Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 73

Thema: Fahrwerksfedern FK8

  1. #31

    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    385

    Standard

    Zitat Zitat von GT-R Beitrag anzeigen
    Man kann die Feder auch ausdrehen, ist vielleicht das Einfachste!
    Wollte ich gerade auch schreibe, 7Mod schlägt die Hände überm Kopf zusammen wenn sie auspinnen hören

  2. #32
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.076

    Standard

    Zitat Zitat von FocusRS Beitrag anzeigen
    Wollte ich gerade auch schreibe, 7Mod schlägt die Hände überm Kopf zusammen wenn sie auspinnen hören

    Wrum, geht schneller, wenn man es denn kann und macht keinerlei Schaden. Aber ausdrehen geht auch, richtig.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #33

    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    385

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Wrum, geht schneller, wenn man es denn kann und macht keinerlei Schaden. Aber ausdrehen geht auch, richtig.
    Das weiß ich jetzt wiederum nicht, aber wenn du das sagst passt das

  4. #34

    Standard

    'Könnte es sein das der FK8 mit Federn im Sport Modus weicher dann is wie in Comfort??

  5. #35

    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Schweiz (Zürich)
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von DeHonda Beitrag anzeigen
    'Könnte es sein das der FK8 mit Federn im Sport Modus weicher dann is wie in Comfort??
    Wie kommst du darauf?

  6. #36

    Standard

    Kommt manchmal bei anderen Fahrzeugen vor, dass der Dämpfer in Comfort zu weich dann ist und dann Zeitweise auf Anschlag geht. In Sport hingegen härter und dadurch vor allem beim überfahren schneller Bodenwellen nicht bis ans Limit einfedert.

  7. #37
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    754

    Standard

    Ich hab´s schon paar mal gesagt: Bei meinem FK2R ist er mit den H&R Federn im normalen Modus etwas härter geworden, im R Modus dagegen etwas weicher! Heißt im R Modus hoppelt er nicht mehr ganz so dolle. Genau diese Abstimmung finde ich persönlich besser als OEM.

  8. #38
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.076

    Standard

    Nun, durch Federn mit höherer Federrate geht die Dämpfereinheit insgesamt ja automatisch mehr in Richtung "unterdämpft". Nun besitzen die neuen CTR ja aber aktive Dämpfer von Sachs, deren Steuerung eben den Dämpfer und das Fahrzeug überwacht und entsprechend die Dämpfer anpasst. Siehe dazu mal grob: https://aftermarket.zf.com/de/de/sac...fahrzeuge/cdc/

    Da das System ja aber nun nicht gesagt bekommt, das andere Federraten anliegen, wird sich schon etwas ändern, in Sachen Dynamik. Ein Durchschlagen halte ich aber für mehr als Unwahrscheinlich, da du ja zumindest bei den H&R die Raten erhöhst. Und die Eibach sind nicht soviel kleiner, in der Federkonstanten, dass dir Bodenwellen und Stöße den Dämpfer durchschlagen lassen.

    Die paar Millimeter Tieferlegung sollte das System auch locker verkraften und diese werden eventuell sogar vom Dämpfer und damit der Steuerung erkannt. Dazu kenne ich aber die Logik und die Messwerte für CDC nicht.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  9. #39

    Standard

    Okay, jetzt weis ich deutlich mehr, danke euch.

  10. #40
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.496

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Die paar Millimeter Tieferlegung sollte das System auch locker verkraften und diese werden eventuell sogar vom Dämpfer und damit der Steuerung erkannt. Dazu kenne ich aber die Logik und die Messwerte für CDC nicht.
    Ist ziemlich einfach.. geht schlicht in einem Satz erklärt wie immer um die Durchflussgeschwindigkeit
    https://www.zf.com/corporate/de_de/m..._22101416.html

    Und so ein Dämpfer verkraftet ca. 30% höhere Federraten. Dann kommt es nicht mehr hinterher und müsste neu "gedüst" werden. Da lohnt sich dann aber eher gleich ein anderes Fahrwerk wenn man soweit gehen will.

  11. #41
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.076

    Standard

    Nun wie ein Dämpfer arbeitet und was da verstellt wird, ist mir klar. Nur eben im zitierten Satz, ich weiß nicht ob und wenn ja wie, das System eine physische Tieferlegung erkennt und wie es darauf eben reagiert oder nicht. Es "fehlen" ja x mm Einfederweg.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #42
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.496

    Standard

    Ob jetzt die Kolbenstange 2cm weiter drin im Dämpferrohr steht oder nicht macht keinen Unterschied. Ist praktisch so als würden 5 Leute drin sitzen inkl Urlaubsgepäck.

  13. #43
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.076

    Standard

    Wäre halt nur doof, wenn genau das die Steuerung denkt, “voll beladen”. Egal.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #44
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.496

    Standard

    Wie soll sie das können? da ist weder Sensorik für die Gewichtsermittlung noch für den Kolbenweg vorhanden

  15. #45
    AMG hatta Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.291

    Standard

    Brauch das Auto nicht den Stand der Achsen für die die automatische Leuchtweitenregelung, Falls der Civic sowas hat?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •