Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: Elektr. Heizung mit elektr. Lüfter

  1. #16
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.022

    Standard

    Hatten die damals keine Lichtmaschine, oder hat man da selbst gekurbelt um die Batterie zu Laden?

  2. #17
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.706

    Standard

    Aktuell bin ich bei rund 280 Gramm für die gesamte Belüftung der Frontscheibe. Allerdings ohne Heizung. Hab die bis jetzt auch noch nie gebraucht, aber du willst ja hauptsächlich Strasse fahren glaub ich, da macht es vielleicht sinn. Wenn die Lüfter allerdings richtig druck haben ist die auch nicht wirklich nötig. Wenn man unbedingt will könnte man ein CF Gehäuserohr mit Heizspirale bauen die Lüfter davor schalten und das ganze dann ins A Brett Installieren. Dürfet dann auch richtig konstruiert immer noch unter 1000gramm liegen.

  3. #18
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.161

    Standard

    Zitat Zitat von vpower Beitrag anzeigen
    Hatten die damals keine Lichtmaschine, oder hat man da selbst gekurbelt um die Batterie zu Laden?
    Man hatte zum Bsp keine Wischwasserpumpe sondern hat stattdessen den Luftdruck ausm Reserverad genommen ....

    #Engineering

    Soviel zum Thema: "Hatten die damals nicht...?"
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  4. #19

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.506

    Standard

    @alin: die reine nutzung auf der straße wird überschaubar.... Daher die Denke pö a pö werden kompromisse verworfen und wie es sich gehört umgesetzt. Der wagen muss leichter werden.

    Erstmal geht es mir um eine lösungssammlung. Hab noch einige andere sachen ui lösen vorher...

  5. #20
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.022

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Man hatte zum Bsp keine Wischwasserpumpe sondern hat stattdessen den Luftdruck ausm Reserverad genommen ....

    #Engineering

    Soviel zum Thema: "Hatten die damals nicht...?"
    Ich meinte meine Frage in Richtung: "war Porsche ne Heizspirale aus 50cm Draht zu teuer, oder haben sie etwa festgestellt, dass man damit an einer kleinen Lima halt nicht heizen kann und stattdessen doch eher die unnötige Motor Wärme verwendet?"

  6. #21
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    393

    Standard

    Hatte mir damals den über Tegiwa mitbestellt.

    Einfach über on/off oder vielleicht nen Poti für stufenlose Verstellung anklemmen, 4 Rohre zur Scheibe und eventuell Seitenscheibe und fertig.


    http://www.tegiwaimports.com/3-5kw-l...ister-12v.html

  7. #22

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.506

    Standard

    Da is doch immer noch n wasseranschluss dran..

  8. #23
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    4.078

    Standard

    Weshalb möchtet ihr eigentlich alle die Heizung eliminieren?

  9. #24

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.506

    Standard

    Was heisst alle?gibt glaube ich nicht viele... Ich finde die thematik interessant lediglich elektrisch die frontscheibe zu heizen und dabei gewicht sparen.

  10. #25
    Avatar von Percybanani
    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    825

    Standard

    Ja die oem heizung und lüftung hat schon was an gewicht.
    Ich habe bei mir so ein gebläse aus dem Bootzubehör verbaut

  11. #26

    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    59469
    Beiträge
    39

    Standard

    Rein elektrisch heizen halte ich für unpraktikabel solange im Fahrzeug ein Verbrenner agiert.
    Die Variante mit dem 1 Kilo schweren/leichten Wärmetauscher ist doch top.
    Eine elektrische Variante wird nicht wirklich weniger wiegen und belastet die Lichtmaschine, warmes Wasser ist dagegen immer da sobald der Motor läuft.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •