Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 34

Thema: Universal Schalldämpfer leise. Welcher Hersteller

  1. #16
    e.V. Mitglied Avatar von paaaX
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Grünheide
    Beiträge
    703

    Standard

    Ja gerne, hast du nen Foto von dem parat?

  2. #17
    BSG 1966 e.V. Mitglied Avatar von Spink
    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    1.800

    Standard Universal Schalldämpfer leise. Welcher Hersteller

    [IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #18
    e.V. Mitglied Avatar von paaaX
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Grünheide
    Beiträge
    703

    Standard

    Zum testen wäre der super, nur ist ja kein Flansch am zuführrohr

  4. #19
    BSG 1966 e.V. Mitglied Avatar von Spink
    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    1.800

    Standard

    Ja der war gesteckt mit Schelle drum....


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #20
    e.V. Mitglied Avatar von paaaX
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Grünheide
    Beiträge
    703

    Standard

    Hmm.. ich kann ja da nich einfach nen Flansch ranschweißen, aber trotzdem danke für das Angebot

  6. #21
    BSG 1966 e.V. Mitglied Avatar von Spink
    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    1.800

    Standard

    Kannste doch machen. Wenn du fertig bist mit der hu und es geklappt hat schneidest es wieder ab...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #22
    e.V. Mitglied Avatar von paaaX
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Grünheide
    Beiträge
    703

    Standard

    Danke ich schreib dir die Woche dann nochmal privat!

  8. #23
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.230

    Standard

    Und wenn du dir den ESD als TwinLoop auslegst? Also einen großen 2 flutigen Ovalen topf und da dann das Rohr 2xDurchgehen lässt? Es gibt auch DB killer die man in das Rohr steckt (nicht wie die ganzen silencer die ganz hinten reinkommen.

    http://www.fox-sportauspuff.de/store-products.php?cName=db-reducer-c-1913&pName=universal-db-reducer-635mm-passend-in-ein-635mm-rohr-mit-einer-wandstaerke-von-15mm-p-12481


    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  9. #24
    AMG hatta Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Wie wir der Montiert. Wird der zwischengeschweißt oder in das rohr gepackt?

  10. #25
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.230

    Standard

    In der Regel in das Rohr geschweißt. Ich würde den aber an eine 2-3mm Platte schweißen die dem Flansch entspricht und je nach bedarf zwischenmontieren oder danach weglassen. Man könnte ja so auch gleich 2 Stück verbauen ;-)

    2015-07-23 20.24.03.jpg
    Geändert von Robster (07.11.2016 um 13:57 Uhr)
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  11. #26
    e.V. Mitglied Avatar von paaaX
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Grünheide
    Beiträge
    703

    Standard

    Wäre auch ne Idee
    Ich kann das letzte Bild leider nicht sehen

  12. #27
    !!! the monkey fist !!! e.V. Mitglied Avatar von Robster
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    4.230

    Standard

    Laut höherem sagen sollen die eine minderung um die 5db bringen
    ''B-16 ist die N u t t e unter den Hondamotoren ... jeder fingert dran rum, nimmt sie kräfig her ....
    und wenn man ein wenig Spaß mit ihr hatte geht sie an den nächsten und keiner weiß welche Krankheiten sie haben''

  13. #28
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.805

    Standard

    wärs nicht einfacher einfach eine reduzierende flanschdichtung "reinzuklemmen" die den durchmesser reduziert?

    so eine legalis R catback hat zum Bsp auch nur engstellen nach/vor den flanschen und bekommt so die lautstärke gut reduziert.
    normal solltest du schon mit einer kleineren abgasanlage (2" statt 2.5") ein paar dB sparen.

    was ist denn eigentlich aktuell fürn krümmer, kat und anlage verbaut?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  14. #29
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    4.104

    Standard

    Gute Idee Alf...

    Wäre auch eine Möglichkeit.
    2 Flanschdichtungen und dazwischen eine 3mm starke Platte mit der Größe von den Flanschdichtungen.
    Die Stahlplatte aber nur mit 10mm Durchlass in der Mitte für den Abgasstrom.

    Hab das mal kurz in einer Skizze zusammengefasst:



    Schwarz: Unveränderte, bereits bestehende Abgasanlage
    Rot: Flanschdichtungen
    Blai: Stahlplatte mit 10mm Durchlass
    Geändert von Sauerländer (07.11.2016 um 16:20 Uhr)

  15. #30
    e.V. Mitglied Avatar von paaaX
    Registriert seit
    14.08.2013
    Ort
    Grünheide
    Beiträge
    703

    Standard

    Aktuell verbaut ist nen Skunk2 Megapower Alpha K swap Krümmer, OEM ep3 Kat angepasst und ne SRS g55 catback. Durchmesser ist 2,5".

    Das mit der Flanschdichtung habe ich so ähnlich schon gemacht. Habe mir aus ne Dichtung aus 1 mm stahlblech gebaut und in der Mitte 6 Löcher mit 1 cm Durchmesser reingebohrt. Das hat schon nochmal nen bisschen Lautstärke geschluckt. Ob nun 1 Loch mehr bringt müsste man ausprobieren. Die "Dichtung/Drossel" hat dem K20 auch überhaupt nicht gefallen. Bin aufm Rückweg nach der Messung kurz beim Überholen in den vtec gekommen, hat sich übelst verschluckt und geruckelt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •