Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: Mein k20a2 springt nicht an Hilfe

  1. #1
    Avatar von Kanjozoku
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Herten / Osaka
    Beiträge
    52

    Standard Mein k20a2 springt nicht an Hilfe

    Guten Morgen ,

    ich bin derzeit echt am verzweifeln, mein Benzinpumpenrelais bekommt keinen Strom...
    Ich fahre einen Civic EJ9 facelift und wurde auf K20 umgebaut. Das Auto lief, als die Batterie noch im Motorraum war.
    Mit einem Freund haben wir dann aber die Batterie nach hinten verlegt. Seitdem geht die Karre einfach nicht mehr an.

    Das Hauptproblem ist, dass ich keinen Strom an das Benzinpumpenrelais bekomme. Der Benzinpumpe habe ich Direktstrom gegeben, die funktionierte dann auch.
    Das Relais was die Pumpe ansteuert habe ich ausgetauscht , brachte aber leider auch kein Erfolg. Mein Relais wurde dann probeweise in einen anderen Civic installiert und dort ging die Pumpe auch an. Bedeutet im Klartext, Relais ist gut.

    Ich habe die Sicherungen im Motorraum und im Fußraum gewechselt, sprich die, die Relevant sind. Brachte leider auch keinen Erfolg...

    Die WFS wurde im kpro deaktiviert, es blinkt auch kein grüner Schlüssel. Bei eingeschalteter Zündung geht wirklich alles bis auf die Pumpe..

    Ich habe meine Hondata derzeit nicht im Auto, die Pumpe kann doch auch ohne der Hondata angehen oder?

    Ich brauch echt Hilfe, wäre sehr dankbar wenn ihr einige Tips für mich hättet.

    Viele Grüße
    Anestis

  2. #2
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.076

    Standard

    Verstehe ich das richtig, du hast keine ECU im Auto? Dann geht die Pumpe natürlich nicht an.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #3
    Avatar von Kanjozoku
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Herten / Osaka
    Beiträge
    52

    Standard

    Habe Sie derzeit nicht am Auto, ist bei einem Freund.. Bringt also nichts, dort jetzt weiter die Fehlerursache zu finden richtig?

    Hatte Sie mal angeschlossen gehabt, etwas länger her... Aber die ging dann auch nicht an. Jetzt habe ich die ECU nicht parat und hoffe das die irgendwie angeht. Kollege meinte, geht auch ohne? Die sendet doch schließlich das Signal zur Pumpe, außerdem erkennt doch die ECU, dass die WFS deaktiviert ist. So kann der doch auch garnicht anspringen oder liege ich falsch?

  4. #4
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.444

    Standard

    Ecu muss rein sonst geht die benzinpumpe nicht

  5. #5
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Wie kannst du auf Fehlersuche gehen, obwohl ein wichtiges Bauteil fehlt?
    Montier die ECU erstmal...danach sieht man weiter.

  6. #6
    Avatar von Kanjozoku
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Herten / Osaka
    Beiträge
    52

    Standard

    Danke für die Antworten, hatte es damals auch mit ECU probiert. Pumpe wollte einfach nicht angehen... Dann Karre in die Garage geschleppt und ECU ist noch bei einem Freund. Die ECU hat auch keine Macke, wurde auch bei einem anderen K Civic ausprobiert.
    Ich hole morgen die ECU ab, werde dann nochmal schauen. Sollte Sie nicht angehen, melde ich mich nochmal.

  7. #7
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.076

    Standard

    Schon mal eine Frage vorweg, was für einen Kabelquerschnitt habt ihr benutzt, für die neuen Batterieleitungen?

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  8. #8
    Avatar von Kanjozoku
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Herten / Osaka
    Beiträge
    52

    Standard

    Müsste 25mm², messe aber morgen nochmal nach.

  9. #9
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.903

    Standard

    25er reicht.

    Hast du das Relais im Motorraum demontiert?
    Falls nicht, musst du wie original zwei + Pol Leitungen haben.

  10. #10
    Avatar von Kanjozoku
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Herten / Osaka
    Beiträge
    52

    Standard

    Welches Relais meinst du genau ? im Sicherungskasten / Motorraum ? Musste ich nochmal schauen

  11. #11
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Den kleinen, schwarzen Kasten. Da wo der Ladestrom der Lima bevor er die Batterie erreicht durchfließt.

    Wie hasst du deine Kabel verlegt??
    Skizze zur Hand??
    Mal versucht zusätzliche Masse zu legen?

  12. #12
    Avatar von Kanjozoku
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Herten / Osaka
    Beiträge
    52

    Standard

    Kurzes Update, Hondata angeschlossen und wie halt vermutet keine Pumpe zu hören. Leider demnach auch kein Klick von Relais... Ich mache mich nach Weihnachten an den Sicherungskasten ran...

    Bezüglich den Kabeln und Masse frage ich nochmal nach, ich war nicht bei jeder Umbauarbeit dort, bin auch nicht wirklich der Profi :/

  13. #13
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Alles klar. Nur fahren...schrauben machen andere.

    Leitungen prüfen, Masse prüfen, Pumpe prüfen (direkt 12V draufgeben und gucken ob sie mit abgezogener Kraftstoffleitung fördert).
    Das wäre am einfachsten....

  14. #14
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.076

    Standard

    Pumpe direkt hatte Er ja schon probiert, die funkt. Ebenso das Relais mal im anderen Auto probiert. Entweder haut da was mit der WFS nicht hin oder es kommt aus einem anderen Grund kein Saft an.

    Was bei meinem Swap "über Nacht" passierte, Masse am Motor war schlecht. Kurz vorne durchgemessen und auf die schnelle mit einem Starthilfekabel eine Masse vom Block ans Chassis und schon wollte Er. Alle Leitungen noch mal ordentlich angeschlossen, plus noch eine extra getriebeseitig und seitdem läuft es.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  15. #15
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Mit Massekabel nicht sparen....das stimmt.
    Danke das du meine Erfahrung teilst.

    Kabel auf Durchgang messen und bei "eingeschalteter" Zündung nochmal an den Kabelenden messen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •