Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probefahrt CR-V Hybrid

  1. #1

    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    St. Georgen/Gusen (Linz OÖ)
    Beiträge
    2.676

    Standard Probefahrt CR-V Hybrid

    War am Wochenende mit dem neuen CR-V Hybrid unterwegs. Hier ein paar Eindrücke meiner Probefahrt.

    Am meisten begeistert hat mich das Antriebskonzept. Leistung und Drehmoment satt ab der ersten Umdrehung. Bin noch keinen EV gefahren, denke aber das geht ziemlich in die Richtung. Man hört nur den Benziner laufen, je nach Last mit unterschiedlicher Drehzahl, außer er fährt im EV-Modus. Für sein Gewicht geht der CR-V wirklich super vorwärts, kein Gefühl der Untermotorisierung. Für Automatik-Fans ein echter Traum!

    Habe mich sofort zurecht gefunden im CR-V, Power-Knopf gedrückt, D-Knopf gedrückt und los ging's. War übrigens mit dem 2WD unterwegs. Am Display kann man schön verfolgen wie der Kraftfluss abläuft, sprich ob er gerade den Akku lädt, rekuperiert, rein im EV-Modus fährt oder der Benziner unterstützt. War damit bei uns im "Hügelland" unterwegs, kein Anzeichen das der Akku bei normaler oder sportlicher Fahrweise leer wird. Auf jeden Fall ein geniales Konzept! Verbrauch unter 6 Liter, denke 5,5 Liter wären kein Problem. In Anbetracht von Größe und Gewicht des Fahrzeugs finde ich ein guter Wert.

    Ob der technische Aufwand dafür steht und bis sich die höheren Anschaffungskosten gegenüber dem Benziner amortisieren ist eine andere Frage. Für mich ist er leider zu groß und zu teuer. Dieses Konzept in ähnlicher Form im Civic oder HR-V wäre aber eine Überlegung wert. Auf jeden Fall hat mein nächstes Fahrzeug eine Automatik.
    Geändert von Wiesl (11.02.2019 um 08:16 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Penta
    Registriert seit
    20.02.2003
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    1.554

    Standard

    Hi Wiesl, verträgt der CR-V Hybrid E10-Benzin?

  3. #3
    Avatar von EG_XXX
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Oberasbach bei Nürnberg
    Beiträge
    875

    Standard

    Zitat Zitat von Penta Beitrag anzeigen
    Hi Wiesl, verträgt der CR-V Hybrid E10-Benzin?
    Hallo Penta Hondas sind ab Baujahr 1991 ALLE für E10 freigegeben. Aufpassen muss man bei alten Vergaser Modellen:
    https://deapps.honda.de/inhalt/servi...Automobile.pdf

  4. #4
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Wiesl Beitrag anzeigen
    Für mich ist er leider zu groß und zu teuer. Dieses Konzept in ähnlicher Form im Civic oder HR-V wäre aber eine Überlegung wert. Auf jeden Fall hat mein nächstes Fahrzeug eine Automatik.
    Dann wird vieleicht ab 2020 auch der Jazz Hybrid interessant.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •