Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zahnriemenwechsel Mc2

  1. #1

    Standard Zahnriemenwechsel Mc2

    Hallo bin neu hier im Forum und entschuldige mich gleich wenn ich im falschen Bereich poste

    möchte bei meinem mc2 Motor den Zahnriemen wechseln , hat jemand ne Anleitung oder so ein schlaues Buch „so wird’s gemacht“ , ist der 169 ps Serie

    finde nichts brauchbares im Internet und wäre bereit für ein vollständiges Buch zu zahlen

    Edit : sehe gerade das ich im falschen Bereich bin wenn’s ums Baujahr geht , falls möglich bitte verschieben


    Mit freundlichen Grüßen
    Geändert von Nick1993 (18.12.2017 um 19:01 Uhr)

  2. #2
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.538

    Standard

    Hallo und willkommen.

    Thema verschoben.

    Zum Handbuch, schau mal auf www.dc2.ch .Die Seite ist zwar für den Integra aber der Riemenwechsel ist bei den B18 immer gleich.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #3

    Standard

    Super danke eine Frage noch ... ne deutsche Anleitung gibts nicht zufällig
    muss Zylinderkopfdichtung wechseln und bin mir da noch etwas unsicher darum wäre es auf deutsch ziemlich praktisch

  4. #4
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.989

    Standard

    Unsicherheit bei sowas macht schnell kaputt!

  5. #5
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.538

    Standard

    Also WHB unterliegen halt dem Urheberrecht.

    Aber Handbücher sind ja nun fachlich bezogen, weswegen ich empfehle es einfqach mal zu probieren. Man kann schön sein Englisch aufpolieren. Am Ende sind ja zusätzlich auch überall Bilder. Drehmomente stehen an den jeweiligen Verschraubungen, etc.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •