Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: EJ9 75PS Bauteile bzw. deren Maße

  1. #1
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.984

    Standard EJ9 75PS Bauteile bzw. deren Maße

    Hi,

    habe Fragen zu Bauteile, weil diese im Neuzustand erforderlich sind:

    Antriebswellengelenk:

    26/28 Zähne oder oder 26/32 Zähne?

    Radlagermaß vorne:

    Innendurchmesser; 43mm mit Außendurchmesser: 79mm ODER
    Innendurchmesser: 38mm mit Außendurchmesser: 73mm

    Lenkgetriebe-Spurstange: Wahlweise von 175mm 192mm

    Ich möchte die bauteile gerne vorab bestellen, ohne vorher etwas zu demontieren und nachmessen zu müssen.
    Vielleicht kann mir jemand helfen!?

    Danke!
    Sauerländer
    Geändert von Sauerländer (23.11.2017 um 08:25 Uhr)

  2. #2
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.452

    Standard

    Welchen Durchmesser hat die Bremse vorne? Die Teilehändler unterscheiden immer in "mit ABS" und "ohne ABS", was aber nicht korrekt ist, das es die kleine Bremse (mit kleinem Radlager) auch mit ABS gab.

    Edit: Am EJ kenne und finde ich nur 26/28 Zähne für das Gelenk und halt eben mit oder ohne ABS Ring.
    Geändert von SPY#-2194 (23.11.2017 um 09:11 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #3
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.984

    Standard

    Fahrzeug hat kein ABS

  4. #4
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.452

    Standard

    Dann kleines Lager und und die 26/28 Aussengelenke. Spurstangen, keine Ahnung.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  5. #5
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    3.984

    Standard

    Danke dir. Spurstangen dann halt den Mittelwert

  6. #6
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.452

    Standard

    Nee, die Langen. Es sei denn, du hast eine Dran-Säge, dann bist du mit den Kurzen genauso flexibel.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  7. #7
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    11.782

    Standard

    Ich funke hier mal dazwischen. Hab vor 3 Jahren bei meinem MA8 ohne ABS das Außengelenk gewechselt. Das war 100%tig eins mit 26/32 Verzahnung!

  8. #8
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.452

    Standard

    Die Typenbezeichnung beginnt mit „M“, merkste was!?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •