Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: H22a7 Swap BB9

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Kümmersbruck
    Beiträge
    18

    Standard H22a7 Swap BB9

    Seid gegrüßt,
    bestimmt haben schon einige diese Swaps hinter sich,
    jetzt sind wir dran bzw. hab ich mir des eingebildet
    Nen H22a7 in meinen BB9.


    Schönen Dank schonmal für die Unterstützung an:

    Fischi (Kai)
    Smooth587 (Erhan)
    Wolfi ( Auto Höhne )
    Tobi ( bittj82 )
    pmperformance.pl

    Was wird benötig Honda Prelude BB9 auf H22A7:

    Kabelbaum und Steuergerät:

    - Kabelbaum vom F20A4 und H22a7 , den F20A4 anpassen
    mit den Steckern vom H22A7, VTEC Kabel ziehen ggf. Kabel
    verlängern
    - P28 ( freiprogrammierbare ECU ) mit H22A7 Map
    - H22A5 Zündverteiler !!!
    - IACV von nen F22b oder H22A nehmen (hat nur 2 Anschlüsse und der H22A7 hat 3 )
    die 2 Schläuche zum Thermostat verlängern und den dritten der zum
    Block geht am Block dicht machen ( Silikon )
    ( Anm. : Für des IACV vom F22B oder H22A an den H22A7 zu befestigen, könnt
    ihr euch ne Adapterplatte aus Amerika bestellen ( 35,- $ )

    oder euch selbst eine anfertigen und mit der oberen Schraube befestigen
    und den Rest mit Silikon abdichten oder ohne Platte unteren Kanal dichtmachen
    mit Silikon und Rest auch mit Silikon abdichten )
    Hab ein IACV vom H22A8 ergattern können und hab mir nachträglich ne Adapterplatte von den Amis geholt (roskoracing.com)
    Beachtet bitte das Teil kostet dort zwar 35$ aber 42$ Versand + Abholung beim Zoll ca 12,-€.
    Das vom F20A4 funzt nicht mit dem H22A7.


    Bremsanlage:
    - Achsschenkelumbau auf 5 Loch, schon länger her...
    - ATR 2 Kolben Bremsanlage ( schon vor 2 Jahren verbaut, komplett erneuert )
    EBC Turbogroove und EBC Greenstuff Beläge

    Motorhalterungen:
    Man braucht den Motorhalter Zahnriemenseitig
    vom H22A5/A8
    (die am H22 Block selbst) und die vordere Motorhalterung.
    Getriebehalterung und hintere passt vom BB9 ggf. Schraube vom BB9 Getriebe raus und
    in des neue zumindest für die hintere Schraube sind ja 3^^



    Abgasanlage:
    - Kat vom H22a7
    - Das Hosenrohr vom H22A7 schlägt am Träger an, bissl wegflexen,
    lackieren und fertig.
    - Abgasanlage muss angepasst werden weil Lamda knallt sonst gegen den Halter

    Benzinleitung:
    - 2x Schlauchringnippel Durchmesser 12mm ring 8mm Schlauch
    - 2x Schellen
    da der Bezinschlauch auf der anderen Seite der Einspritzleiste sitzt
    und zu Kurz wäre müsste man einen anfertigen lassen oder
    aber man bastelt sich den selbst.


    Antrieb:
    - Antriebswellen kann man vom BB9 übernehmen, passen Plug & Play
    aber man kann die vom ATR nehmen, glaube die waren standfester

    - Verbindung zum Kupplungsgeberzylinder anpassen.

    - Schaltseile passen wie angegossen

    - Servopumpe kann man vom BB9 nehmen die passt, die mussten
    wir nur vom F20A4 abbauen ohne die Leitung zu kappen,
    was mich wunderte aber beschweren will ich mich nicht

    Fertig !!!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Nach vielem hin und her und bei mir vielen Fehlkäufen sind wir endlich fertig,
    Nur noch eintragen und frischen TÜV
    Haufen Kohle reingesteckt aber naja mehr als ich dachte
    Ich hoffe euch hilft der Thread weiter Fehlkäufe zu vermeiden und die Kosten
    im Rahmen zu halten.
    Bestimmt haben einige andere Lösungen gefunden, was man noch ergänzen kann
    oder zusätzlich verbauen kann.
    Mir ging es nur darum den H22A7 in meinem BB9 zum laufen zu bringen






    MfG Chris
    Geändert von Warhamster (31.05.2018 um 22:29 Uhr) Grund: ausbesserung

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •