Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Anschlussgarantie Quality Drive - konkrete Bedingungen?

  1. #1

    Frage Anschlussgarantie Quality Drive - konkrete Bedingungen?

    Hallo allerseits,

    gleich von vorne die Frage: Hat jemand die Bedingungen der Honda Quality Drive Fahrzeuggarantie? Also nicht den Flyer sondern die Bedingungen selbst? Das wäre ganz toll!

    Jetzt zum Hintergrund Ich hole in wenigen Tagen einen Civic Tourer ab. Der Wagen hat Tageszulassung und wird von einem Händler verkauft, allerdings von keinem Honda-Vertragshändler. Vermutlich fahre ich damit so an 12-15 Tausend km im Jahr.

    So dass sein Wert etwas länger erhalten bleibt, überlege ich mir, eine 2-Jahre-Anschlussgarantie zuzulegen. Dazu habe ich zwei Optionen:
    1. Der Händler bietet eine Anschlussgarantie von MultiPart Garantie AG für 395€. Sie umfasst 11 Baugruppen, deckt Lohnkosten komplett ab, und die Materialkosten gestaffelt je nach Laufleistung - 100% bis 50k, 40% ab 100k in 10%/10k Schritten . Dazu habe ich auch die komplette Garantiebedingungen.
    2. Die Honda Quality Drive Anschlussgarantie. Ich gehe mal davon aus, dass ich sie innerhalb von 1 Jahr nach der Erstzulassung bei einem Vertragshändler bekomme. So steht zumindest im Flyer dazu. Sie soll 15 Baugruppen abdecken, 329€ kosten, und über Allianz abgewickelt werden. Sowohl die Lohn- als auch die Materialkosten werden bis 180k km komplett erstattet.


    Die Quality Drive sieht im ersten Blick wesentlich besser aus - mehr Leistung für weniger Preis. Allerdings würde ich gerne die Garantiebedingungen durchlesen, und sie finde ich nicht. Im Netz gibt es nur den Flyer und den Verweis auf die Vertragshändler. Am Telefon habe ich nur "genauso wie Werksgarantie" zu hören bekommen. Ansonsten bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Vertragshändler diese Garantie auch für "Fremdwagen" gewähren.

    Ich hoffe nun, dass einige hier im Forum die Garantieerweiterung haben und vielleicht die Bedingungen einscannen, oder die wichtigste Hacken hier zusammenfassen könnten. Ich würde mich sehr darüber freuen!

    Danke schon mal im Voraus!
    Anton

  2. #2
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Ich kann dir jetzt nicht mit den Garantiebedingungen dienen... aber warst du schon mal bei einem Hondahändler und hast da nachgefragt ob er dir helfen kann? Ne Kopie davon oder so...

  3. #3

    Standard

    Ja, war ich inzwischen. Das Heft konnten sie natürlich nicht mitgeben, haben aber eine Kopie gemacht.

    Hab jetzt nicht dabei, um alle unterschiede aufzuführen. Für mich war am interessantesten, dass Honda-Anschlussgarantie ausdrücklich beim Besitzerwechsel auf den neuen übertragen wird. Die andere nicht.

    Ansonsten keine Staffelung, sondern 100% Erstattung von Material sowie Arbeitskosten bis 180k, und ein Paar mehr Baugruppen abgedeckt. Irgendwas kleines war nicht dabei, bei der anderen schon. Insgesamt ist für mich die Honda-Anschlussgarantie definitiv besser wie Multipart.

    Sollte jemand konkrete Daten brauchen - einfach Bescheid sagen.

  4. #4
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    21.082

    Standard

    Oder hau einen scan hier rein?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!


  5. #5
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Herzogenrath/NRW
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo. Auch wenn ich jetzt einen alten Thread ausgrabe,aber ich bin ja neu hier:-).Ich kann mir meinen neuen Honda leider erst im April kaufen,suche mir aber alles wichtige jetzt schon zusammen.Was hier noch keiner geschrieben hat,ich aber eben bei Honda direkt gelesen habe,ist folgendes.Mann kann ja sogar über die Anschlussgarantie hinaus seinen Honda jedes Jahr aufs neue für 1Jahr bis max 10Jahre(und 180.000km) mit dieser Anschlussgarantie abdecken.Also da muss ich sagen,das finde ich verdammt cool,sowas kenne ich vom FIAT-Konzern nicht,wo ich jetzt noch Kunde bin.Und die 15+1Baugruppen,die die Anschlussgarantie ja abdeckt,gerade das sind ja auch die wichtigsten.Also da fühle ich jetzt schonmal gut aufgehoben bei Honda,auch wenn ich noch keinen fahre,aber wenn man fast 40.000 in ein Auto investiert(Typ-R),dann will man sich ja auf Jahre gegen möglichst alles abdecken Garantie-mässig..

  6. #6
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    21.082

    Standard

    Und was soll die dann p.a. kosten?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!


  7. #7
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Herzogenrath/NRW
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo.Also was das jedes Jahr kostet,nach ABlauf der Anschlussgarantie,das gibt der Flyer nicht genau Preis,aber ich denke,günstig wird es nicht,wenn den Flyer anschaust,ist das bei der normalen Anschlussgarantie gestaffelt,jeh nachdem,was man für nen Honda fährt....Schaue einfach mal selber....http://www.honda.de/content/dam/loca...ve_2016-03.pdf

  8. #8
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von pLoTz
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    14.400

    Standard

    Geh zum Händler, lass Dir die kompletten Versicherungsbedingungen geben. Was genau ist ein "Garantiefall" - darauf solltest Du dringend achten. Du kaufst keine Garantie oder Gewährleistung im herkömmlichen Sinne, sondern eine Versicherung von der Allianz! Die können Dich auch rauswerfen oder den Schadensfall einfach ablehnen. Ist nicht soooo trivial zu beurteilen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •