Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 63

Thema: FK2-R/FK8 Bremsen

  1. #46
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.756

    Standard

    Nein, OEM ist Brembo OriginalEquipmemtManufacturer. Honda ist der Fahrzeughersteller, welcher ausschließlich bei OEMs kauft.
    Zubehör ist dann umgangssprachlich jegliches Bauteil, was allen wichtigen Spezifikationen des Originals entspricht aber eben von keinem OEM hergestellt wird. Also keiner Firma, die nicht auch Honda direkt beliefert. Vermutlich durch Abkürzung von „Zubehör nach Erstausrüsterqualität“!?

    Die Begriffe werden lange schon ein wenig durcheinander geworfen und OEM immer mit Fahrzeughersteller vermischt. Honda ist teilweise OM und OEM.

    #besserwissermodusende
    Geändert von SPY#-2194 (10.01.2021 um 01:37 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  2. #47

    Standard

    Da hast Du natürlich recht.

    Natürlich bestelle ich nicht direkt bei Honda. Wie schon geschrieben, kaufe ich bei kfz24, etc. und werde sicherlich nicht den Honda-Aufschlag bezahlen.

    Mir ging es nur um die Nummern, sodass ich dann die richtigen Teile bei einem beliebigen Onlineshop kaufen kann.

    Grüße

  3. #48

    Standard

    Bremsscheibe 45251-TV8-E02
    Bremsklötze 45022-TV8-E02

  4. #49

    Standard

    Vielen Dank für die Nummern !

  5. #50
    FK2 #R6626 Avatar von Toni CTR-2015
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.454

    Standard

    Und Facelift FK8 Scheiben und Beläge sind VA SET passen auch beim FK2:

    45251-TGH-A01

    45022-TGH-A02

  6. #51

    Standard

    Zitat Zitat von Mirre Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Nummern !
    Habe ich auf dieser Seite nachgeschaut.

    https://www.ersatzteile-honda.de/

  7. #52

    Standard

    Zitat Zitat von RGT Beitrag anzeigen
    Habe ich auf dieser Seite nachgeschaut.

    https://www.ersatzteile-honda.de/
    besten Dank!



    Habe einfach mal über die Suche die Nummern eingegeben und bin auf folgendes gestoßen. Jetzt bin ich bei den Scheiben (ori. Brembo) über den Preis verwundert. Sind die Scheiben wirklich so günstig?

    Bremsscheibe: https://www.autodoc.de/brembo/128122...yABEgIxefD_BwE

    Bremsklötze (Satz): https://www.autodoc.de/brembo/166143...yABEgL84_D_BwE


    Grüße

  8. #53
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.201

    Standard

    Ja, warum nicht. Ist ja nun nix spezielles.
    Denk aber draran, wenn du bei AutoDoc bestellst, die haben tw. recht lange Lieferzeiten! ( je nach dem wie dringend es ist )

  9. #54
    e.V. Mitglied Avatar von stussy
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    2.443

    Standard

    Nunja die Brembo ist halt Massenware. Wird schließlich bei zig Herstellern und Modellen verbaut

  10. #55

    Standard

    Ist ja klasse, dachte Brembo ist so teuer. Aktuell brauche ich noch keine neuen Scheiben oder Klötze. Der Freundliche hat bei der Inspektion vermerkt, dass ich 3-4mm zur Grenze habe. Daher habe ich mich einfach mal informieren wollen.

    Vermutlich werde ich zum Sommer hin den Wechsel machen und dann ist wieder Ruhe.

  11. #56

    Standard

    Sind die 3-4mm geschätzt oder wurde das gemessen?

  12. #57

    Standard

    Zitat Zitat von RGT Beitrag anzeigen
    Sind die 3-4mm geschätzt oder wurde das gemessen?
    Gute Frage, ich gucke mal mit dem Spiegel oder Endoskop.

    Ist das zu wenig und hält nicht mehr lange?

  13. #58
    Avatar von A.B.
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    864

    Standard

    Danke Mirre, ist für mich auch grad ein aktuelles Thema. Mich wundert es dass es für die hinteren Scheiben kaum alternativen gibt. OEM Scheibe ist auch nix besonderes, aber würde gerne mindestens die gleich Qualität gerne fahren. Brembo klotze hinten gibt es, aber keine Scheiben.

    Kann jemand hier was empfehlen?

  14. #59

    Standard

    Zitat Zitat von A.B. Beitrag anzeigen
    Danke Mirre, ist für mich auch grad ein aktuelles Thema. Mich wundert es dass es für die hinteren Scheiben kaum alternativen gibt. OEM Scheibe ist auch nix besonderes, aber würde gerne mindestens die gleich Qualität gerne fahren. Brembo klotze hinten gibt es, aber keine Scheiben.

    Kann jemand hier was empfehlen?
    Für hinten findest Du unter folgenden Link die Nummer für die hintere Bremsscheibe

    https://www.ersatzteile-honda.de/hon.../B1910/4/30390

    Die Nummer 2 ist die Scheibe. Diese Nummer bei Google eingeben.

    Bremsscheibe hinten: https://www.autoteiledirekt.de/automarke/ersatzteile-honda/civic-ix-fk/116064/10132/bremsscheibe.html

    Klötze hinten:
    https://www.autoteiledirekt.de/automarke/ersatzteile-honda/civic-ix-fk/116064/10130/bremsbelag.html

    Evtl steht ja auf den Scheiben und Klötzen der Name des Hersteller drauf. Dann kann man speziell danach suchen.


    Grüße
    Geändert von Mirre (12.01.2021 um 00:06 Uhr)

  15. #60

    Standard

    Zitat Zitat von Mirre Beitrag anzeigen
    Gute Frage, ich gucke mal mit dem Spiegel oder Endoskop.

    Ist das zu wenig und hält nicht mehr lange?
    Auf der Bremsscheibe steht die Mindestdicke drauf.


    Man misst die Dicke mit einen Messschieber.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •