Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Neuwagen-Anschlußgarantie

  1. #1

    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12

    Standard Neuwagen-Anschlußgarantie

    Tach zusammen,

    Habe heute Post von meinem Honda Händler erhalten das CAR Garantie eine Anschlussgarantie zu super Konditionen anbietet .
    12 Monate nur 165,41€
    24 Monate nur 272,51€ .
    Weiß jemand mehr dazu oder hat ähnliche Post erhalten ? Nehme doch mal stark an das es nicht für den Type R gilt ???

  2. #2
    e.V. Mitglied Avatar von stussy
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    2.405

    Standard

    Du meinst mit Car Garantie sicher die Versicherung ( https://www.cargarantie.com/cargaran...rrad-garantie/ )
    Wir kaufen diese z.b. für alle Gebrauchtwagen bei uns auf der Firma und haben mit der nur gute Erfahrungen gemacht. Man kann mit den Bearbeiter reden und bei Schäden zahlen sie auch.

  3. #3

    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Ah okay .....wenn die Leistungen ähnlich sind wie die von Honda Deutschland direkt angebotene Garantieverlängerung mit dem Partner Allianz soll mir das recht sein.

  4. #4
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    132

    Standard

    honda will für meinen 3 Jahre alten FK2 800€ für die nächsten 2 Jahre Anschlussgarantie

  5. #5

    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Tach,
    Habe mich bei meinem Honda Händler informiert. Die Car Garantie deckt 1:1 die selben Punkte ab wie die von Honda Deutschland angebotene Garantie. Der Unterschied ist das bei Honda Deutschland die Allianz Versicherung dahinter steckt . Mein Händler arbeitet schon seit Jahren mit Car Garantie zusammen und kann nichts negatives berichten . Abwicklung soll wohl sogar besser und problemloser sein als über die Allianz.

  6. #6

    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    77

    Standard

    Bist du dir da sicher das der Umfang der gleiche ist? Oftmals bestehen im Deckungsumfang starke Unterschiede und ich rede hier nicht von Bauteilabdeckung sondern von maximalen Ersattungsbeträgen! Das Kleingedruckte in jedem Fall genau studieren.

  7. #7
    Avatar von Rhodosmaris
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    546

    Standard

    Ich hab mal bei Car Garantie angefragt - als Privater kann man die Garantie nicht selbst abschließen, sondern muß es eben über einen Händler machen.
    Geht das dann als Anschlußgarantie überhaupt, oder nur wenn man einen Gebrauchten kauft?

    ciao Maris

  8. #8
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.855

    Standard

    Ich wäre mit meiner Gurke auch sehr interessiert an so eine Anschlussgarantie.
    Wenn ich aber scharf nachdenke, warum diese nur von Werkstätten abgeschlossen werden dürfen, spricht für Ausgangszustand des Fahrzeugs bei Abschluss. Sprich, die Werkstatt versichert ein einwandfreies Fahrzeug als Voraussetzung?!
    Bei ein bis drei Jahren macht es Sinn solche Garantie. Darüber hinaus kommt es zu starken Leistungsanschnitten je nach Alter und Laufleistung.

  9. #9

    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Habe jetzt die Car Garantie über meinen Honda Händler abgeschlossen.
    Vorraussetzung war das er immer Service bei Honda erhalten hat und natürlich jetzt auch weiter bei Honda zum Service muss .
    Nur innerhalb der Neuwagen Garantie abschließbar .
    Mein Honda Händler hat sich extra die Mühe gemacht und die Honda Anschlußgarantie und die Car Garantie ausgedruckt und einlaminiert damit man alles im Blick hat und vergleichen kann. Konnte keinen Unterschied ausmachen . Für Vielfahrer ist glaube ich der einzige Unterschied das bei der Honda Garantie die Kilometer egal sind und man bei Car Garantie ab 100tkm prozentual an den Werkstattkosten beteiligt wird. Kann mich auch irren ansonsten sind die Bauteilgruppen die in der Garantie abgedeckt werden zu 100% identisch .

  10. #10

    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    59469
    Beiträge
    68

    Standard

    Ich hab bei meinem Tourer von 2015 keine Extra Garantie abgeschlossen bin seit über nehm halben Jahr raus.
    Sollte wohl 5-10 Jahre überstehen wenn in den ersten 3 Jahren nix ist. :-D

  11. #11
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    132

    Standard

    meiner ist jetzt 3 Jahre alt mit 44000km.
    Werd die Anschlussgarantie mir sparen.
    Bis auf ein defektes Magnetventil am Unterdrucksystem letztes Jahr alles OK an dem Wagen.

    Verbraucht kein Öl.
    ist immer noch auf voll am Messstab.

    Mein Bruder fuhr letzte Woche mit dem Wagen zum betrieblich alljährlichen Fahrsicherheitstraining da im Außendienst tätig, weil sein Geschäftswagen in der Werkstatt ist mit meinem Typr R.

    Verbrauch auf der Autobahn 5,9 Liter.
    Beim zurückfahren am nächsten Tag 6,9 Liter, da etwas schneller.
    Hab bis jetzt einen Gesamtdurchschnittverbrauch von knapp 8 Litern.
    Bis jetzt nach drei Jahren Top zufrieden mit dem Wagen.

    Denke, das er zukünftig weiter zuverlässig sein wird.
    Geändert von Holzklotz (20.05.2019 um 06:37 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Rhodosmaris
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    546

    Standard

    Verbrauch auf der Autobahn 5,9 Liter.
    Beim zurückfahren am nächsten Tag 6,9 Liter, da etwas schneller.
    Hab bis jetzt einen Gesamtdurchschnittverbrauch von knapp 8 Litern.
    Bei dem Verbrauch fährst du nur Langstrecke und höchstens 100km/h.
    Liest du den Verbrauch nur am BC ab, oder rechnest du es aus? Real liegt der Verbrauch nämlich 0,5-0,75l höher, als es dir der BC vorlügt.
    So ein ungenaues Schätzeisen hatte ich noch nie.
    KAnnst ja mal meinen Verbrauch bei Spritmonito anschauen - einfach unter meinem Avatar auf die Anzeige klicken.

    Aber mit der Anschlußgarantie hast du wohl recht, kaputt war bei mir auch noch nichts, was die gedeckt hätte und so lange werde ich das Auto nicht mehr fahren - höchstens noch 2 Jahre.

    ciao Maris
    Geändert von Rhodosmaris (20.05.2019 um 09:49 Uhr)

  13. #13

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    1.115

    Standard

    Angezeigter Verbrauch ist immer zw. 7,8-8,5 Stadt-Land, rel. viel Kurzstrecke.

    Real Tanke ich zw 44 - 48 l (bisher absolutes Maximum, da war ich aber auch seit 30 km mit 0 km Restreichweite unterwegs, ja ich weiß dass die Reserve nicht Teil der RR ist ) & dann komme ich eigentlich immer >500 km weit. Verbrauch real ist dann zw. 8,5 - 9,5 l

    Ende

    Anschlussgarantie lohnt sich für Vielfahrer. Wenn man sein Auto gut behandelt, dann kommt, sofern man bisher noch nichts hatte, dann auch nichts groß mehr. Also, wenn wer in den ersten drei Jahren 70.000 km auf der Uhr hat ja, ansonsten eher keine Anschlussgarantie.

  14. #14
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von Rhodosmaris Beitrag anzeigen
    Bei dem Verbrauch fährst du nur Langstrecke und höchstens 100km/h.
    Liest du den Verbrauch nur am BC ab, oder rechnest du es aus? Real liegt der Verbrauch nämlich 0,5-0,75l höher, als es dir der BC vorlügt.
    So ein ungenaues Schätzeisen hatte ich noch nie.
    KAnnst ja mal meinen Verbrauch bei Spritmonito anschauen - einfach unter meinem Avatar auf die Anzeige klicken.

    Aber mit der Anschlußgarantie hast du wohl recht, kaputt war bei mir auch noch nichts, was die gedeckt hätte und so lange werde ich das Auto nicht mehr fahren - höchstens noch 2 Jahre.

    ciao Maris
    Das denk ich schon, dass da alle Bordcomputer beschönigen.
    Auf jeden Fall sollten da 0,5 Liter dazu addiert werden.

    Ab es ist zu sehen das bei Langstrecke und sensiblen Gasfuss man auch mit 310PS spritsparend fahren kann.

    Wer macht den außerhalb der Garantie nun seine Wartung selbst?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •