Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 46 bis 59 von 59

Thema: R81 EK - Alles neu macht der Mai: geSWAPten #50

  1. #46
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.457

    Standard

    Zitat Zitat von Awake Beitrag anzeigen
    Edit: Eine Bordsteinkante die einmalig überwältigt werden muss ist der lächerlichste Grund ein Fahrwerk nicht einzubauen.
    Oh. Wirklich? Mensch.



    Es ist nicht nur "einmalig" -_-

    Keine Sorge, ich bin weder zu doof noch unfähig Keile/Brettchen zu legen um irgendwo -mehr als einmal- rein- und rausfahren zu können. #laecherlich

    Den Micha-Tuning-Lifestyle werde ich nicht kopieren wollen. Da verschliesst sich mir seit Jahren der Sinn für Zeit-Kosten-Nutzen-Gewinn

    Manu: Ich lass es dich wissen... wobei der Preis dafür sicher nicht "attraktiv" sein wird. Aber soweit sind wir ja noch nicht
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  2. #47
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.922

    Standard

    Ich hatte den Garagenwechsel interpretiert wie "naja, steht eh nur rum, kann er auch unten stehen". Klang auch reversibel das ganze. Wenn er da dauerhaft steht musst du wohl umplanen. Bobo kann dir da sicher ein attraktives Angebot machen was ausreichend Ground Clearance verspricht.
    Jott ist keine Maßeinheit.


  3. #48
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    21.886

    Standard

    Hahahaha. #über0,5literbierdosefahrenohnezuberühren
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  4. #49
    Avatar von OLDSIMME2
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    177

    Standard

    Lang ist es her und am EJ sollen sich mal wieder was tun . Da die Enscheidung von Alf´s Seite her gefallen ist , bekommt das gute Stück eine größere Bremsanlage(282) vorn und hinten der Wechsel auf Scheibe . Das Fahrwerk wird ebenfalls aufgearbeitet , also zumindest komplett neu gebuchst . Die Buchsen hab ich fast Alle da , einige Teile gehen jetzt zum Galvanisieren und das übrige Gedöns wird gesammelt und hinzugekauft . Leider habert es mit den Bildern . Hier die ersten Achs und Bremsteile für die Galvanik .


  5. #50
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.457

    Standard

    Um mal ein wenig das Winter-Frühlingsloch zu stopfen, etwas Updatelektüre zum Abend

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen

    Plan für den HB steht: Er ersetzt die Limo im nächsten Frühjahr
    "Was interessiert mich, was ich in der Vergangenheit mal gesagt habe."

    Ja ja, 2017. Schnee von vorgestern.

    Nun, nach einer langen Standzeit stand nun doch der Plan, das das "Erdbeerchen" wiederbelebt wird. Ursprünglich ja eigentlich verkauft, wurde kurzerhand wieder umdisponiert. Letztlich eine gute Entscheidung.

    Mein grösster Dank gilt zuvor erstmal Dan #1996 und natürlich OLDSIMME2.


    Aber nun mal geordnet:

    Zunächst mussten die Serienhinterachszapfen denen vom EK4 weichen, da ich nicht den kompletten EK4-Längslenker übernehmen wollte aufgrund des unschönen Zustands dank Winternutzung. Also wurden die Achsen vom Empfänger ausgebaut und gegen einen EK4-Zapfen getauscht.
    Zickerei gabs beim Entfernen der alten Radlager. Beim Abziehen teilt es sich und der hintere "halbe" Ring blieb über. Dieser konnte nicht mit Hammer und Meissel überredet werden, also wurde eingeschnibbelt und chirurgisch entfernt
    Um die Torx aufzubekommen empfiehlt sich eine Lötlampe, ein vernünftiger "Schweineschlüssel" aka "Russenschlüssel" mit langem Arm und ein Spannstock - möglichst im Freien

    Nachdem die Zapfen getauscht waren, kamen nagelneue Naben samt Lager (SNR) drauf. Dazu ein Satz neue Scheiben (ATE) und Beläge (Brembo)
    Neue hintere, untere Querlenker kamen auch direkt rein. Die fetten Längslenkerbuchsen blieben zunächst, werden aber prophylaktisch bei nächster Gelegenheit getauscht damit die Hinterachse fertig ist

    Weiter ging es an der Vorderachse. Hier wurden die Serien-prefl-Teile auf Facelift-Integra-Rover-Komponenten umgebaut. (EK4 fl Schenkel + DC2R Halter + DC2R Sättel + MG/Rover-Scheiben)
    OLDSIMME hatte damals die Schenkel vom fl-EK4 zu unserem Verzinker des Vertrauens gebracht.
    Gleichwohl wurde meine alte DC2 Bremse (Sattel + Halter) ebenso zum Verzinken gebracht. Urpsprünglich sollte beides noch geschwärzt werden, aber SO ists jetzt auch nicht schlecht.... auch wenns eins bisschen bling-mässig aussieht

    Die Vorderachse bekam neben den verzinkten Sachen noch neue 282er MG-Roverscheiben (Brembo) samt Ferrodobelägen, ein neues Radlager (SKF) sowie Nabe und natürlich ein neues Traggelenk (MAPCO).

    Nun gings an den Hauptakt und das Herz samt seiner Anhängsel kam raus.
    Den Weg hinein hat mein zauberhafter B16 samt Getriebe gefunden <3
    Der Kühler wurde gegen einen Neuen (Denso) getauscht. Getriebeöl (MTF) und Motoröl (0W40 LM) wurden ebenso gewechselt wie auch das Kühlwasser. Thermostat (H&B), Zahriemen+WaPu (OEM Honda) + Spannrolle (SKF), Ventildeckel-/Kerzendichtungen (Elring) folgten dem Ganzen.
    Ein C6 ASB samt S2000 DK sollte eigentlich folgen, jedoch benötigt man hierfür einen "Verschluss" für den IAT-Sensor auf der ASB sowie die Integra-Benzinleiste.
    Also kam letztlich nur eine neue Dichtung für ASB und DK drauf samt der serienmässigen - jedoch komplett gereinigten - B16 ASB/DK.
    >> wer eine die beiden benötigten Teile abzugeben hat: Eine PN bitte =)
    >> Ebenso suche ich noch neuwertige OEM B16 ATW.

    Abgasseitig ist zunächst mal noch der Serienkrümmer drauf. Dort soll aber dann der aus dem DC2 rein, wenn ich diesen tausche.
    Abgasanlage ist nun eine G200 Invidia, jedoch werd ich mir noch den einschraubbaren Silencer kaufen - vorgestern erst entdeckt das es sowas gibt - und im Anschluss wird der Serienkat noch gegen einen Metallkat getauscht.

    Die Klimaanlage blieb natürlich drin, jedoch fehlt mir der passende Kompressor hierfür. Somit ist sie noch ohne Funktion.
    (D14 Klimaleitungen an B16 mit "Stahlhalter": Welcher Kompressor passt p&p?)

    Als Fahrwerk dient nun ein KW1 mit ewig viel Restgewinde rundrum. Die Serienalus bleiben vorerst mal bis die 16" draufkommen und werden dann später zu Winterrädern.
    Der hintere Stabi wartet noch auf seinen Einbau, da ich die Stabihalter (U-Schellen) neue bestelle. Koppelstangen und Buchsen habe ich aber schon da.
    img_20190515_190228khjwy.jpg

    Im Innenraum erhielt ein EK4 Teppich Einzug, dazu natürlich der OEM-Becherhalter und die Mittelarmlehne mit MB6-Deckel.
    Meine ATR Recaros samt ITR Konsolen fanden ebenso den Weg rein, wie das CL1 Momo und ein BT/USB/MP3-Radio ... *woaaaaahhhhh Star Trek *

    Ein EK4 Himmel samt Sonnenblenden liegt noch parat, jedoch hat die Zeit dafür nicht gereicht. Ich werde aber wohl eher die jetzigen Teile wie beim DC2 mit Alcantara oder etwas Vergleichbarem beziehen. In diesem Zuge werde ich aber gleich noch das Maplight samt Fernbedienungsempfänger reinfummeln.....[lassen]
    Die Armauflagen werden noch gegen fl-EK4-Teile getauscht. Diese reinige ich aber noch (Freitag) solang ich sie lose in der Hand halten kann und werde sie - so der Plan - dieses Wochenende einbauen.


    Weitere Bilder und Details werde ich noch nacheditieren
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  6. #51
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Die verzinkten Achsschenkel sehen echt edel aus. Würde die aber dennoch mit U-Schutz bedecken, sonst wird die bling Optik nach'm Winter etwas bräunlicher.

    DEIN zauberhafter B16?! Der lag wohl noch im Keller?
    Spannrolle hättest auch noch von Koyo (oem Honda) nehmen können, kostet fast nichts.


    B-Motor Klimakompressor hatte ich letztes Jahr noch liegen... den hättest haben können. Die müssten alle gleich sein, zumindest sind die B16A2 und B18C6 Teilenummern gleich.
    Ob deine Leitungen da plug and play dran passen weiß ich aber nicht.


    Sitze und Lenkrad hattest du schon mal gepostet... sehen aber immer noch gut aus.

  7. #52
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Wegen IAT Sensor... kannst den ja auch an die ITR Asb schrauben und anschließen und machst das Loch im ek Ansaugschlauch zu oder nimmst gleich nen ITR Ansaugschlauch.

    Alternativ nimmste einfach nen zweiten IAT Sensor und schraubst den in die Asb als Blindstopfen. Oder machst dir nen kleines Alublech zurecht.

  8. #53
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.457

    Standard

    Ich werd ja sehen wie gut die Zinkschicht hält Also erstmal wird nix gepulvert und ich vertraue darauf, das der Winter noch weniger winterig wird, wie der Vergangene :]

    Aktuell ist an der Klima mein B18C6 Kompressor. Der passt vom Anschluss halt nicht. Aber ich meine mich zu erinnern, das man das von D auf B mit ner p&p-Lösung machen kann. Ich muss mal das Internetz fragen..
    Sag bloss du hast deinen Kompressor entsorgt?

    Ja, die IAT-Geschichte hab ich mir genauso gedacht. Werd mir entweder mal in ner ruhigen Minute son Ding als Abdeckplatte in der Werkstatt fräsen und bohren oder wenn ich easy nen Sensor bekomme, diesen dann reinstopfen. Fuelrail brauch ich dann trotzdem noch
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  9. #54
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Musst ja nicht gleich pulvern, aber U-Schutz hätte ich schon drauf gemacht. Das hält nämlich sonst genauso lange wie die verzinkten Schrauben, Bremsen usw. von Honda. Wäre ja schade drum.

    Ne den Kompressor hab ich verkauft.

    Kann dir notfalls auch nen Abdeckblech machen oder fragst mal klein Alex.

  10. #55
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.058

    Standard

    Ich würde die Achsen mit dem durchsichtigen Fluidfilm zeig da ein schmieren. Hab Graf vergessen wie das nochmal genau heißt

    Müsste irgendwo bei mir im tegra topic n Bild von drin sein

  11. #56
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.457

    Standard

    Vitali, warst gestern feiern und bist grad erst ausm Bett gepurzelt?

    Multifilm wäre das

    @Lori: Alex ist glaub nichtmehr im Teilebau-Business.
    Ich werd mal in ner ruhigen Minute son Ding zeichen und dann bohren und bisschen ausfräsen. Ist ja nur n Stück Blech. Nen passenden O-Ring find ich sicher auch noch oder ich nehm ne Dichtmasse. Mal schaun was ich finde und wann die Werkstatt leer ist....... Mittag könnt gut angehen
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  12. #57
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.058

    Standard

    Oha, was hab ich denn da getippselt, haha

    Neues mobil Endgerät mit noch ziemlich dummer Autokorrektur, wird der Fehler sein

    Aber ja, Multifilm meine ich. Fand ich eigentlich nicht schlecht das Zeug

  13. #58
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.457

    Standard

    Zitat Zitat von vpower Beitrag anzeigen

    Aber ja, Multifilm meine ich. Fand ich eigentlich nicht schlecht das Zeug
    Damit ist die Frontmaske, die Schweller, Radläufe, Tankstutzen, Heckblech, Rahmenteile usw eingepinselt in (ich glaube) 3 Schichten. So kann ich dann auch berichten wie es sich entwickelt und funktioniert. Die restlichen Hohlräume sind mit FF ASR eingemaukt. Unterboden und Radläufe muss ich noch machen wenn ich mal wieder auf ne Bühne komme =)

    Empfehlen kann ich für rostiges, blankes oder lackiertes Blech das ARDROX AV30 ( Thx @ Spy ) ... das hab ich aufm Daily gehabt und konnte weder Abwaschung noch weiteren Rost entdecken übern Winter
    Geändert von Alf (23.05.2019 um 14:42 Uhr) Grund: Name korrigiert =)
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  14. #59
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    21.886

    Standard

    Ardrox AV30.

    Jo, gerne geschehen. Ich muss mal dran denken Dinotrol zu fragen, ob es ein ziviles Produkt dazu gibt. Meist ändert man ja nur den Namen, hängt ein Zertifikat dran und schon kostet das Zeug mindestens im Faktor zehn mehr.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •