Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: Civic Shuttle "Beagle"

  1. #1
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.659

    Standard Civic Shuttle "Beagle"

    Mahlzeit.
    Habe für mich endlich den wirklich passenden Daily gefunden. Mal sehen was nu mit der EG Limo passiert.
    Durch die Accords, Benz etc habe ich gemerkt, dass mich "neuere" Autos einfach null berühren...also back to the roots, 4th Gen ist
    einfach mein Ding.

    Mal sehen in wie weit es ein richtiges Daily "Projekt" wird - aber wie ich mich kenne wird hier wieder n bisschen was passieren, bzw ist schon passiert^^

    Abgeholt aus HH, ohne Öl im Motor erstmal direkt zur nächsten Tanke und 1,5l Öl nachgefüllt



    Zu Hause dann Bestandsaufnahme, eigentlich alles wie immer, vorne klapperts - Traggelenke und Spurstangen fertig.
    Rost an den Radläufen und Schwellern.
    Da ich zu Transportzwecken eigentlich immer umgeklappt fahre ging mir der Straßenlärm des alten Autos dann doch ein wenig auf die nerven.
    Also fix die Restekiste rausgeholt, ein paar Alubutylmatten auf die hinteren Radhäuser geklöppelt, die Verkleidungen von hinten mit
    Dämmvlies beklebt und unter die Kofferraummatte noch eine zugeschnittene Dämmmatte gelegt. Nun ist hinten Tatsache himmlische Ruhe.















    Sitzlehnen hinten und damit die Kofferraummatte sind auch wieder drin, die Lehnen für die Ebene aber dauerhaft umgeklappt.
    Da werde ich mir aber noch was bauen, dass ich ohne die Sitzlehnen eine halbwegs ebene Fläche bekomme.

    Passende 90er Jahre Kultfelgen habe ich bei ebay KZ ergattert und werde die aufbereiten und mal probeweise montieren. Mal sehen wie die wirken, noch kann ich
    es mir nicht 100% vorstellen. Glatte Nabendeckel bekommen sie auf jeden Fall noch.



    Das war es erstmal...
    Fahrwerk, mehr Dämmung und Rostkur folgt

  2. #2
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.924

    Standard

    Mhh... den Alltags EJ8 bisschen ruhiger bekommen, war auch mal mein Gedanke. Eigentlich verworfen, aber jetzt werd ich wieder weich.
    Bin gespannt was mit dem Geschoss hier passiert. Die Borbets werden schon passen. Hauptsache silber und Flache Deckel.
    Eigentlich wär n Shuttle auch für mich n guter Daily. Bin ja auch ständig am transportieren. Aber hab einfach keine Lust auf Rostgedöns. :/
    Jott ist keine Maßeinheit.


  3. #3
    e.V. Mitglied Avatar von Rico
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Cottbus/Vechta
    Beiträge
    3.031

    Standard

    Geil.. werd ich mal beobachten.. lieb die Karre


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.659

    Standard

    Eigentlich brauchst nur die Seitenverkleidungen, Heckklappenverkleidung und Türpappen etc. von hinten mit Dämmvlies bekleben. Hab da noch fertige Reste gehabt, die dämmen aber lang nicht so gut wie OEM Mercedes Matten, die ich im Kofferraum liegen habe und hinten z.b. an den Fächern (das wollig weiße Zeug).
    Das ist bei den ganzen Benzen zwischen Rücksitzbank und Kofferraum und dämmt super. Habe ich mit Sattlerkleber verklebt, das hält bombenfest.

  5. #5
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.166

    Standard

    Na da isser ja in gute Hände gekommen. Schade, dass der Pornobügel vorne jetzt fehlt...
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT

  6. #6
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.659

    Standard

    Danke. Naja, den Bügel hätte ich auch abgebaut... Aber niemals verkauft.

  7. #7
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.166

    Standard

    Den hat sich Max sicher ans Bett geschraubt^^
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT

  8. #8
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.180

    Standard

    Die Hure von Max. Aber gute Basis, für einen Shuttle.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  9. #9
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    8.773

    Standard

    Beagle is immer geil.

    Aber Bügel musst wieder hin machen mit zwei fetten Flutlichtern!

  10. #10
    e.V. Mitglied Avatar von Ahmet
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    1.682

    Standard

    Hammer Top! Bin gespannt wie der Daily wieder "Aufblüht"

    Lg

  11. #11
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.247

    Standard

    Mir hat der Shuttle als Alltagskarre einfach zu viel verbraucht, da gingen dann bei Kurzstrecke auch mal 10L durch. Ist vielleicht dem Allrad geschuldet... Aber sonst hat der schon Spaß gemacht.




    Zitat Zitat von e-j2-ddy Beitrag anzeigen
    Plastespachtel mit eingespachtelt?

  12. #12
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.659

    Standard

    Hab auch gut gelacht, wahrscheinlich beim spachteln durchgebrochen durch den Radlauf und dann gedacht "was soll's...bisschen Stabilität kann nicht schaden"

    Langstrecke ging echt klar bisher, hatte 7,2 Liter bei Autobahnfahrt mit 140 und ab und an mal n Kilometer Vollgas.
    Aber jetzt hier Kurzstrecke mehr, zumal das Thermostat gerade offen steht. Muss ich die Tage mal ran.

    Aber für die ganz kurzen Strecken kommt eh bald das Moped zum Einsatz :-)

  13. #13
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.247

    Standard

    Ja schön mit der Simmi... muss man mittlerweile gut sichern/wegsperren wie ich schmerzlich erfahren musste.

  14. #14
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.659

    Standard

    Oh nein, mein Beileid. Die Kisten haben eine ordentliche Wertsteigerung hinter sich, zwar noch kein Vermögen wert, aber im Gegensatz zu dem was die vor 10-15 Jahren kosteten oder halt einfach bei der Schrottsammlung an der Straße standen....habe zum Glück mittlerweile Haus und Hof, da steht sie sicher

  15. #15
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Zitat Zitat von Awake Beitrag anzeigen
    [...........] Aber hab einfach keine Lust auf Rostgedöns. :/
    4th Gen haben kein Rost! Höchstens hier und da ein Loch, ist aber schnell behoben.
    Ich gratuliere zum Bus eddy! Ebay.kz was zum geier!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •