honda sind für 282er Scheibe!
    Aus dem Alter bin ich raus.

  2. #32
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.875

    Standard

    Zitat Zitat von HH-Alex Beitrag anzeigen
    Wieder was dazu gelernt. Habe für beide 200€ bezahlt. Habe die über check24 bestellt. Versand ist durch Profiteile.de
    73€ pro Sattel + 25€ Pfand wenn man keine gebrauchten zurück schickt.
    Dann sind das keine neuen, sondern überholte. Ist trotzdem ein top Preis! Du mußt nur aufpassen, daß Du die Beläge nicht ganz runterfährst. Die ATR Sättel sind für die 28mm Scheiben ausgelegt. An einer 23er Scheibe fehlen 5 mm, also die Beläge spätestens bei 3 mm Restdicke erneuern. Sonst fahren die Kolben zu weit raus.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  3. #33
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Zitat Zitat von fischi Beitrag anzeigen
    Normaler Preis für die komplette ATR Bremse liegt bei 350 €.

    Diese Halter von all4honda sind für 282er Scheibe!
    Meistens habe welche ich über 400€ gesehen....waren dann aber auch überholt.

  4. #34
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Habe heute mal die Rückleuchten ausgebaut um zu schauen wie die Radläufe von innen aussehen.
    Was soll ich sagen...warum sollte es von innen besser aussen als von aussen?
    Da hat jemand ordentlich „rum gebraten“ und natürlich keine Hohlraumversiegelung rein gesprüht.
    Das heißt Reparaturbleche bestellen und nochmal vernünftig machen....

  5. #35
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.875

    Standard

    Nicht schön, aber auch nicht dramatisch. Gut möglich, dass das noch ohne Reparaturblech zu richten ist. Erstmal aussen freischleifen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Aus dem Alter bin ich raus.

  6. #36
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.201

    Standard

    Schön billig drüber geschweißt.

  7. #37
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.524

    Standard

    Da hab ich aber auch schon weit aus schlimmeres Handwerk gesehen. Trotzdem sehr unschön :/

    Wie schaut der Radlauf von aussen bzw unten aus?
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  8. #38
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Der letzte BB1 den ich hergerichtet habe, hatte auch mehr Rost. Aber da wurde nicht gepfuscht. Ich war der erste der den Rost beseitigen durfte.
    Hier wurde ja schon mal was gemacht, und da verstehe ich nicht warum man das nicht gleich vernünftig macht. So eine Lackierung ist ja auch nicht gerade günstig und man will ja nicht das es in einem Jahr wieder gammelt.
    Da hat einer einfach eine Schraube durch das Blech rein gedreht um die Stoßstange zu befestigen. Da ist es doch klar das es wieder gammeln wird.
    Die inneren Radläufe wurden damals mit Unterbodenschutz behandelt. Unter dem Unterbodenschutz gammelt es jetzt. Auf der rechten seite ist aber nichts durch gegammelt. Auf der linken Seite habe ich schon ein Loch gefunden.
    Aber ist alles machbar.

    Habe mir heute die äußeren Reparaturbleche bestellt, die inneren biege ich mir selber zu recht.
    Die äußeren haben 148€ bei ebay gekostet...hatte noch einen 50€ Gutschein. Daher habe ich unter 100€ bezahlt.

    Es gibt natürlich auch profis die die äußeren selber herstellen können. Aber ich kann es leider nicht. Ich will aber auch nicht so viel Spachteln müssen. Daher sind die Reparaturbleche schon notwendig.

    Hier sieht man leicht das loch...
    Geändert von HH-Alex (21.12.2020 um 12:36 Uhr)

  9. #39
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Zitat Zitat von fischi Beitrag anzeigen
    Du mußt nur aufpassen, daß Du die Beläge nicht ganz runterfährst. Die ATR Sättel sind für die 28mm Scheiben ausgelegt. An einer 23er Scheibe fehlen 5 mm, also die Beläge spätestens bei 3 mm Restdicke erneuern. Sonst fahren die Kolben zu weit raus.
    Mit 25mm Scheiben sollte es aber kein Problem sein oder? Habe gerade etwas recherchiert und rausgefunden das die Zweikolben-Sättel auch beim Accord Coupé (CG) 2.0 und 3.0 verbaut waren. Beim 2.0 mit 4x114 mit 25mm Scheiben und beim 3.0 mit 5x114 mit 28mm Scheiben. Die Sättel selber müssten aber gleich sein.
    Daher denke ich, dass es mit den 25mm Scheiben kein Problem sein sollte.

  10. #40
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.875

    Standard

    Ja, und man fährt die Beläge normalerweise auch nicht so bis auf die Kotzgrenze ab.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  11. #41
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Habe ein kleines Weihnachts-Update:

    Letzte Woche habe ich leider eine Rückleuchte zu lange im Backofen drin gelassen, sodass sich die Rückleuchte verzogen hatte. Hatte anschließend nochmal neue bestellt...zum Glück sind die günstig (35€ für beide inklusive Versand)
    Heute ist das Paket mit den neuen Rückleuchten angekommen und ich habe sofort angefangen zu Backen.
    Jedem das seine....einige backen Kekse zu Weihnachten und ich backe halt Rückleuchten.
    Heute hat es zum Glück perfekt geklappt und man sieht auch keine Spuren vom Hebeln oder sonstiges.

    Geändert von HH-Alex (24.12.2020 um 12:21 Uhr)

  12. #42

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Top

  13. #43
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.124

    Standard

    Zitat Zitat von HH-Alex Beitrag anzeigen
    Was man alles mit dem Geld machen kann.

  14. #44
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Habe heute mal die Rückleuchten eingebaut um zu schauen wie die Optik so ist.
    Wenn man genau hinschaut, dann sieht man die gelben Glühlampen durchschimmern.
    Jetzt ist die frage soll ich es so lassen oder doch lieber verchromte Glühlampen kaufen?



    Ausserdem habe ich mir Facelift Scheinwerfer besorgt, damit der Prelude auch nach Facelift ausschaut.
    Ich bin momentan noch auf der Suche nach Standlichtern. Heute habe ich im Internet paar Fotos gefunden, wo jemand Facelift Scheinwerfer mit Vorfacelift Standlichtern kombiniert hat. Finde es optisch eigentlich besser als die hellen Standlichter vom Facelift. Ich finde die hellen Standlichter sehen aus als ob die da nicht hingehören. Was meint ihr?



    Habe jetzt keine Fotos hochgeladen wie die hellen Standlichter aussehen, die meisten kennen es ja....
    Geändert von HH-Alex (28.12.2020 um 22:30 Uhr)

  15. #45
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.124

    Standard

    Finde es nicht so störend von der Optik her, falls du doch die silberne brauchen solltest, gibt es welche bei Honda, Part.Nr.: 33301-SMG-E01 scheint richtig silber zu sein und nicht blau wie manche Zubehör.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •