Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 255 von 273

Thema: B18c4 CRX - BierBaronRacing

  1. #241
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.062

    Standard

    Schöner Rex und viel Erfolg mit dem neuen Gewerbe.

  2. #242
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.140

    Standard

    Lese ich da etwa Groll raus ggü D2 und ES?

    Wo liegen denn die Probleme beim Lack?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  3. #243
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Zitat Zitat von waterstrott Beitrag anzeigen
    Schau mal bei summitracing für die Ersatzteile der Wilwood Bremse nach.
    Nach meiner Erfahrung sind die Versandkosten dort i.O. und die Zollabfuhr wird auch gleich mit erledigt bzw. kannst du das mit erledigen lassen.
    Die Ersatzteilpreise dort sind zwar recht gut, leider aber ist auch der Versand nach DE unverhältnismäßig hoch gewesen. Das waren am Ende glaube auch über 70 Dollar..

    Habe es jetzt aber glaube wie schon geschrieben über meinen Amerikanski in New York abgewickelt. Der hat alle Ersatzteile noch günstiger durch Händler-EK bekommen und schickt mir diese mit anderem Zeugs gebündelt zu.


    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Schöner Rex und viel Erfolg mit dem neuen Gewerbe.

    Vielen lieben Dank!


    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Lese ich da etwa Groll raus ggü D2 und ES?

    Wo liegen denn die Probleme beim Lack?

    Das würde Ich mir niemals trauen!

    Die Probleme beim Lack... Prinzipiell ist es eine Art der Garagenlackierung. Das umschreibt das Ganze schon einmal ganz gut. Der Ganze Lack hat stellenweise sichtbare schwarze Partikel drinnen, welche man beim genauen Schauen wahrnimmt. Ich bin mir aber recht sicher, dass dies so nicht sein sollte.
    Die auslaufenden Spitzen von Radlauf Richtung Stoßfänger sind richtig bescheuert gespachtelt. Die Konturen stimmten vor dem Lack definitiv, leider war der Lackierer anderer Meinung und hat dort Stuckateurmäßig die Übergänge neu kreiert. Leider habe Ich es aufgrund Zeitprobleme nicht geschafft, die ganzen Konturen vor dem Lackieren checken zu kommen, da Ich zum HP Meet fahren musste. Ironie des Schicksals.
    Mein Schiebedach erfuhr ein ähnliches Leid, welches ich sehr mühselig restaurierte. Da dies aber schnell abgebaut ist, wird er im kommenden Winter die ganze Scheiße wieder runterschleifen dürfen und nochmal machen. Ebenfalls sind die Türen unterhalb noch etwas wellig, was man aber nur auf der Hebebühne sieht.

    Am Ende aufgrund weiterer unglücklicher Umstände beim Lackierer habe Ich das Fahrzeug dann mitgenommen und zusammen gebaut. Bisher hat das Auto auch noch kein "finish" gesehen, was nun aus dem Demut meinerseits jemand anders machen soll. Die Seitenwände bleiben erst einmal so und ich schaue, wie sehr mich das Ganze noch Ende der Saison aufregt. Das mehrfach erwähnte Zeitproblem lässt halt derzeit auch nichts anderes zu. Ich warte jetzt erst einmal das Finish ab und wäge dann ab..

    Auch mit 24 Jahren lernt man nicht aus. (haha, ich weiß.)

    Für den kommenden Winter stehen nichtsdestotrotz schon größere Umbaupläne für den Motor an. Im Wahrsten Sinne des Wortes..

  4. #244
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Hmmm. Tobi, du sollst die Unreinheiten direkt reklamieren. Später, sind beide Seiten damit unglücklich. Sorry, ist einfach echt schweres Thema, obwohl ganz klar.

  5. #245
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Reklamiert ist das schon längst. Ich werde wie gesagt sehen, wenn der Lack geschliffen und poliert ist und entscheide dann. Das Ganze ist sehr schwammig, aber ich hab da echt kein Bock mehr auf das Thema.

    Am Meisten nerven mich aber die 130 Ps.

    und übrigens heiße Ich Torsten. Aber nicht so wild, wir kennen uns ja gar nicht.

  6. #246
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.856

    Standard

    Zitat Zitat von Engelrauber Beitrag anzeigen
    Reklamiert ist das schon längst. Ich werde wie gesagt sehen, wenn der Lack geschliffen und poliert ist und entscheide dann. Das Ganze ist sehr schwammig, aber ich hab da echt kein Bock mehr auf das Thema.

    Am Meisten nerven mich aber die 130 Ps.

    und übrigens heiße Ich Torsten. Aber nicht so wild, wir kennen uns ja gar nicht.
    Für viele sind 130PS aber ausreichend! besonders in so einem leichten Auto. Wieviel PS stellste dir so vor?

  7. #247
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.140

    Standard

    Zitat Zitat von 1HGEJ2 Beitrag anzeigen
    Für viele sind 130PS aber ausreichend! besonders in so einem leichten Auto. Wieviel PS stellste dir so vor?
    Neulcih war man doch noch unter 250PS eine Bremse :-?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  8. #248
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.856

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Neulcih war man doch noch unter 250PS eine Bremse :-?
    mein beitrag war ironisch.

  9. #249
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Zitat Zitat von 1HGEJ2 Beitrag anzeigen
    Für viele sind 130PS aber ausreichend! besonders in so einem leichten Auto. Wieviel PS stellste dir so vor?

    Die Fage müsste eher nach dem Motor gestellt werden.. Ich habe ja noch meinen aufgebauten H22 und dieses ganze H2B Konzept lässt mich auch nicht los. Zumal habe Ich wirklich fast alles für den Swap und etliche, wirklich tausende Teile, die für das ehemalige Projekt gedacht waren (h2b ek civic)

    Sprich: Das ganze Kit für EK, allerdings mittlerweile schon um Teile für das ED-Chassies ergänzt, LiMa Relocater, Kaizendspeed Ausgleichswellen-delete Kit, QSD H2B Ölwanne, H2B Krümmer, Motorhalter, S80 Getriebe, gesleevter H22a2 und so weiter...

    Allerdings ist der Swap in dem Auto nicht so schnell gemacht, da Arbeiten am Chassies, eine neue selfmade Motorhaube und den Umbau des Kupplungspedals mit Kupplungsgeber hinzukommen. Daher werde Ich das Ganze erst mal vor mir herschieben müssen.

  10. #250
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Verzeih mit Torsten bitte! War wohl etwas angetrunken, schande über mein Kopf.
    Bin kein Befürworter für die Swaps größer als BSeries in der Karosserie, aber ist nur meine Meinung.
    So steht der rote 1A da.

  11. #251
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.354

    Standard

    Fände ich schade um die US CRX Karosse.
    Dann bau das Zeug lieber in den BBR CRX rein.

  12. #252
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.058

    Standard

    Torsten, bitte lasse den ED9 weitestgehend original. Du hast doch genug Spaßautos. :-)
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~21.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  13. #253
    Avatar von Skunky
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    4.281

    Standard

    Zitat Zitat von ManU Beitrag anzeigen
    Torsten, bitte lasse den ED9 weitestgehend original. Du hast doch genug Spaßautos. :-)
    Ja und an mich verkaufen bitte

    so geil der ED in rot

  14. #254
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.140

    Standard

    Wie kopflastig ist denn dann son ED9 mit nem dicken H22-Trümmer vor drin?
    Und die andere Frage wäre ja dann noch; kann man das dann striieeeht-liegelaisn?

    Ich find den ED9-Motor soweit eigentlich gut. Fast besser als son A1. Der schiebt halt untenraus schon besser aus und dreht ja auch schon gut über 7000. Ist ja nun kein D14, der so halbmüde einfach Lärm macht und Sprit verbraucht.

    Lass das mal so und heb den ganzen H2B-Kram für ne andere Schnapsidee auf
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  15. #255
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Resonanz wie erwartet, alles gut!

    Ich pflichte euch definitiv bei was das zersäbeln der Crx Karosse angeht. Aber vermutlich bin ich als Hardcore Fan nicht Hardcore genug, um davor zurückzuschrecken. Wie dem auch sei müsste der linke Längsträger um eine Tasche für die Riemenscheibe erweitert werden und die rechte Seite etwas ausgeformt werden, um das Getriebe smooth reinzubekommen. Als Motorhaube würde eine weitere ED Motorhaube dienen, die die Erhöhung wie eine EE Motorhaube bekäme. Natürlich sollte die Haube mit einer selbstgebauten Wölbung versehen werden...

    Eintragung wäre kein Problem.

    Die H22 Motoren sind meiner Meinung nach nicht so krass schwer wie immer behauptet. Der unterschied zwischen B Motoren zu H Motoren beträgt ca 35kg. Dazu kommen bei meinem Motor dazu, dass die Ausgleichswellen raus sind, welche einige Kilo mit allem auf die Waage bringen sowie eine Aluminium Ansaugbrücke verwendet wird.

    Als nächstes ist mein us Crx sowieso eine schwere Sau durch etliche weitere Verstrebungen im Gegensatz zu den europäischen Modellen, daher muss dort auch mehr Power rein.

    Fakt ist, ich werde vermutlich so schnell meine Projekte nicht erweitern und es wird bei dem Rundstrecken B18, dem Straßen Crx und dem EE9 bleiben. S2000 kommt nach, wenn das Unternehmen stabil läuft.
    Wir hatten zwischenzeitlich mal überlegt, aus meinen vorhandenen Teilen einen 1/4 Meile Civic zu bauen, allerdings ist das leider nach fehlendem Willen der Beteiligten ins Wasser gefallen.


    um Alfs Frage noch zu beantworten... die H22 Crx sind absolut heftig. Ein guter Freund von mir hat den h22a7 im EU Crx und es ist eine absolute Maschine. Wir haben demnächst wohl ein Date und Ich werde den H22 im Crx mal selber erleben.

    mal schauen, wie es in einem jahr aussieht

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •