Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 103

Thema: FK2R zu FK8R Vergleich

  1. #16

    Standard

    dieser oder ein ähnlich formulierter beitrag wurde bei facebook gepostet, warst du das?

    p.s. suche noch den link, wenn ich ihn finde, dann stell ich ihn hier ein.
    Geändert von mr7 (21.09.2017 um 19:24 Uhr)

  2. #17

    Registriert seit
    15.09.2017
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich finde beide Autos sehr schön,aber die Front vom fk8 ballert.Ich denke das die beiden sich mehr von der Optik unterscheiden,als vom performenc.Auf der Rennstrecke wird der fk8 seine Vorteile haben,was das geradeaus fahren angeht,denke ich das sich da nicht viel tut.Und die Sitze sind beim fk8 viel Bequemer,weicher,hab mir den fk8 bei der Lieferung gut angeschaut,rum gefummelt,sehr schönes Auto.

  3. #18

    Standard

    dieser oder ein ähnlich formulierter beitrag wurde bei facebook gepostet, warst du das?

    p.s. suche noch den link, wenn ich ihn finde, dann stell ich ihn hier ein.
    Brauchst Du nicht, das war ich.

    Einfach mal ein paar Fakten sammeln, so haben es die Leute einfacher, die sich für den Wagen interessieren. Da gehöre ich ja auch dazu.

  4. #19
    Avatar von faithboy
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von Typergeko Beitrag anzeigen
    Und die Sitze sind beim fk8 viel Bequemer,weicher,hab mir den fk8 bei der Lieferung gut angeschaut,rum gefummelt,sehr schönes Auto.
    Leider ist der Hebel zur Höhenverstellung sehr friemelig und wirkt billig. Und die Lehne könnte endlich mal per Rädchen justiert werden.

  5. #20

    Standard

    Hoffentlich wird die niemals mit Rädchen zum verstellen, dass wäre ja der totale Rückschritt. Wenn man diese mal bis ganz runter machen will, dreht man sich nen Wolf.

  6. #21

    Standard

    Hallo Leute,

    Ich habe meinen FK8 am Dienstag bestellt.
    Nun hat mich aber eine Aussage vom Verkäufer stutzig gemacht: In der Tankklappe stand drin, dass das Benzin 95-98 ROZ haben soll. Auf meine Frage, was denn nun das bessere/sinnvollere Benzin sei, sagte der Verkäufer doch ernsthaft: Gibt es überhaupt noch Superplus?


    Kann mir einer von euch sagen, was von beiden das für den Motor bessere Benzin ist?

    Gesendet von meinem Pixel XL mit Tapatalk

  7. #22

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.019

    Standard

    Glaubenskrieg.

    Meine Honda hat ihn offiziell sogar mit Super+ angegeben.

    Kannst ihn auch mit normal tanken, wirst aber die Klopfregelung oft bemühen!

  8. #23

    Standard

    Zitat Zitat von GT-R Beitrag anzeigen
    Glaubenskrieg.

    Meine Honda hat ihn offiziell sogar mit Super+ angegeben.

    Kannst ihn auch mit normal tanken, wirst aber die Klopfregelung oft bemühen!
    Ja, das stimmt absolut. In den Broschüren steht Superplus drin. Es hat mich jetzt nur total gewundert warum der Verkäufer mir Super empfiehlt.

    Gesendet von meinem Pixel XL mit Tapatalk

  9. #24
    e.V. Mitglied Avatar von stussy
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    2.370

    Standard

    Steht doch wie du bereits selbst geschrieben hast im Tankdeckel was er mindestens tanken muss. 95oktan, also super. Kannst natürlich auch das bessere super+ tanken.

  10. #25

    Standard

    ..........................................
    Geändert von Blackcross (03.12.2017 um 18:21 Uhr)

  11. #26
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    792

    Standard

    Gibts eigentlich schon jemanden der es bereut hat vom FK2R auf den FK8 gewechselt zu haben???
    Man liest ja einige Sachen die nicht so wirklich schmecken wollen, wie schlechtes Getriebe, Rostprobleme, Elektronikprobleme...
    Außerdem würde es mich interessieren ob der FK8 tatsächlich etwas weichgespülter ist wie der FK2R, wie schon hier und da mal erwähnt -> sprich selbst im R-Modus nicht mehr so bretthart wie der FK2R, weichere Sitze, geht gefühlt minimal schlechter, kein Motorvibrieren, kein Turbo-Zischen mehr usw.
    Bin mal sehr gespannt was die Zukunft noch bringen wird. Ob Honda die Kinderkrankheiten spätestens beim Facelift in den Griff bekommt, und vor allem ob noch leistungsstärkere Type R´s rauskommen werden wie im Internet gemunkelt wird...

  12. #27

    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    510

    Standard

    Ich war kurz davor, konnte mich aber nicht durchringen wegen des megahässlichen Hecks. Ansonsten hätte ich es gemacht. Bin aber jetzt heilfroh, dass ich es nicht gemacht habe. Getriebeprobleme und jede Menge Sensorärger (z. B. RevMatch) sieht man zuhauf in diversen Foren rund um den Globus. Das Ding ist ein Bananenprodukt - reift beim Kunden.
    Vermutlich ist es nach dem Facelift, so in ca. 3 Jahren, tadellos. Wenn dann noch der Popo aufgehübscht wird, bin ich dabei.

  13. #28
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.692

    Standard

    Es ist nichts neues und seit eh und je das gleiche... diejenigen die kurz vor der Neueinführung des Nachfolgers, die Alte Kiste gekauft haben machen die neue schlecht oder suchen gründe warum die neue schlecht sein könnte. Wenn man halbwegs Realist ist muss man sich eingestehen das der FK2R nun mal nichts anderes, als ein gedopter veralteter FK ist, der sogar noch teile und Fahrwerksgeometrie des noch älteren FN in sich trägt. Er war halt ein Testwagen und Agregatenträger um den Antrieb für den schon in der Schublade liegenden ganz neuen FK8 zu Testen.

    Ich weiss das hört man nicht gerne aber wenn man doch gewusst hat, das der FK2R nur maximal ein Jahr gebaut wird und dann ganz sicher sowieso ein vollkommen neues Auto kommen wird, das von Grund auf neu gebaut ist, und nicht nur auf ein bestehendes Fahrzeug zur Sportskanone aufgeblasen wurde, dann darf man sich nicht beschweren wenn man doch die Alte Kiste gekauft hat und nicht den neuen abwarten konnte.

    Der FK2R ist absolut kein schlechtes auto! Er war eben der Lückenfüller bis zum vollwertigen Neustart des Sportsegments, aber deswegen muss man doch nicht bei jeder Gelegenheit den neuen schlecht machen!

  14. #29
    Avatar von Babbels
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    334

    Standard

    Bisschen überzogen dargestellt.
    Wenn man es genau nimmt hat der FK8 dem FK2R nur eines voraus....die Hinterachse.
    Der Motor ist identisch, das Getriebe bis auf die Gangabstimmung auch.
    Klar ist der FK2R das ältere Auto....aber das ist der Lauf der Dinge.
    Längsdynamisch ist der Fk2R sogar schneller und bietet die höhere Vmax....wenn er getuned ist. Das Getriebe des FK8 is halt nun mal kürzer.

    Klar würde ich mit JETZT auch nen Fk8 kaufen, aber hauptsächlich weil er das neuere Auto ist.... nicht weil er unbedingt besser ist.

    Ich persönlich mache den Fk8 nicht schlecht....finde ihn optisch aber auch nicht besser als den Fk2R.
    Von hinten is der Fk8 einfach nur ekelhaft..... dafür sieht er von allen anderen Seiten sehr gut aus.


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  15. #30
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.802

    Standard

    Lasst es hier nicht es eskalieren! Diese kleinen Spitzen, die hier bereits verteilt wurden, sind total überflüssig!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •