Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ram air effekt simulieren am Prüfstand

  1. #1
    RICE President Waschbär
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Din-Town
    Beiträge
    3.307

    Standard Ram air effekt simulieren am Prüfstand

    Mal ne Frage an die Spezi's,

    wollte nach meinen mods am X in Kürze nochmal auf den Prüfstand.
    U.a habe ich einen großen Ausagugrichter verbaut, der die Luft (wie auch die Serienlösung zuvor) aus dem Seitenkasten zieht.
    Allerdings ist die Öffnung des Trichters und der Durchlass bedeutend größer, je schneller die Fahrt desto höher der Druck der Luft in den Trichter.

    Frage:
    Sollte man auf dem Prüfstand den Effekt mit simulieren um saubere Ergebnisse zu haben, sprich einen Zusatzlüfter vor den Seitenkasten setzen und somit
    die Fahrluft simumlieren oder ist der Effekt so klein und damit vernachlässigbar?

  2. #2
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.844

    Standard

    Dein lassen, weil sicher vernachlässigbar. Wie genau willst du das simulieren? Du müsstest ja erstens die Strömung möglichst real abbilden, also entlang der Karosse. Zweitens, du müsstest ja dynamisch die Geschwindigkeit passend zum Messgang hoch fahren
    Ist doch auch ohne halbwegs vergleichbar? Immer messen ohne ist doch gleich vergleichbar wie immer mit Zusatzlüfter messen.

    Ich vermute eh, der Effekt ist mehr als klein.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!


  3. #3
    RICE President Waschbär
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Din-Town
    Beiträge
    3.307

    Standard

    Wo du Recht hast...

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Immer messen ohne ist doch gleich vergleichbar wie immer mit Zusatzlüfter messen.
    .

  4. #4
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    455

    Standard

    Zitat Zitat von hondasash Beitrag anzeigen
    Frage:
    Sollte man auf dem Prüfstand den Effekt mit simulieren um saubere Ergebnisse zu haben, sprich einen Zusatzlüfter vor den Seitenkasten setzen und somit
    die Fahrluft simumlieren oder ist der Effekt so klein und damit vernachlässigbar?
    Wenn die Fachkraft für die Motorabstimmung was auf sich hält, dann findet die Feinabstimmung von Liefergrad/Lambda unter Realbedingungen statt. Der Prüfstand ist ein tolles Werkzeug um den Motor im Grundgerüst sauber einzustellen, jedoch können alle Effekte, die mit der Bewegung an sich und die Art der Bewegung des Fahrzeugs auf die Druckverhältnisse der Ansaug- und Abgasschnittstellen zur Umgebung zusammenhängen, nicht sauber abgebildet werden. Das hat sowohl Einfluss auf die Kühlsysteme und damit auf Zündzeitpunkteinstellungen sowie den Liefergrad.

    Vor kurzem berichtete mir ein Bekannter der Tuner seiner Wahl war mit seinem Prüfstand nicht in der Lage die Volllast über mehr als einen Volllastlauf gegen die Rollenträgheit durchzuführen. Vor solchen Verstellern von Motoren sollte man grundsätzlich einen großen Bogen machen, die haben einige Grundprinzipien der Motorbedürfnisse und -abstimmung noch nicht verinnerlicht.

  5. #5
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.844

    Standard

    Hier recht verständlich mal Basics dazu:

    https://www.motor-talk.de/blogs/cookie-666/ram-air-mythos-oder-realitaet-t4710608.html


    @Elise:

    Es soll nicht abgestimmt werden, nur gemessen. Daher erst recht irrelevant.
    Geändert von SPY#-2194 (18.07.2018 um 15:49 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!


  6. #6
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.608

    Standard

    Klasen hat doch seitliche lüfter für porsche fahrzeuge?! Aber mehr als 2 ps wird da kein Unterschied sein ohne zusätzliche lüfter.

  7. #7
    RICE President Waschbär
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Din-Town
    Beiträge
    3.307

    Standard

    Jo schau mir das dann mal an

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •