Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: FRV Bremse macht Ärger, benötige dringend Hilfe.

  1. #1
    .....Kartfahrer.....
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    1.881

    Frage FRV Bremse macht Ärger, benötige dringend Hilfe.

    Der FRV meiner Frau macht mir schon seid längerer Zeit Kopfzerbrechen. Die Bremse lässt immer an Bremsdruck nach. Sie wurde mittlerweile vier mal entlüftet, auch in einer Werkstatt mit Entlüftungsgerät. Dann hält Sie für etwa eine Woche den Druck und hat gute Bremsleistung, der Druck wird aber nach und nach immer weniger, bis kaum noch Bremsleistung da ist (Zeitraum etwa 4Wochen).

    Es ist komischerweise nirgendwo eine Undichtigkeit zu erkennen, auch der Flüssigkeitsstand sinkt nicht. Ich hoffe das irgendjemand das Problem schon einmal hatte und mir weiter helfen kann, die Karre macht mich wahnsinnig.

  2. #2
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.805

    Standard

    Am Pedal unten ist auch alles ok?
    Die Sättel sind innen am Kolben auch ok, nicht das dort in kleinen Mengen immer Luft ein- bzw Flüssigkeit austreten kann? (Korrosion am Kolben)
    Am ABS Block ist auch alles dicht? (Fittinge etc)


    Bei mir gabs mal etwas ähnliches am EJ, da wars innerhalb der Bremstrommel und am Pedal "schwitzig". Auf einen Monat war das Pedal von fest zu matschig gewechselt. Vor allem wenn es wärmer wurde trat der Effekt auf.
    Hab erst die Trommel gefixt und später dann die Dichtung nach innen zum Pedal hin vom HBZ.

    Ist aber nun auch schon ü10 Jahre her.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  3. #3
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    11.994

    Standard

    In letzter Zeit mal Beläge getauscht? Ich hatte das Problem am Accord, nachdem mir hinten die Beläge getauscht worden.
    Zweimal entlüftet, jedesmal nach 2-3 Wochen konnte ich das Pedal bis zum Bodenblech treten. Stand Bremsflüssigkeit war unverändert.
    Werkstatt hat es dann hinbekommen, denke mal beim Bremskolbenrückstellen was beschädigt.

  4. #4
    e.V. Mitglied Avatar von Ahmet
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    1.682

    Standard

    könnte am BKV liegen! Gerade wenn er schon er mehrfach entlüftet wurde das die Dichtungen durch sind.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •