Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44

Thema: K20 Motor Probleme

  1. #1
    Avatar von Civic Coupe 87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    794

    Standard K20 Motor Probleme

    Hi Leute,
    ich hab ein problem mit mein Auto, wenn ich fahre egal welche Geschwindigkeit sagen wir mal 60 kmh und ich koppel den Gang raus steigt die Drehzahl auf 2500 oder 3000 rpm. Die Drehzahl geht erst runter wenn ich komplett stehe, wenn ich bei der fahrt auf die Kupplung trete passiert garnichts.

    Mein Kumpel meinte lass mal versuchen wenn ich dich anschiebe ob die Drehzahl dann auch steigt und siehe da sie steigt. Wenn ich das VSS-Signal abklemme läuft er ganz normal auch wenn ich die Kupplung trete fällt auch die Drehzahl. Die MKL ist natürlich angegangen...
    Ich hab mir von ein Kumpel mal sein VSS-Sensor ausgeliehen um zu testen, war leider ohne erfolg.

    Ich habe alle Sensoren von der DK getauscht die sind alle in Ordnung

  2. #2
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von Civic Coupe 87 Beitrag anzeigen
    ...Ich hab mir von ein Kumpel mal sein VSS-Sensor ausgeliehen um zu testen, war leider ohne erfolg.
    Hätte mich gewundert wenn der VSS-Sensor auf das Poti der Drosselklappe wirken würde. Letzteren hätte ich zuerst getauscht. Drehzahl bzw. die Last wird ja nur über die Drosselklappe (Ausnahme Leerlauf) gesteuert, alle anderen Funktionen wie Einspritzung, Zündung usw. folgen dieser über den resultierenden MAP (manifold air pressure). Wenn also die Drehzahl nicht oder nicht in gewünschten oder gewohnten Maße fällt ist entweder der Drosselklappenwinkelmarkengeber (TPS) kaputt oder bei der Schubabschaltungsregelung ist etwas nicht in Ordnung. Deren Eingänge sind Drehzahl und MAP, deren Ausgang ist die Einspritzung.

    Zitat Zitat von Civic Coupe 87 Beitrag anzeigen
    Ich habe alle Sensoren von der DK getauscht die sind alle in Ordnung
    Sprich MAP und TPS?

  3. #3

    Standard

    Entweder hängt der Leerlaufregler unter der DK ztw oder der wurde nicht angelernt. Würde erstmal den ausbauen und mit Bremsenreiniger reinigen, darauf achten das sich die Klappe leichtgängig bewegen lässt und nicht hängt.

  4. #4
    Avatar von Civic Coupe 87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    794

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Hätte mich gewundert wenn der VSS-Sensor auf das Poti der Drosselklappe wirken würde. Letzteren hätte ich zuerst getauscht. Drehzahl bzw. die Last wird ja nur über die Drosselklappe (Ausnahme Leerlauf) gesteuert, alle anderen Funktionen wie Einspritzung, Zündung usw. folgen dieser über den resultierenden MAP (manifold air pressure). Wenn also die Drehzahl nicht oder nicht in gewünschten oder gewohnten Maße fällt ist entweder der Drosselklappenwinkelmarkengeber (TPS) kaputt oder bei der Schubabschaltungsregelung ist etwas nicht in Ordnung. Deren Eingänge sind Drehzahl und MAP, deren Ausgang ist die Einspritzung.

    Sprich MAP und TPS?
    Hi,
    hab 2 TPS ja getestet und nach den angaben vom Manuel eingebaut hat nix gebracht. Ich hab mir auch eine gute gebrauchte DK mit allen Sensoren gekauft die noch nicht mal 40tsd km runter hatte, leider war der Fehler immer noch

  5. #5
    Avatar von Civic Coupe 87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    794

    Standard

    Zitat Zitat von RsAMD Beitrag anzeigen
    Entweder hängt der Leerlaufregler unter der DK ztw oder der wurde nicht angelernt. Würde erstmal den ausbauen und mit Bremsenreiniger reinigen, darauf achten das sich die Klappe leichtgängig bewegen lässt und nicht hängt.
    Ich hab die gereinigt und anschließend angelert war immer noch so

  6. #6
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    737

    Standard

    Ist das ein K20Z4 oder schon ein K20A2?

    Z4 hat DBW
    A2 hat Bowdenzug DK

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

  7. #7
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von Civic Coupe 87 Beitrag anzeigen
    Ich hab die gereinigt und anschließend angelert war immer noch so
    Warst schneller......dann ist es ein K20A2. Hat der Serien ECU oder eine mit KPro?

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

  8. #8
    Avatar von Civic Coupe 87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    794

    Standard

    Was ich aber gerade festgestellt hab was total kuriose ist,wenn ich die Heckscheibenheizung und die Umluft einschalte ist es 90% besser

  9. #9
    Avatar von Civic Coupe 87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    794

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Warst schneller......dann ist es ein K20A2. Hat der Serien ECU oder eine mit KPro?

    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
    Es ein K20Z1 mit Bowdenzug und OEM ECU

  10. #10
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.770

    Standard

    Zitat Zitat von Civic Coupe 87 Beitrag anzeigen
    Was ich aber gerade festgestellt hab was total kuriose ist,wenn ich die Heckscheibenheizung und die Umluft einschalte ist es 90% besser
    Miss mal den strom vom pluspol zum motor...und einmal zur Karosserie. Und schalte danach umluft und heckscheibenheizung..

    @markus er hat ne oem ecu.

  11. #11
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von 1HGEJ2 Beitrag anzeigen
    @markus er hat ne oem ecu.
    Danke.

    Richtung Batterie oder und Spannungsregelung (ELD) würde ich auch sehen...normal ist die Einspritzdauer spannungskorrigiert, würde der Spannungsregler der Lima nicht funktionieren könnte eigentlich nur das Laden leiden (bei Unterspannung), nicht die Netzspannunnug...klingt nach einem spanndem Fall.

    Hast Du einen OBD Zugang zur ECU?



    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

  12. #12
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.464

    Standard

    Zitat Zitat von Civic Coupe 87 Beitrag anzeigen
    Was ich aber gerade festgestellt hab was total kuriose ist,wenn ich die Heckscheibenheizung und die Umluft einschalte ist es 90% besser
    Klingt nach nem Fehler vom ELD. Kann auch ein Massefehler sein oder Kabelwackler (selbst schon gehabt, ewig gesucht).
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  13. #13
    Avatar von Civic Coupe 87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    794

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Klingt nach nem Fehler vom ELD. Kann auch ein Massefehler sein oder Kabelwackler (selbst schon gehabt, ewig gesucht).
    schon gewechselt

    Ich hab das ELD schon getauscht hat auch nix gebracht

  14. #14
    Avatar von Civic Coupe 87
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    794

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Danke.

    Richtung Batterie oder und Spannungsregelung (ELD) würde ich auch sehen...normal ist die Einspritzdauer spannungskorrigiert, würde der Spannungsregler der Lima nicht funktionieren könnte eigentlich nur das Laden leiden (bei Unterspannung), nicht die Netzspannunnug...klingt nach einem spanndem Fall.

    Hast Du einen OBD Zugang zur ECU?



    Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
    Ja hab ich

  15. #15
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    21.897

    Standard

    Als Info, es handelt sich um einen facelift Acura RSX Type S.
    Bisher getauscht/geprüft:

    -TPS
    -IACV
    -AAV
    -EVAP
    -DK
    -PCV
    -Lecksuche

    Da die Drehzahl eben sofort ansteigt, sobald das Auto auch nur geschoben wird (VSS meldet „rollt“) muss es eben von der ECU gewollt sein.

    Jetzt ist die Frage, wie kommt da wo mehr Luft rein, dass der Wagen so massiv die Drehzahl angeben kann.

    Tempomatservo wurde ebenfalls schon ausgehangen.

    Also bleibt die Frage, wo nimmt er die Drehzahl her?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •