Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Neue Poliermaschine gesucht

  1. #31
    Everyday I´m shuttling e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    2.753

    Standard

    Zitat Zitat von äktschenändi Beitrag anzeigen
    Kannst du das noch weiter erläutern?
    So hier:


  2. #32
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    20.401

    Standard

    Zitat Zitat von Civic-850 Beitrag anzeigen
    Poliere mit der Hand, das ist meiner Meinung nach fast besser
    Würdest du das bitte ausführlich erläutern. Wo sind die Vor- und Nachteile ggü einer Maschine, wie sehen die Ergebnisse aus, welche Mittel und am wichtigsten: wie lange braucht man?

    Bilder von vorher/nachher wären wünschenswert.

    ---------

    Sollte darauf keine plausible Antwort kommen, werte ich das als Trollversuch!
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: Haube+Coolingplate + JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  3. #33

    Standard

    Möchte mir auch eine neue Maschine kaufen. Hier ( http://poliermaschine-test.org ) Wird die Titan TDA 21 empfohlen. Hat die jemand von euch? Finde die hat ziemlich gute technische Werte

  4. #34
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    20.401

    Standard

    Rein von den zahlen sagt das nichts aus. Gewicht, Handling, Tellergröße, Lautstärke usw sind wichtigere Kriterien wie Wattzahl

    Von den gezeigten würd ich die Rupes BF nehmen. Mit der hatte ich schonmal ne Testwoche. Fand ich okay...

    Die Flex 3401 ist saulaut, extrem schwer und klobig in der Handhabung... hat dafür aber n unzerstörbares Getriebe (laut) und ordentlich Power. Für Schleif und Polierarbeiten war die mir aber zu heftig ...
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: Haube+Coolingplate + JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  5. #35
    nationzero.de
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    5.653

    Standard Neue Poliermaschine gesucht

    Ich hab die Rupes LHR 15, Rupes Ibrid Nano und die Flex PE14-2 150. Kann alle 3 ohne Bedenken empfehlen.

    Kollege hat die günstigste von Lupus.

    Funktionieren tut die Lupus auch sehr gut. Handling usw ist eben nicht ganz so. Für 1-2 Autos im Jahr aber völlig ok.

  6. #36
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    20.401

    Standard

    Hey Domi, hast du jetzt ein paar Handling-Erfahrungen mit deinem Gerät machen können?

    Vielleicht mag ja auch mal awake etwas zu seiner Errungenschaft schreiben, gerade in Bezug auf Tellergrösse und die passenden Pads dazu.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe JDM DC2 NH0 Teile: Haube+Coolingplate + JDM Heckschürze
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  7. #37
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.686

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Vielleicht mag ja auch mal awake etwas zu seiner Errungenschaft schreiben, gerade in Bezug auf Tellergrösse und die passenden Pads dazu.
    Ja nein, ich mein ... Jain.
    Ich hab mir eine quasi neue Flex 3401 günstig ergattert, was der Einstieg in die Aufbereitungsgeschichte sein sollte. Erhoffe mir doch etwas Lust auf die Sache zu bekommen. Bisher hält es sich noch in Grenzen.
    Zum Gerät, ja... ich halte es da wie mit allen anderen Dingen. Mir fehlt der Vergleich, kann daher kaum eine Wertung abgeben. Das Gerät ist laut, ja, aber ich hab mit noch keiner anderen Maschine gearbeitet. Daher hätte jegliche Aussage schlussendlich einen Nullwert. Kann einzig was zum Gewicht sagen, 2,6kg die Flex, 2,8kg deine Makita. Verstehe also nicht deine Kritik bezüglich des Gewichtes

    Selbiges gilt für Pads. Kein Vergleich möglich. Der Lack sieht nach dem Polieren besser aus als vor dem Polieren *suprise*
    Jott ist keine Maßeinheit.


  8. #38
    Avatar von Limo
    Registriert seit
    27.10.2015
    Ort
    Bernburg / Ludwigsfelde
    Beiträge
    382

    Standard

    eigentlich sind alle DA maschinen ziemlich laut. Rotations maschinen sind leiser.

  9. #39

    Registriert seit
    05.12.2016
    Ort
    Stollberg
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich hab mir gerade neu die Titan TDA21 geholt und bin äußerst zufrieden. Die Poliermaschine liegt wirklich sehr gut in der Hand. Sie ist etwas schwerer als meine alte, aber das kann ich verkraften. Die Politur lässt sich damit perfekt einarbeiten und ich kriege klasse Ergebnisse damit hin!



    Hallo, weise Herrn Mehnert doch bitte auf unsere attraktiven Händlerpakete hin. Dann darf Er hier offiziell seine Produkte bewerben und verkaufen. MfG, SPY#-2194
    Geändert von SPY#-2194 (05.12.2017 um 12:58 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •