Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 104

Thema: Lori´s EG9

  1. #76
    AMG hatta Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.478

    Standard

    Super Geschichte mit dem Getriebe, sogar mit Happyend.

  2. #77
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.124

    Standard

    Zitat Zitat von ThaMan Beitrag anzeigen
    Ich kann die Lösung mit Alu an der Sitzbefestigung nicht gut heissen.
    Da braucht man sich bei richtiger Auslegung keinen Kopf machen. Ansonsten nicht mehr in Busse, Züge, Schiffe und Flugzeuge steigen. Da wird quasi ausschließlich in Aluminium verankert. Hochwertige Aluminiumlegierungen haben gleiche oder bessere Bruchfestigkeiten, wie/als schwachlegierte Stähle.
    Als weiterer Hinweis, Recaro und andere Hersteller verkaufen selbst Sitzwinkel/-adapter aus Alu.

    Bei der Konstruktion von Lori ist der Überhang sehr klein, demnach auch minimale Beanspruchung auf Schwingung und Biegung.

    Einzig, dass die Schraubenköpfe welche die “Füße” halten so tief versenkt wurden, ist etwas verschenkte Materialstärke. Bis du aber mit ausreichenden Tagentialkräften da in die Schiene gehst, um diese vier Verschraubungen abzureißen oder gar die Schrauben aus (4mm?) Alu rausziehst, hast du ganz andere Probleme. Da reißt Dir vorher der Gurt, dieser deinen Körper in zwei Teile, oder sonst was.

    Ich wollte eigentlich mal einen Bruchversuch mit meinen Alu-Adaptern für den CRX machen. Ich hab nur keine Lust dann neue Laufschienen zu besorgen und neue Adapter zu bauen.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #78
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Bin auch ca. 1,95m... habe vermutlich eher lange Beine, sodass es mit Schiebedach gerade noch geht. Im eg4 und ej1 ging es damals auch. Aber stimmt schon, Schiebdächer nehmen leider viel Kopffreiheit weg.


    @TheMan:
    Der Baustahl von den 2mm Blechen der oem Schienen wird ne Zugfestigkeit zwischen 340 und 500 N/mm2 haben.
    Das von mir verwendete Alu hat 300 N/mm2 und ist 4 mal so dick (8mm).
    Zur Sicherheit habe ich die Gewinde nicht direkt ins Alu geschnitten sondern von unten noch extra angefertigte Muttern eingesetzt. Testen kann ich es natürlich nicht, aber sollte halten.
    Die Kraft bei einem Unfall wirkt ja auch nie direkt nach oben zum Dach, sodass da so schnell nichts ausreißen, brechen usw. sollte.


    @Spy:
    Die M6 Schrauben sind von hinten mit hochfesten Stahlmuttern (diese kleinen "Schiffchen") gesichert, die ich extra gefräst habe. Also in der 8mm Aluplatte befindet sich gar kein Gewinde.
    Warum ich die Schrauben so tief versenkt habe weiß ich allerdings auch nicht mehr.

  4. #79
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.703

    Standard

    @Samen: Hast dir mal die originalen Bratwurstpünktchen angeschaut an den Serienkonsolen? Da vertraue ich der Alu-Kontermutter-Schrauben-Konstruktion um ein Vielfaches mehr.

    @Lori: Stimmt, du hast ja sicher eher das Problem das du mit den Sitz nicht weit genug hinter kommst.
    Ich müsst mal polle bei mir reinsetzen um zu schauen ob das wirklich so problematisch ist wenn man über 1.80m ist.
    Ich hab nach oben locker noch nen Kopf frei bis zum Schiebedach.... ich bin aber auch [beliebiges Mass oder Beschreibung einsetzen]

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    Warum ich die Schrauben so tief versenkt habe weiß ich allerdings auch nicht mehr.
    Style
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  5. #80
    Avatar von Limo
    Registriert seit
    27.10.2015
    Ort
    Bernburg / Ludwigsfelde
    Beiträge
    420

    Standard

    Wobei in der limo die Sitze auch nicht so weit nach hinten gehen wie im Hatch oder so.

  6. #81
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.124

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen

    @Spy:
    Die M6 Schrauben sind von hinten mit hochfesten Stahlmuttern (diese kleinen "Schiffchen") gesichert, die ich extra gefräst habe. Also in der 8mm Aluplatte befindet sich gar kein Gewinde.
    Warum ich die Schrauben so tief versenkt habe weiß ich allerdings auch nicht mehr.
    Konstruktion so schon erkannt. Ich meinte Halt, dass man das Blech niemals über die vier Senkköpfe gezogen bekommt/die Köpfe aus dem Blech zieht. Vorher reißen die Schrauben weg. Und wenn das eben eintritt, hat man in einer Honda-Coladose eh verloren.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  7. #82

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.537

    Standard

    Kranke nummer mit dem getriebe

  8. #83
    e.V. Mitglied Avatar von Martin_EG6
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    60

    Standard

    Zum Glück hat dann ja noch alles geklappt mit dem Getriebe

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  9. #84
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Bastelstunde!

    Hatte noch eine DC2 Becherhalter liegen den ich eigentlich mal in den Shuttle integrieren wollte wozu es aber nie kam. Jetzt sollte er in den EG, da ich hier die große Mittelkonsole ohne Becherhalter habe. Also mal geschaut ob es maßlich passen würde und dann einfach mal probiert.


    Als erstes hier mal metrische Gewinde reingeschnitten:




    Dann hier das Ablagefach entfernt und einen Ausschnitt für den Becherhalten geschnitzt (sehr fummelig):




    An diese Stellen habe ich mit dem Dremel Löcher ausgeschnitten wo der Becherhalter montiert wird:






    Hier muss ein Loch gebohrt werden für einen Halter um dem Becherhalter genügend Stabilität zu geben:




    Einen schmalen Aluhalter mit Setzmutter angefertigt:




    An diese Stelle eine Setzmutter angebracht wo der Aluhalter am Becherhalter montiert wird (siehe auch Bild oben):




    Der Aluhalter darf nicht zu Breit sein damit sich das darüber liegende Staufach wieder einsetzen lässt:




    Den Becherhalter montiert:




    Das untere Fach habe ich zurecht geschnitten (quasi in der Höhe halbiert), eingeklebt und wieder mit Stoff beklebt:




    Hier das fertige Ergebnis:




    Funktioniert:




    Wollte eigentlich noch ne Blende um den Becherhalter anfertigen... aber finde es so vorerst auch ok.

  10. #85
    e.V. Mitglied Avatar von polle
    Registriert seit
    13.12.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    2.546

    Standard

    chic!

    edit: du hast dir aber nicht ein Raum X erstellt in den Dinge hinten runter rollen können?
    Geändert von polle (16.06.2019 um 15:10 Uhr)
    Neue Downtempo Mugge von mir --> https://www.youtube.com/watch?v=xDmP32cXVJA

  11. #86
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.160

    Standard

    Geil gemacht!
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT

  12. #87
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    869

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    ...Wollte eigentlich noch ne Blende um den Becherhalter anfertigen... aber finde es so vorerst auch ok.
    Sieht dafür schon sehr elegant aus! Na denn Prost !

    Da fällt mir ganz nebenbei auf, der Schaltknopf folgt dem Lenkrad in Form, Farbe und Eleganz .

  13. #88
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.807

    Standard

    sieht verdammt gut aus! wie oem!!

  14. #89
    Avatar von Schwede
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Neuenhagen bei Berlin
    Beiträge
    297

    Standard

    Zitat Zitat von 1HGEJ2 Beitrag anzeigen
    sieht verdammt gut aus! wie oem!!
    Genau, finde ich auch.



    Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk

  15. #90
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.124

    Standard

    Klasse Detail. Willst du da noch Schwarz drauf pinseln? Zum Test mal dippen?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •