Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 105

Thema: Honda Civic EE9! OEM-Umbau

  1. #76
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.524

    Standard

    Zitat Zitat von ManU Beitrag anzeigen
    Sehe das wie Alf, schöne 6,5/7 x 15 mit satter ET wären schon schön und wirksam, aber ich werde die dafür benötigte Tiefe nicht mehr fahren. Das tue ich mir und den EE9 nicht mehr an.

    Wäre das ein reines „Treffenauto“, dann würde ich das so machen, aber den EE9 bewege ich sehr regelmäßig.
    Ich würde das klassisch halten. 30er Tieferlegung in Kombi mit zeitgenössischen Felgen.

    SSR Formula Mesh, MiM 2900, ATS classic, BBS RM ...... oder vl auch mal eher was ausgefallenes für Zwischendurch wie ne Exip Mega
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  2. #77
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.231

    Standard

    Aber das sieht doch bescheiden aus, solche Felgen mit entsprechender Breite und ET und dann noch 3cm Platz zur Radlaufkante.

    Der EE9 bleibt wie er ist, dezent tiefergelegt und OEM Felgen.
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~25.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  3. #78
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    180

    Standard

    Würden andere Felgen / Größe den mit dem H-Kennzeichen überhaupt möglich sein?

  4. #79
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    26.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von EE8-Olli Beitrag anzeigen
    Würden andere Felgen / Größe den mit dem H-Kennzeichen überhaupt möglich sein?
    Das interessiert mich auch.

    Und Manu.....sehr schöner Oldie.....gibt es denn das H-Kennzeichen demnächst?
    "Es liegt immer im Auge des Betrachters"

  5. #80
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.231

    Standard

    Mal was ganz aktuelles:

    Ich habe heute bei 12 Grad die letzte Ausfahrt für dieses Jahr gemacht.

    Ich bin 2020 knapp 5000km gefahren, bei 7,2 Liter Durchschnittsverbrauch und ohne irgendwelche technischen Probleme.
    (Minimalverbrauch lag bei 6,3 Liter)





    @RGT: Scheibenwischer!



    H-Kennzeichen mit zeitgenössischen Veränderungen ist gar kein Problem.
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~25.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  6. #81

    Standard

    Sehr gut, alles richtig gemacht! Auch die montierten Felgen gefallen mir!
    Grüße

  7. #82
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.524

    Standard

    Zitat Zitat von ManU Beitrag anzeigen
    Aber das sieht doch bescheiden aus, solche Felgen mit entsprechender Breite und ET und dann noch 3cm Platz zur Radlaufkante.

    Der EE9 bleibt wie er ist, dezent tiefergelegt und OEM Felgen.
    Hü oder Hott

    Eine BBS RM sieht bündig-abschliessendem Reifen zur Radlaufkante gut aus. Der Stern muss ja nicht zwingend Textmarker-gelb sein

    Ich finde die aktuelle Tieferlegung mit den Serienrädern "zu tief", bedingt durch die hohe ET gibt das immer ein Bild wie "gewollt und nicht gekonnt".
    Wenn die Räder weiter rauskommen, verschwindet die Optik und es sollte dann schon deutlich besser sein. Mit etwas weniger Tieferlegung verschwindet auch der "sichtbare Sturz" und macht es optisch weniger "zur Karre" sondern eher zum "Klassiker".

    ^meine 2 Pfennig


    Ansonsten: Glückwunsch zu den ersten 5000km. Da kommen ja sicher noch ein paar dazu
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  8. #83
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    180

    Standard

    Zitat Zitat von ManU Beitrag anzeigen

    H-Kennzeichen mit zeitgenössischen Veränderungen ist gar kein Problem.


    Habe das dort, ganz anders verstanden... www.felgenshop.de / youngtimer-felgen bitte ganz runter scrollen bis:

    NUR ECHT MIT H-KENNZEICHEN

    Zu aller erst: Da die Bezeichnung Youngtimer kein anerkannter Status ist, kann an der Rad-Reifen-Kombination gebastelt werden. Natürlich. Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten, versteht sich!
    Spannend wird es erst, wenn Fahrer plant, den Youngtimer später einmal in einem Oldtimer zu verwandeln. Dann gelten die gleichen Regeln wie für einen Oldtimer. Die da wären:
    – Das Auto muss mindestens 30 Jahre alt sein
    – Der Umbau muss in den ersten 10 Jahren des Fahrzeugalters eingetragen worden sein, ansonsten gilt eine weitere Wartefrist von 10 Jahren. Das heißt: Wenn das Fahrzeug 30 Jahre alt ist und nun das H Kennzeichen bekommen könnte aber jetzt technische Änderungen mit zeitgenössischen Bauteilen aus der Zeit vorgenommen werden, müssen die Besitzer noch weitere 10 Jahre warten.
    – Nachbau-Felgen mit dem Felgendesign aus der jeweiligen Zeit bewegen sich in einer Grauzone
    – Bei Nachbau-Felgen gilt: Sie sind individuell mit dem jeweiligen Prüfer zu besprechen

    Mich Interessiert das Thema auch sehr, weil ich zum einen für meinen EE8 nächstes Jahr das H - Kennzeichen anstrebe und zum anderen hier Räder habe, die zwar den Regel entsprechen, die ich aber für mehr Geld aufarbeiten lassen müßte als mich Neue und richtig geile Räder (auch Zeitgenössisch!) kosten würden.

  9. #84
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    26.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    615

    Standard

    Das H-Kennzeichen hat er ja bereits

    Zitat Zitat von schulle73 Beitrag anzeigen
    Das interessiert mich auch.

    Und Manu.....sehr schöner Oldie.....gibt es denn das H-Kennzeichen demnächst?
    "Es liegt immer im Auge des Betrachters"

  10. #85
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.837

    Standard

    Quatsch lieber mit nem Gutachter, als dich zu dem Thema zu belesen. Das bringt mehr. Der Eine sieht es so, der Andere so. Das 10 Jahre warten habe ich so im Gespräch von Tüvi zu Kunde noch nie gehört

  11. #86
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.231

    Standard

    So ist es!
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~25.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  12. #87
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    180

    Standard

    Mein Plan ist erstmal das H Kennzeichen (bekommt ja eh jede Möhre über 30zig) und im späteren Verlauf dann vielleicht andere Räder...

    Klassik Gutachten (Note), steht eh auf nem anderen Blatt.

  13. #88
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.201

    Standard

    So wie er jetzt da steht lassen! Sieht Klasse aus. Maximal noch defekte oder Verschlissene OEM Innenraumteile tauschen bzw. was man so als "Neuteil" noch bekommen kann.

  14. #89
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.231

    Standard

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    So wie er jetzt da steht lassen! Sieht Klasse aus. Maximal noch defekte oder Verschlissene OEM Innenraumteile tauschen bzw. was man so als "Neuteil" noch bekommen kann.
    Danke dir! Jo, der Innenraum hat noch 2-3 kleine Makel, aber auch da bin ich dran.
    Ein wenig Patina ist ja auch nicht verkehrt, bzw. lässt sich vermutlich eh nie komplett vermeiden.

    @Alf: Tieferlegung ist gut. Irgendwie bin ich echt verwundert, da der Civic durch die H&R Federn gefühlt kaum runter gekommen ist, sicherlich keine 3,5cm. Zu dem wirkt er hinten tiefer als vorne. Aber das gehen wir nochmal an und gucken, was da eventuell schief gelaufen ist.
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~25.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  15. #90
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    180

    Standard

    Meiner wurde beim Einbau vom Fahrwerk vermessen, auf Nachfrage nach dem Warum? Hieß es damals, das alle "Civic CRX" ab Werk" unterschiedlich Maße haben!
    Meiner war zb vorne links anders als vorne rechts, hinten weiß ich nicht mehr...

    Aber das was du schreibst, erinnert mich sehr an die 80/90ziger Jahre, als sich alle "Tieferlegungsfedern" für die original Dämpfer gekauft haben und vom Ergebnis schwer enttäuscht waren..

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •