Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Stream 1.7 kaufen ?

  1. #1
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.049

    Standard Stream 1.7 kaufen ?

    Meine Schwester und ihr Mann interessiere n sich für einen Stream mit der 1.7er Maschine. Der D17 ist ja leider für seine Motorschäden berühmt wenn man ihnen ständig auf die Fresse gibt. Kann man das Problem also durch eine "normale" Fahrweise umgehen?

    Oder sollte man doch lieber die K20 Version nehmen um auf der sicheren Seite zu sein? Wie gross ist der Unterschied im Verbrauch ?

    Beschleunigung und Top Speed sind absolut zweitrangig, wichtig sind Robustheit, Zuverlässigkeit und moderater Verbrauch.

    Das Fahrzeug muss täglich insgesamt 20km bewegt werden um zur Arbeit und wieder nach Hause zu kommen. Nein, ein Diesel kommt nicht in Frage...

    Welche Schwachstellen hat der Stream? Zahnriemenintervall vom 1.7er?

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

  2. #2
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    11.706

    Standard

    Würde zum K20 greifen, der hält wenigstens, hat 6.Gang und Steuerkette (ist zwar auch nicht Problemlos, aber man kennt ja die Schwachsteller) Ausserdem finde ich das FAcelift wesentlich schöner. Zum Verbrauch kann ich allerdings nix sagen.

  3. #3
    AMG hatta Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.245

    Standard

    Hat der ein 6-gang Getriebe?

  4. #4
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    788

    Standard

    Ich würde auch den 2.0 oder den 1.8 vorziehen

  5. #5
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.049

    Standard

    Habe bei mobile diverse D17 Streams mit +200.000km gesichtet, es kann also auch gut gehen mit dem Motörchen. Aber wer möchte schon eine tickende Zeitbombe fahren. Klar ist der K20 deutlich robuster, aber da gibt es bedenken aufgrund des Verbrauchs. 1.8er gibts nicht beim Stream sondern beim FR-V Vielleicht ist dieser ja eine Alternative...
    Geändert von Gerred (06.11.2017 um 08:41 Uhr)

  6. #6
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    788

    Standard

    Ja sorry - da war ich gedanklich in der falschen Modellreihe

  7. #7

    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    St. Georgen/Gusen (Linz OÖ)
    Beiträge
    2.656

    Standard

    Höre ich zum ersten mal das der 1,7er (D17?) Probleme macht, gut zu wissen, man lernt nie aus.
    Bei uns in Österreich hat es ja zwei Versionen gegeben, den 1,7er mit 120 PS und 1,7er VTEC mit 125 PS.
    Betreffen die Probleme beide Versionen?

  8. #8
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.049

    Standard

    Soweit ich weiß ist die 125 PS Version das größere Problemkind. Bei beiden Motoren liest man sehr oft etwas von kaputten Kopfdichtungen und gebrochenen Pleuelstangen. Der D17 hat fast 95mm Hub und im Volksmund sagt man der Motor sei einfach nicht "drehzahlfest". Ständiges ausfahren der Gänge und mit Vollgas über die Autobahn prügeln sollte man tunlichst vermeiden, das kann der Motor wohl nicht so gut ab. Eine große Rolle spielt auch das Öl. Wenn man da nicht das Richtige verwendet hat man gleich verloren. Walter aka 1HGEJ2 kennt sich mit dem Motor recht gut aus.

  9. #9
    Roster, Klöße & Bier e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    20.335

    Standard

    Zitat Zitat von Wiesl Beitrag anzeigen
    Höre ich zum ersten mal das der 1,7er (D17?) Probleme macht, gut zu wissen, man lernt nie aus.
    Bei uns in Österreich hat es ja zwei Versionen gegeben, den 1,7er mit 120 PS und 1,7er VTEC mit 125 PS.
    Betreffen die Probleme beide Versionen?
    Ja, ist der selbe Schrott.

    Bei civiccoupe.de ist das Problem nen eigenen Topic wert gewesen
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: Kotflügel L/R+Haube+Coolingplate + JDM Heckschürze, Türpappen
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  10. #10
    Eichhorns best friend! e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    19.757

    Standard

    OJ hatten wir für sein QP mal vorgeschlagen, einfach hinten zwischen Kopf und Block ein Klavierband und vorne zwei Schnellspannverschlüsse anzubringen. Dann wären die regelmässigen ZKD-Wechsel quasi in fünf Minuten erledigt.

    D17 ist glaube ich so das Schlechteste, was Honda jemals entwickelt hat.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  11. #11
    Roster, Klöße & Bier e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    20.335

    Standard

    Der D17A wurde mWn in den USA (Ohio?) entwickelt und gebaut... anfänglich für Civic (QP, Limo), dann später auch adaptiert in einigen Märkten in FRV und Stream..

    Ich glaube, ihn gab es auch Erdgas- (LPG/CNG?) kompatibel...


    Insgesamt aber quasi "un-tunebar" (Innereien, klassisches Saugertuning, Aufladung), sehr anfällig und kränklich und wenig sparsam und noch weniger spritzig. Insgesamt eher so lala.

    Wenn man das Teil in nem Stream oder FRV fährt, muss man sich auch vor Augen halten das die jeweiligen Modelle schwerer sind und mehr beladen werden (können) als bei einem Coupe.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: Kotflügel L/R+Haube+Coolingplate + JDM Heckschürze, Türpappen
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  12. #12
    Avatar von S-Line
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    5.002

    Standard

    Würde den 1.7er auch nicht nehmen. Vor allem glaube ich niemals das der sparsamer sein wird als die K20 Version. Walters EM2 hat aber schon wohl deutlich über 320Tkm runter wenn ich mich erinnere mit dem ersten Motor.

  13. #13
    Eichhorns best friend! e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    19.757

    Standard

    Das QP von Walter ist aber eher als Ausnahme zu sehen. Die Dinger sterben nun mal gerne. Und in einem schweren Fahrzeug wie dem FR-V ist denke das ich die Grundbelastung schon mal höher. Eindeutig pro K20.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #14
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.401

    Standard

    Die d17 kurbelwelle ist die schlimmste die jemals honda produzieren lassen hat. sie besitzt nur eine bohrung vom hauptlagerzapfen zum pluellagerzapfen. so wird das pleullager nur 1x geölt pro umdrehung. die anderen kw von honda besitzen die üblichen durchgangsbohrungen der haupt und pleulzapfen. dann kommen wir zum pleul. die pleulschrauben sind die gleichen wie vom d16z6/y8. diese sind schon nicht die stabilsten und dann müssen noch mehr hub und deren kräfte aushalten. man könnte arp einbauen und diese dann drehzahlfest machen. die kopfschrauben sind auch käse vom d17. meiner hatte auch vor über 140tkm nen kopfdichtungsschaden. hab dann elring kopfschrauben verwendet und seitdem ruhe. kopfdichtung kam oem neu rein. nun hat er 343tkm und gönnt sich öl. wenn du nen stabileren motor haben willst dann ist der k(ettenschwächere)20 die bessere wahl

  15. #15
    Roster, Klöße & Bier e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    20.335

    Standard

    sehr interessante info ....
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: Kotflügel L/R+Haube+Coolingplate + JDM Heckschürze, Türpappen
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •