Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auto springt nicht an. Wegfahrsperre?

  1. #1

    Standard Auto springt nicht an. Wegfahrsperre?

    Guten Abend zusammen,

    im Voraus schon einmal Entschuldigung dafür, wenn ich mit Begriffen um mich schmeiße, ohne eine Ahnung zu haben^^ Ich bin froh, wenn mein Auto fährt.

    Ich fahre einen Civic FK1 BJ 2011. Folgendes Problem:

    Ich war vorhin für etwa 10min nicht im Fahrzeug. Motor war aus, aber ich hatte die Lüftung für meine Beifahrerin angelassen, die im Fahrzeug blieb. Als ich wieder kam leuchtete mittig auf dem Display das Airbag-Symbol. Hatte mir nichts groß dabei gedacht und kurz den Schlüssel herausgezogen, wieder eingesteckt und wollte starten (Airbag Symbol war auch wieder weg). Licht, Scheinwerfer, Lüftung, elektrische Fensterheber funktionierten alles, allerdings wollte das Auto nicht anspringen. Stattdessen rödelte der Motor nur herum und ein grünes "Schlüsselsymbol" leuchtete auf und blieb auch nach dem Herausziehen des Schöüssels noch ein paar Sekunden an. Laut Recherche handelt es sich hierbei um die Wegfahrsperre.

    Ich werde morgen sicherlich auch irgendwie eine Werkstatt aufsuchen, doch ich wollte mich hier schon einmal ein wenig schlauer machen, was passiert sein könnte und was ich ggfs. selbst noch ausprobieren könnte?

    Zunächst dachte ich, die Batterie sei platt, da mir das Symbol ohne zu Googlen nix sagte. Mit Überbrückungskabel versucht zu starten, doch das hat nicht geklappt. Auto ab- und wieder aufschließen mit der Fernbedienung vom Schlüsse hat auch nix gebracht (hatte vermutet, dass hier irgendein elektronischer Fehler o.ä. Vorlag).

    Morgen würde ich dann versuchen, ob der Zweitschlüssel klappt. hat sonst noch jemand eine Idee? Ich habe zuvor etwas von "Crashschalter" gelesen? Könnte es damit etwas zu tun haben? (Tut mir leid für mein Laienwissen, ich kenne mich bei der Fahrzeugtechnik Null aus^^). Ich hoffe, dass es kein teurer Spaß wird

    Vielen Dank schon einmal im Voraus für eure Hilfe!

  2. #2
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    132

    Standard

    Hallo, das mit dem Zweitschlüssel is erstmal eine gute idee und nen Versuch wert. Das mit dem "crashschalter" kannst vergessen. Wie der name verät schaltet der nur bei nem crash. Wäre das so dann hättest nicht das prob mit der wegfahrsperre. Sollte der 2.Schlüssel nix bringen, würde ich als nächstes einmal die Autobatterie abklemmen. 5-10min warten und wieder anklemmen.
    Geändert von Nacer (21.01.2017 um 08:03 Uhr)

  3. #3

    Standard

    2.Schlüssel funktionierte nicht. Hatte es dann noch einmal mit einem anderen Fahrzeug+Überbrückungskabel probiert und siehe da, das Auto sprang an. Lag also offenbar tatsächlich an einer entladenen Batterie! Wunderte mich nur, da die ganze Elektronik gestern abend noch einwandfrei funktionierte. Trotzdem vielen Dank für die Rückmeldung!

  4. #4
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    132

    Standard

    Also glück gehabt.

  5. #5
    Avatar von faithboy
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von Gildrion Beitrag anzeigen
    Guten Abend zusammen,
    Motor war aus, aber ich hatte die Lüftung für meine Beifahrerin angelassen, die im Fahrzeug blieb.
    Bei der nächsten Beifahrerin dann doch lieber einen Schal reichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •