Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Getriebe: Abstände einmessen

  1. #1
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.288

    Standard Getriebe: Abstände einmessen

    Kann mir jmd mehr oder weniger detailiert sagen, wie man das Getriebe einmisst - zum Bsp nach dem Tausch der Lager im Getriebe?

  2. #2
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.288

    Standard

    Jemand?

  3. #3
    official HP-Poach-Minister e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37412
    Beiträge
    3.701

    Standard

    Das steht in deinem Whb.
    Es muss aber auch nicht zwangsläufig alles vermessen werden wo was getauscht wurde.


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  4. #4
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.288

    Standard

    Das liegt brav in meiner Garage.

    Mir hätte eine kurze Einführung bzw Erklärung genügt bevor ich mich der Lektüre widme


    afaik (laut Snake) muss das immer eingemessen werden wenn man die Lager wechselt ......

  5. #5
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.429

    Standard

    Da hat die Natter recht. Wenn du Lager tauschst, ist es ratsam das Spiel entsprechend zu prüfen.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •