Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Honda E

  1. #1
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

    Standard Honda E

    Die 1. Fahrt des Honda E von fully charged

    https://www.youtube.com/watch?v=pEKq8jmckz0

    Technische Daten laut Newsletter:

    Zitat:
    Antritt und Durchzug bringt er serienmäßig mit. Sein Hochleistungs-Elektromotor wird etwa 150 PS (110 kW) und ein Drehmoment von über 300Nm liefern. Damit eröffnet der
    Honda e neue Dimensionen von Fahrspaß.
    Stromverbrauch Honda e kombiniert (kWh/100 km): 20 - 18;
    CO2 - Emissionen kombiniert: 0 g/km; Energieeffizienzklasse A+

    8,60 Meter Wendekreis

    Autopark-Funktion

    50:50 Gewichtsverteilung
    Geändert von EG_XXX (04.07.2019 um 15:32 Uhr)

  2. #2
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    948

    Standard

    Zitat Zitat von EG_XXX Beitrag anzeigen
    Die 1. Fahrt des Honda E von fully charged...
    Danke für den Link EG_XXX! Kleiner feiner Test, nettes Queens English, den E müssen wir mal ansehen...

  3. #3
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

  4. #4
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

  5. #5
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    948

    Standard

    Zitat Zitat von EG_XXX Beitrag anzeigen
    ...

    ...für den Jochpass Klassiker bin ich mal mit dem Smart E rauf geheizt. Die Dinger kommen schon gut aus den engen Löchern...aber der Smart schiebt elendig über die Vorderachse um den Missstand des extrem kurzen Radstandes auszugleichen, der bei Einstellung einer ordentlichen Querdynamik zu einem Rollen statt Wollen führen würde . Der Honda E müsst hier etwas besser sein...hinten Antrieb, vorne ausreichend Gewicht (nicht so wie der Lotus) und einen schon messbaren Radstand .

  6. #6

    Standard

    Ich bin von dem ganzen E-Hype nicht so beeindruckt aber eine Probefahrt werde ich machen.
    Bei der Arbeit haben Wir E-Smarts, so hab ich n Vergleich. Bei der ersten Gen. E-Smart kann man wenigstens das ESP/ABS ausmachen was das "Auto" in eine etwas gefährliche Schachtel verwandelt die nicht für jeden geeignet ist... Bei der Gen 2 geht das nicht mehr.
    Bin mal gespannt wie das beim Honda e sein wird. Heckantrieb find ich schon mal interessant. Reichweite = indiskutabel (leider).

    Beim Honda e fällt mir die konkave Front auf (mega unaerodynamisch) die billigen Plastikoberflächen und das wohl häßlichste Armaturenbrett der Geschichte. Das ist ja nicht mal mehr retro.

  7. #7
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

    Standard

    Im Nassen schlägt er sich ganz gut :-D
    https://www.youtube.com/watch?v=eGkHpI8F6EY

  8. #8
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

  9. #9
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.233

    Standard

    Zitat Zitat von I-1 Beitrag anzeigen
    Ich bin von dem ganzen E-Hype nicht so beeindruckt aber eine Probefahrt werde ich machen.
    Bei der Arbeit haben Wir E-Smarts, so hab ich n Vergleich. Bei der ersten Gen. E-Smart kann man wenigstens das ESP/ABS ausmachen was das "Auto" in eine etwas gefährliche Schachtel verwandelt die nicht für jeden geeignet ist... Bei der Gen 2 geht das nicht mehr.
    Bin mal gespannt wie das beim Honda e sein wird. Heckantrieb find ich schon mal interessant. Reichweite = indiskutabel (leider).

    Beim Honda e fällt mir die konkave Front auf (mega unaerodynamisch) die billigen Plastikoberflächen und das wohl häßlichste Armaturenbrett der Geschichte. Das ist ja nicht mal mehr retro.
    Nun über Geschmack lässt sich bekanntlich am besten streiten.
    Ich finde das Auto zu 100% gelungen, was das Design angeht. Okay, anhand der Bilder und Videos. Der dürfte aber in echt noch cooler kommen. Leistungsdaten sind für einen Kleinwagen, der min urbanen Raum laufen soll und als Pendler absolut ausreichend. Es dürfte nicht viele geben, die in einem Polo (oder kleiner) 400-500 km täglich abspulen?

    Was noch fehlt ist die Info zur genauen Reichweite und viel wichtiger, die genaue Ladeleistung und Ladekurve. Dann wird so ein Turnschuh auch für längere Strecken brauchbar.

    Zwei Dinge sind aber jetzt schon als sehr negativ zu bewerten. Der Energieverbrauch ist Wahnsinn, wenn die Angaben von Honda wirklich ernst zunehmen sind und der Preis ist irre. Für knapp unter 40.000€ wird das Teil ein Nischenprodukt bleiben.

    Rechnet man mit einer Finanzierung über 5 Jahre, legst du 5.000€ drauf und bist beim Einstiegspreis eines M3. Oder man kauft einen Ioniq und hat noch mal mehr Auto für ähnliches Geld und viel wichtiger, niedrigere TCO.

    Edit: Für die Schweiz ist er erst einmal auf 300 Stück limitiert. Ich hätte echt kurz überlegt, die 1.500 Franken einfach mal zu deponieren. Aber als ich den voraussichtlichen Preis gehört habe...das ist einfach zu viel Geld, für ein reines Zweitauto.
    Und bisher verkaufen sich die 300 Stück wie sauer Bier. Hat also keine Not.
    Geändert von SPY#-2194 (19.07.2019 um 11:42 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  10. #10
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

  11. #11
    Avatar von S-Line
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    5.064

    Standard

    Hoffentlich kommen in den nächsten Jahren dann auch in anderen Honda Modellen mal neue Infotainment Systeme....diese Doppel DIN Radios in aktuellen Modellen sehen doch einfach nur kacke und billig aus. Ich bin gespannt wie gut sich der E verkaufen wird. Sieht aber echt interessant aus

  12. #12
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

    Standard

    Findest Du ich finde die aktuellen Modelle sehen gut aus, schau mal Mercedes an oder die anderen Hersteller die da Tablets vorn reinstellen ohne Sie sauber in ein schönes Cockpit zu fassen - das sieht einfach zerklüftet unaufgeräumt auf.
    Das sieht wirklich billig aus.

    An den Entertainmentsystemen wird gearbeitet. Ich frag mich nur was die Leute an den aktuellen immer bemängeln. In unserem Civic Tourer von 11/2016 hat das Honda Connect mit Android 4.0 eine gute Performance auch das Garmin Navi ist ansich nicht schlecht. Die Anbindung, Sprachqualität unserer Sony Telefone ist auch perfekt.

    Das Einzige was ich bemängele:

    - Live Verkehrsdaten lassen sich nicht per Google maps oder Garmin smartphone link einspeisen obwohl das total easy wäre würden sich weitere Apps problemlos installieren lassen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •