Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem mit Heizung: Was ist die Lösung?

  1. #1
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.159

    Standard Problem mit Heizung: Was ist die Lösung?

    Moin, den EP1 meiner Frau hat es nun auch erwischt. Die Halteklammer des Bodwenzugs für die Warm/Kaltverstellung ist abgerissen. Also habe ich mal fix die Mittelkonsole rausgerissen. Überraschung: der zuständige Bowdenzug lässt sich nur schwer betätigen.

    Ich habe alle empfohlenen Arbeiten schon durchgeführt:

    Heizungsventil im Motorraum habe ich gefettet und wieder gängig gemacht. Die Zahnrad-Mechanik im Fahrerfußraum habe ich geölt. Öl habe außerdem ich reichlich in den Bowdenzug hinein gespült. Bringt alles nichts. Der Bowdenzug lässt sich immernoch nur mir viel Kraft bewegen. Von Leichtgängigkeit kann da kaum die Rede sein.

    Gelesen habe ich nun bei Motor-Talk, dass die Klappenmechanik hinter dem Armaturenbrett schuld sein soll, da sie aus irgendwelchen Gründen schwergängig geworden ist. Für eine Reparatur muss dann aber so ziemlich das halbe Auto auseinander gebaut werden.

    Wer kann mehr dazu sagen? Und ja, ich weiss, dass es so einige Themen hier und im Netz zu diesem Problem gibt, aber nirgendwo wird die einzig richtige Lösung offenbart.

    Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk

  2. #2
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.304

    Standard

    Nun, das sind aber zwei unterschiedliche Dinge? Warm/kalt hat ja nichts mit der Klappensteuerung zur Verteilung der Luft zu tun?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #3
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.159

    Standard

    Nein, mit der Klappensteuerung für die Luftverteilung hat das nichts zu tun. Es muss wohl noch eine separate Klappensteuerung/Mechanismus für Warm/Kalt geben ?! Zitat Motor-Talk: "Liegt wohl nicht am Bowdenzug sondern wirklich an den extrem schwergängigen Heizungsklappen unten im Fussraum". Ich habe keine Ahnung ob das tatsächlich so ist, deswegen frage ich hier

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •