Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 230

Thema: CTR FK8 Reifen/Felgen Thread

  1. #46

    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    Velbert-Hattingen
    Beiträge
    17

    Standard

    Winterreifen auf die Originalfelgen - bei www.reifendirekt.de gibt es 220, 235 und andere 20 Zöller Winterreifen ... aber für läppische 400-500€ pro stücken, da würd ich doch lieber auf andere Felgen umwechseln ;-)

  2. #47

    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    31

    Standard

    Jup hatte ich mir auch mal angeschaut, aber 1. Bin ich nicht sicher ob die OEM Felge Winter tauglich ist. 2. Finde ich sieht die einfach geil aus und möchte sie halt auch im Sommer fahren. 3. 20 Zöller Winter Pneus muss auch nicht sein

    LG

  3. #48

    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    Velbert-Hattingen
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Makasoto Beitrag anzeigen
    Jup hatte ich mir auch mal angeschaut, aber 1. Bin ich nicht sicher ob die OEM Felge Winter tauglich ist. 2. Finde ich sieht die einfach geil aus und möchte sie halt auch im Sommer fahren. 3. 20 Zöller Winter Pneus muss auch nicht sein

    LG
    "Wintertauglich" ist so ein Begriff- vom Mnaterial her ? Gibt es kien Felgen, alle korrodieren irgendwie und brauchen masslos Pflege. Vom Fahrverhalten her - nun ja, wie man es sieht. Wenn man winterbedingt (Eis,Schnee) nicht um die Ecke kommt, helfen einem die breiteren Felgen mit den flachen Reifen auch nicht viel.

  4. #49

    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17

    Standard

    Hey Leute, hab eine Frage zu den Felgen für den Winter des FK8, diese sind ja 8x18 ET55 5x120 64,1 und da ihr hier alle von ET40, ET45 usw schreibt bin ich verwirrt. Müssen die Felgen nicht eine ET von 55 haben?
    Finde schöne Felgen von OZ die mir gefallen aber keine mit ET55 sondern halt nur 40/45 usw.

  5. #50

    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    31

    Standard

    Hier nochmal der Link zu den beiden offiziell freigegebenen Reifengrößen


    https://cloud.tapatalk.com/s/59e361a4...aben%20FK8.pdf


    LG

    EDIT: Der Link scheint(bei mir) nicht zu funktionieren.

    245/30ZR20 90Y und

    235/40R18 90Y für Winter gedacht . Sprich wenn Du die OZ -Supereturismo LM von Nippon meinst die sind freigegeben Hier der Link zum Nippon Felgenprogramm :
    http://www.nippon-autosport.de/files...er_2017_VK.pdf
    Geändert von Makasoto (01.11.2017 um 16:39 Uhr)

  6. #51

    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17

    Standard

    Perfekt! Danke dir

    Zitat Zitat von Makasoto Beitrag anzeigen
    Hier nochmal der Link zu den beiden offiziell freigegebenen Reifengrößen


    https://cloud.tapatalk.com/s/59e361a4...aben%20FK8.pdf


    LG

    EDIT: Der Link scheint(bei mir) nicht zu funktionieren.

    245/30ZR20 90Y und

    235/40R18 90Y für Winter gedacht . Sprich wenn Du die OZ -Supereturismo LM von Nippon meinst die sind freigegeben Hier der Link zum Nippon Felgenprogramm :
    http://www.nippon-autosport.de/files...er_2017_VK.pdf

  7. #52
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    21.080

    Standard

    Zitat Zitat von Chri Beitrag anzeigen
    Hey Leute, hab eine Frage zu den Felgen für den Winter des FK8, diese sind ja 8x18 ET55 5x120 64,1 und da ihr hier alle von ET40, ET45 usw schreibt bin ich verwirrt. Müssen die Felgen nicht eine ET von 55 haben?
    Finde schöne Felgen von OZ die mir gefallen aber keine mit ET55 sondern halt nur 40/45 usw.
    Also mal allgemein, Rad/Reifen Kombinationen kannst du fahren, was die ein Prüfer einträgt.
    Die oben genannte Reifenfreigabe erleichtert die schon mal deutlich die Abnahme. Dazu suchst du dir Felgen, auf denen die Reifen gefahren werden dürfen, wozu erst mal nur die Felgenbreite entscheidend ist, welche dir der Hersteller des Reifens vorschreibt (von bis). Welche ET dann diese Felge hat ist dann nur maßgebend in Bezug auf Freigängigkeit und das sich die Gesamtspur nicht mehr als 2% verbreitert. Mehr als 2% geht auch, allerdings ist dann die Abnahme offiziell etwas aufwendiger.

    Also Reifen aussuchen, in den oben genannten Maßen, danach entsprechend breite 18“ Felge wählen, ET nach Wunsch suchen. Eintragen. Die Felgemuss zur Eintragung auch keine ABE für den FK2R haben. Solange ein Gutachten mit ausreichend Radlast im passenden LK vorhanden ist, kann dir das jeder amtlich anerkannte Sachverständige über §21 abnehmen.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!


  8. #53

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.021

    Standard

    Also, wer auf die OEM Winterlatschen draufhauen will, der sollte sich mal bei 245/35R20 umgucken, die Preise sind nicht so exorbitant. Aber immer noch gepfeffert!

    Klar muss man da offiziell nochmal an die Tachoabweichung denken bei der Abnahme, aber das sollte sich noch mit der notmalen voreilenden Abweichung auffangen lassen!

    & man schützt die Felge etwas besser gegen Schäden.
    Geändert von GT-R (02.11.2017 um 16:38 Uhr)

  9. #54
    Avatar von daVe87
    Registriert seit
    11.03.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    905

    Standard

    Zitat Zitat von GT-R Beitrag anzeigen
    Also, wer auf die OEM Winterlatschen draufhauen will, der sollte sich mal bei 245R20/35 umgucken, die Preise sind nicht so exorbitant. Aber immer noch gepfeffert!

    Klar muss man da offiziell nochmal an die Tachoabweichung denken bei der Abnahme, aber das sollte sich noch mit der notmalen voreilenden Abweichung auffangen lassen!

    & man schützt die Felge etwas besser gegen Schäden.
    360€ für einen Reifen der in 235 / 35 R19 etwa 235€ kostet finde ich heftig teuer, aber das sieht wohl jeder anders. Sind ja nur 500€ pro Satz

  10. #55

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.021

    Standard

    na dann guck mal nach M+S W-Reifen in 245/35R20...
    Geändert von GT-R (02.11.2017 um 16:40 Uhr)

  11. #56

    Standard

    Hallo,

    ich habe heute die ABE für die OZ Superturismo LM bekommen. Auf der ersten Seite steht unter Anwendung: Honda Civic Type R FK2 / FC

    Da dort der FK8 nicht aufgeführt ist habe ich bei Nippon Autosport angerufen. Die sagten mir, dass der FK8 in die Rubrik FC fällt.

    Da ich mich mit so etwas überhaupt nicht auskenne, habe ich die Hoffnung das mir das evtl. einer von euch erklären kann. Denn ich sehe es schon vor mir: In der ersten Verkehrskontrolle legen die Blauen mir das Auto still.

    Ich habe die ABE mal hier hoch geladen, vielleicht braucht die ja noch jemand.

    Vielen Dank schonmal im Voraus. https://cloud.tapatalk.com/s/5a006b7b...20%20Honda.pdf

    Gesendet von meinem Pixel XL mit Tapatalk

  12. #57
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.348
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Unter dem FC ist noch ne ABE-Nummer (genauer: Eine E-Nummer) angegeben. Die müsste sich auch in deiner Zulassungsbescheinigung bzw. ein deiner Konformitätserklärung finden.
    Aber schon komisch dass der als FC laufen soll....würde ich mal vom TÜV abklopfen lassen. Wenn in deiner Zulassungsbescheinigung nix von FC auftaucht ist schonmal Stress mit der Polizei höchstwahrscheinlich...
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  13. #58

    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Oberasbach bei Fürth
    Beiträge
    812

    Standard

    War bei meiner Versicherung ebenso, da gibt's keinen FK8 sondern FC. Hatte mich da auch gewundert weil ich nach 'nemFK8 gesucht hab. Vielleicht haben sie es mittlerweile angepasst, weiß ich nicht, hab nicht mehr geschaut.
    Im Fahrzeugbrief steht: Typ FC, Variante FK801.
    Wird dann schon passen.

  14. #59
    Form Follows Function Avatar von DieEasy-EE9
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.781

    Standard

    Habe heute meine OZ Hyper GT erhalten. Auto zum drauf stecken fehlt noch. Da es für den FK2R für dieses Model eine ABE gab, gehe ich davon aus, dass diese auch für den FK8 kommt. Ansonsten lasse ich sie einfach per §21 eintragen und fertig.

  15. #60
    Avatar von A.B.
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    854

    Standard

    Ich denke auch dass eine Eintragung für OZ Leggera HLt 19x8,5 ET47 kein Problem sein sollte oder?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •