Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Abgasanlage defekt

  1. #1

    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    12

    Standard Abgasanlage defekt

    Hallo,

    ich habe leider bei meinem EG3 ein paar kleine Probleme.
    Sie nennen sich Löcher in der Abgasanlage.
    Mein Mechaniker riet mir, da sich der Schaden bis zum Kat schon vorgearbeitet hat, eine komplette neue Abgasanlage zu montieren.
    Nun sehen die Preise für einen neuen Kat nicht gerade günstig aus.
    Kann mir wer sagen, ob man unbedingt den Kat und/oder die Abgasanlage vom EG3 nehmen muss oder ob es sogar günstigere Alternativen von anderen Modellen gibt?
    Und die Frage nach dem Preis wäre da noch gestellt.
    Mein Mechaniker peilt sowas um die 550-600€ an mit allem drum und dran.
    Ist der Preis gut für Originalteile und Arbeitszeit oder kann man noch was sparen? (In puncto Materialkosten als Beispiel)


    Liebe Grüße
    Marcel

  2. #2
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.859

    Standard

    Also ein vom Rost zerfressenen Kat habe ich bisher an noch keinem Honda entdeckt. Maximal sind die Schrauben / Stehbolzen so vergammelt, dass die neu müssen.
    Rest der Anlage kann natürlich gut sein. Würde da einfach Mittelschalldämpfer / Endschalldämpfer tauschen. Irgendwas aus dem Zubehör neu kaufen. Das sollte für unter 100€ Materialkosten gehen.
    Gibts denn Bilder?
    Jott ist keine Maßeinheit.


  3. #3

    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    12

    Standard

    Bedingt durch schlechtes Handy (noch kein Smartphone) keine Bilder.
    Eine andere Kamera besitze ich zur Zeit auch nicht.
    Wird wohl echt mal Zeit für ein Smartphone xD
    Nein, der Kat ist nicht zerfressen, sofern ich das sah. Nur meinte mein Mechaniker, er würde einen neuen verbauen wollen.
    Ich schätze, er geht davon aus, wie du schon schriebst, dass er die Schrauben/Muttern nicht retten könne und daher alles neu machen möchte.
    Mittel- und Endschalldämpfer sind durch, die müssen auf jeden Fall neu. Und dank seiner Drahtbürste habe ich nun auch ein etwas sehr auffälligen "Sound"
    Die Frage ist, ob Katalysatoren von anderen Modellen auch passen und eventuell günstiger zu erhalten sind.


    Liebe Grüße
    Marcel

  4. #4
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.859

    Standard

    Zitat Zitat von Tryzer Beitrag anzeigen
    Bedingt durch schlechtes Handy (noch kein Smartphone) keine Bilder.
    Eine andere Kamera besitze ich zur Zeit auch nicht.
    Wird wohl echt mal Zeit für ein Smartphone xD
    Nein, der Kat ist nicht zerfressen, sofern ich das sah. Nur meinte mein Mechaniker, er würde einen neuen verbauen wollen.
    Ich schätze, er geht davon aus, wie du schon schriebst, dass er die Schrauben/Muttern nicht retten könne und daher alles neu machen möchte.
    Mittel- und Endschalldämpfer sind durch, die müssen auf jeden Fall neu. Und dank seiner Drahtbürste habe ich nun auch ein etwas sehr auffälligen "Sound"
    Die Frage ist, ob Katalysatoren von anderen Modellen auch passen und eventuell günstiger zu erhalten sind.


    Liebe Grüße
    Marcel

    Den Kat würde ich keinesfalls neu kaufen. Gebraucht gibts die Dinger überall für 30-80€
    Passen tun sämtliche von den verschiedensten Modellen. Gibt allerdings ein paar Ausreisser... daher würde ich die Suche mal der Einfachheithalber auf EG3 /4 beschränken.
    Jott ist keine Maßeinheit.


  5. #5

    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    12

    Standard

    http://www.ebay.de/itm/121650570457

    Das günstigste Angebot, dass ich gefunden habe.
    Den Katalysator muss ich mir am Wochenende nochmal selbst anschauen, aber ich behaupte, dass dieser noch gut ist.
    Lediglich die Schutzbleche habe ich entfernt, nachdem diese fast dank Korrosion einen Abflug gemacht haben.

    Ich danke dir schon mal für deine Antworten.


    Liebe Grüße
    Marcel

  6. #6
    Highwaystar Avatar von _zero_
    Registriert seit
    27.06.2003
    Ort
    South Austria
    Beiträge
    3.177

    Standard

    Ich würde da noch eine zweite Meinung einholen, klingt nämlich etwas seltsam, den Kat wegen der Schrauben zu tauschen. Das Schutzblech felt vermutlich bei den meisten Civics dieses Baujahres

  7. #7

    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    12

    Standard

    Die Schutzbleche habe ich entfernt, da sie langsam angefangen haben gegen das Bodenblech geklappert hatten.
    Ich fahre morgen auf die Rampen und schaue es mir selbst nochmal an.
    Mal schauen.
    Falls ich dennoch einen "neuen" Kat benötige, gibts bei den Gebrauchten irgendwas zu beachten?


    Liebe Grüße
    Marcel

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •