Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 61 bis 74 von 74

Thema: EG B16 vs EJ9 K20 Lausitzring

  1. #61

    Standard

    Das kann ich jetzt nur grob beantworten. Es stehen härte, länge und wicklung drauf. Bsp 16 / 180 / 13,5
    Und glaub eine nummer. Die hab ich nicht im kopf

  2. #62

    Standard

    Gefällt mir dein Video, Daniel.

  3. #63
    e.V. Mitglied
    Aktivität: 92,0%
    Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.256

    Standard

    Zitat Zitat von itr5207 Beitrag anzeigen
    Das kann ich jetzt nur grob beantworten. Es stehen härte, länge und wicklung drauf. Bsp 16 / 180 / 13,5
    Und glaub eine nummer. Die hab ich nicht im kopf
    Jou das ist eine 16kg Feder von einem Track Fahrwerk. Wenn das wirklich Street Dämpfer sind und diese noch ungeöffnet sind (Siehst du am Label unten an der Patrone) dann ist der Dämpfer mit dieser Feder weit aus seinem Arbeitsbereich und kann diese Feder gar nicht mehr richtig Führen weil schlicht zu Hart für einen Street Dämpfer.

    Zitat Zitat von itr5207 Beitrag anzeigen
    man hat gemerkt wie die vorderachse mehr grip aufbaut,...l
    Was hast du vorher gefahren um einen vergleich zu haben?

    Traktion auf der Vorderachse bringt in dem fall aber eine härtere Hinterachse grundsätzlich bedeutet härter machen einer einzelnen Achse gleichzeitiger Grippverlust auf selbiger
    Geändert von feiny (13.04.2017 um 21:44 Uhr)

  4. #64

    Standard

    Jo danke sauerländer
    Naja vorher war eine 13 kg feder an der vorderachse verbaut und hinten eine 5 kg. Also habe die härteren in erster linie gewählt weil es durchgefedert hat wie z.b. auf der NOS.
    Und vorher bin ich mit dem ad08r und dem r888r gefahren. Aber ohne sturzversteller.
    Vom gefühl her war die kombo echt gut zu fahren.

  5. #65
    e.V. Mitglied
    Aktivität: 0%
    Avatar von paaaX
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Grünheide
    Beiträge
    480

    Standard

    Super Runde !!

  6. #66
    Everyday I´m shuttling e.V. Mitglied
    Aktivität: 17,0%
    Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    2.599

    Standard

    Zitat Zitat von feiny Beitrag anzeigen
    Nicht richtig, der Stabi hat auch auf die Nickneigung Einfluss! Ist etwas kompliziert und ich hab keine Lust noch einen Roman zu schreiben... aber als Denkansatz -> es Federn zumindest im Rennbetrieb seltenst beide Räder einer Achse absolut gleichzeitig ein! Das ist höchstens in der Theorie so.
    Ich glaube, dann brauche ich doch den Roman.

    Meiner Meinung nach, hat er auf die reine Nickneigung (z.B. bei ner Vollbremsung auf ner Geraden oder einer Bodenwelle) keinen Einfluss. Das erkennt man eigentlich auch, wenn man sieht wie der Stabi am Auto montiert ist.
    Ist natürlich richtig, dass ein ansolut gleichzeitiges Einfedern beider Räder einer Achse selten vorkommt... und wichtiger ist ja auch das Reduzieren der Rollneigung.

    Hab auch mal gegoogelt... Zumindest bei Wikipedia und im Kfztech steht auch, dass der Stabi auf die Nickneigung keinen Einfluss hat.
    Geändert von Lori-DC2 (14.04.2017 um 23:05 Uhr)

  7. #67
    e.V. Mitglied
    Aktivität: 92,0%
    Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.256

    Standard

    In der Theorie wie gesagt... in der Praxis dann schon.

  8. #68
    Eichhorns best friend! e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Aktivität: 19,0%
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    18.853

    Standard

    Also in der Theorie baue ich den stabi am Integra aus und mache zwei Vergleichsfahrten, wo beim starken Bremsen das Fahrzeug nicht unterschiedlich weit eintaucht, in der Praxis verliere ich ohne Stabi aber meine Lippe!?

    Die "Federrate" des Stabis hat keinen Einfluss auf die Gesamtfederrate einer Achse, wie soll Er da das Nickverhalten beeinflussen?

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  9. #69
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Aktivität: 44,0%
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Köln-Pochz
    Beiträge
    13.977

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Gefällt mir dein Video, Daniel.
    x2
    gute runde!

  10. #70
    e.V. Mitglied
    Aktivität: 92,0%
    Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.256

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Also in der Theorie baue ich den stabi am Integra aus und mache zwei Vergleichsfahrten, wo beim starken Bremsen das Fahrzeug nicht unterschiedlich weit eintaucht, in der Praxis verliere ich ohne Stabi aber meine Lippe!?

    Die "Federrate" des Stabis hat keinen Einfluss auf die Gesamtfederrate einer Achse, wie soll Er da das Nickverhalten beeinflussen?
    Wie schon dreimal erwähnt federn in der Praxis beide Räder einer Achse niemals gleichzeitig ein. Noch nicht mal bei einer Vollbremsung geradeaus. Warum wieso weshalb müsst ihr dann selbst in Erfahrung bringen, ihr seit ja alle ziemlich fit mit Google und co Oder einfach mal viele viele Tausende km Abspulen mit verschiedenen Setup´s zum Selbstlernen.

    Oder einfach auf dem Testgelände mal dabei sein beim Fahrversuch wenn wir z.b. ein Fahwerksgutachten erstellen. Sind ja keine geschlossenen Veranstaltungen...

  11. #71
    Eichhorns best friend! e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Aktivität: 19,0%
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    18.853

    Standard

    Is ja auch richtig. Dennoch hat es auf das Nicken nun mal keinen Einfluss.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #72
    e.V. Mitglied
    Aktivität: 92,0%
    Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.256

    Standard

    Natürlich hat es das?! nuja egal... aussichtslose Diskusion

  13. #73
    Eichhorns best friend! e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Aktivität: 19,0%
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    18.853

    Standard

    Nein. Das hat ein Stabilisator scheinbar eben nur, wenn zum Nicken beim Bremsen gleichzeitig ein Rollmoment an der VA dazu kommt. Dann fängt der Stabi eben zu arbeiten an. Bremst du aber ohne ein solches Rollmoment an, nicken beide Fahrzeuge gleich stark.

    Kann natürlich auch sein, dass sämtliche Fachbücher den Stabilisator völlig falsch wiedergeben. Den scheinbaren Einfluss auf das Nicken (praktische Erfahrung) erklären auch diese Bücher in der Theorie.

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #74
    SOHC Benutzer
    Aktivität: 7,0%
    Avatar von RaZeR
    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    4.014

    Standard

    CRX B16 und CRX B16 Fully N/A. Camcar Mazda MX5 160Pser.
    Der schwarze CRX ist sicher hier bekannt:
    <a href="https://www.youtube.com/watch?v=1pktsyx_9JE" target="_blank">

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •