Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: EG6 Motorrevision Zylinderkopfschrauben

  1. #1

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    25

    Standard EG6 Motorrevision Zylinderkopfschrauben

    Führe gerade bei meinem EG6 eine kleine Motorrevision durch.
    Neue Kolben, Kolbenringe, Reinigung der Ventile, Ventilschaftdichtungen und allgemeines säubern von Verbrennungsrückstände.

    Dabei musste logischerweise der Zylinderkopf runter.

    Jetzt die Frage:
    Müssen die Zylinderkopfschrauben nach 1000km nachgezogen werden?

    Die liegen ja bekanntlich beim B16A2 Motor unter der Nockenwelle. Wenn nachgezogen werden
    muss bedeutet das, dass der halbe Kopf wieder für die Aktion zerlegt werden muss.
    Im Reparaturhandbuch hab ich nichts vom nachziehen der Kopfschrauben gelesen. Auch Forum nachgeschaut und nichts gefunden.

    Bitte um eine Antwort aus eurer Schraubererfahrung.

  2. #2
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.544

    Standard

    nein, wird und muss nicht gemacht werden

  3. #3
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    20.711

    Standard

    Soweit mir bekannt, wird nichts nachgezogen wenn nach WHB gearbeitet wird.

    Unter www.dc2.ch gibt's ein WHB für den ITR (USDM). Wenn du dem Englischen mächtig bist, kannst du da mal kostenlos durchschauen und dich einlesen.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.
    CLICK ME ->

  4. #4

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    Na, so schnelle Antworten hatte ich nicht erwartet.
    Ihr nehmt eine Last von der Schulter, also alle Schrauben mit 85 Nm anziehen und der Kopf sitzt. Klasse.

    Danke für die Info.

  5. #5
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.988

    Standard

    Nach anschließender Montage wird nichts nochmal nachgezogen. Wie 1HGEJ2 schon erwähnt hat.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •