Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 302

Thema: Mein Honda CRX EE8 vom Anbeginn der Erstzulassung bis Heute...

  1. #61
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.231

    Standard Mein Honda CRX EE8 vom Anbeginn der Erstzulassung bis Heute...

    Ein neuen Kühler hat er auch verbaut?

    Da wäre mal interessant welchen ihr verbaut habt, gibt ja glaube ich nur zwei passende Aftermarket Kühler?
    Geändert von ManU (09.10.2020 um 05:58 Uhr)
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~25.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  2. #62
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.837

    Standard

    Wie gut das Öl funktioniert hat, siehst du ja an deinem Zylinderkopf
    Hast du damals regelmäßig das Öl gewechselt? So schwarze Innereien hab ich selten
    am B16 gesehen...
    Mach da ein vernünftiges 10W40 rein, 10W60 ist "etwas" am Ziel vorbei.

  3. #63
    Avatar von ED9_Freak
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    807

    Standard

    Zitat Zitat von e-j2-ddy Beitrag anzeigen
    Wie gut das Öl funktioniert hat, siehst du ja an deinem Zylinderkopf
    Hast du damals regelmäßig das Öl gewechselt? So schwarze Innereien hab ich selten
    am B16 gesehen...
    Mach da ein vernünftiges 10W40 rein, 10W60 ist "etwas" am Ziel vorbei.
    Puhh hab ich so auch noch nicht gesehen

    Geht ja gut voran

    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

  4. #64
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    8.925

    Standard

    Zitat Zitat von EE8-Olli Beitrag anzeigen

    Wie oft hast du immer Ölwechsel gemacht?

    Wenn ich mir die schwarze Kruste ansehe, war es aber nicht alle 10.000km. Oder?

  5. #65
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.124

    Standard

    Olli. So in etwa sollte der Motor von innen aussehen.






    Würde an eurer Stelle jetzt ein billiges Öl und Motorspülung kaufen. Die Kombination laufen lassen, ablassen Filter erneuern, neues Öl rein. So wird dein Öl sehr schnell schwarz sein.
    Geändert von ED&ED (09.10.2020 um 10:39 Uhr)

  6. #66
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    181

    Standard

    Ja, alle 10TKM

    Vielleicht hat man mich auch damals bei Honda beschissen und mir immer nur Fritten Öl eingefüllt?

    Das Öl auf dem Bild, hatte ca 10TKM gelaufen und war ziemlich genau 19 Jahre, 9 Monate und 5 Tage alt.

    Muß mal mein Mechaniker dazu befragen, habe es Live selber nicht gesehen.

    Nachher ist man immer schlauer, ich lass das Castrol Edge jetzt erstmal drin und schaue mir an, Ob und wenn Ja, wie es sich verändert!






























    Man darf auch nicht vergessen, von welcher Zeit wir hier Sprechen.. Da gab es kein Internet, da ist man zu Kollegen gegangen und hat gefragt was gut ist, und dann ist man damit auch gefahren oder hat was anders ausprobiert oder genommen. Das Castrol RS war damals jedenfalls TopofthePop

  7. #67

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Bei mein ee8 war Öl 13 Jahren drin gewesen.
    Aber hat nach Grosser Service nicht schwarz ausgesehen. Eher so wie bei Eddie

  8. #68
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    181

    Standard

    Und es rappelt weiter im Karton...

    Habe gleich ein Termin mit nem Lackierer! Eigentlich wollte ich den CRX erstmal wieder heim fahren, aber dann hat sich das Spontan so ergeben.
    Fahre den CRX also direkt von der Werkstatt zur Lackiererei (Tipp von meinem Mechaniker).

    Bin mal gespannt was der so findet.. Wir (mein Mechaniker und Ich) haben nur den üblichen Flugrost an den blanken Metallen Stellen gefunden und Dort wo vom ansetzen der Hebebühnen der Unterbodenschutz verletzt wurde.

    An der Karosserie selber, sind nur wenige Stelle zu sehen (von Außen), die Interessant werden könnten! Es bleibt also weiter spannend...

  9. #69
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    181

    Standard

    Zitat Zitat von e-j2-ddy Beitrag anzeigen
    Wie gut das Öl funktioniert hat, siehst du ja an deinem Zylinderkopf
    Hast du damals regelmäßig das Öl gewechselt? So schwarze Innereien hab ich selten
    am B16 gesehen...
    Mach da ein vernünftiges 10W40 rein, 10W60 ist "etwas" am Ziel vorbei.
    Heute mit meinem Mechaniker gesprochen und Er meinte das zwar das Öl schwarz gewesen wäre aber nicht verklumpt / verkokt gewesen wäre.

    Dennoch was würdet ihr empfehlen? Welches Öl und welche Motorspülung konkret? (Marke / Hersteller)

  10. #70

    Standard

    Also ich fahre seit Jahr und Tag das 5W40 von Meguin und mache regelmäßig eine Spülung mit LiguiMoly.

    https://www.meguin-shop.de/Motorenoe...iter::238.html

    https://produkte.liqui-moly.biz/pro-...puelung-5.html

  11. #71
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.124

    Standard

    Ich habe auch in meinen Kisten Meguin Leichtlauf 5W40 seit schon mehr als drei Jahre und es ist nicht schlecht. Mit der Zeit spült das Öl dein Motor auch wieder sauber, bzw. wenn der Motor das Öl verbraucht, dann hast du immer frischeres Öl drin.

  12. #72
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    181

    Standard

    Wo wir gerade beim Thema Reinigen sind.. Der Sprit im Tank ist natürlich auch Uralt!
    Und auch wenn der Honda direkt anspringt so frage ich mich, ob ein Motorsystemreingier fürs Benzin wie zb das hier: https://shop.liqui-moly.de/motorsyst...-benzin-1.html vielleicht auch Sinn macht?

  13. #73
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    181

    Standard

    Welche Empfehlung war den damals von Honda vorgegeben?

  14. #74
    trolling you to death Avatar von Limo
    Registriert seit
    27.10.2015
    Ort
    Bernburg / Ludwigsfelde
    Beiträge
    451

    Standard

    Sprit ablassen und neuen rein, mehr brauchste nicht.

  15. #75
    Avatar von ThaMan
    Registriert seit
    26.04.2004
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    9.316

    Standard

    Kann dazu beisteuern, dass die LM Reinigungsprodukte für Ölkreislauf und Spritzsystem erschreckend gut an meinem Wagen funktioniert haben. Ist eine Überlegung wert.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •