Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 46 bis 52 von 52

Thema: Rückrufaktion

  1. #46
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ATR-Meister
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Ecke Düs
    Beiträge
    4.022

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen

    Demnach ATR-Meister, bitte mal um Details zu den Vor-/Unfällen mit den zwei CTRs, zu denen du Kontakt hast. Interessiert mich, was da das ABS Modul gemacht hat, dass das Bremspedal durchfiel. Soweit mir bekannt, sind alle ABS Systeme failsave ausgelegt, was so auch zulassungsrelevant ist. Soll heißen, egal welches Bauteil in welchem Zustand und welcher Situation ausfällt, das reine System (Bremse) muss weiterhin funktionieren.
    nur fastunfälle.
    also von dem einen, mit dem ich gesprochen habe:
    er fährt halt immer seine hausspaßstrecke und die ist schön kurvig, hat den ctr auch schon paar monate und halt dort immer kasalla.
    jedenfalls 2x ist es ihm passiert, dass der r nach einer links-/rechtskurvenkombi vor der nächsten kurve dann zuwenig bremsdruck hatte.
    das hatte bei ihm definitiv nichts mit zu warmen bremsen zu tun undn ist auch "nur" diese beiden male vorgekommen.

    d.h. bremse funktionierte noch, er meint aber, so als wenn quasi der bremskraftverstärker aus gewesen wäre. das soll an den spähnen gelegen haben hat man wohl im nachhinein rausgefunden, daher der rückruf.
    zuerst wollte man ihm das nicht glauben, als aber hier und da noch ein r fahrer von dem phänomen berichtete wurde honda auch mal wach......

    also bremse ging noch, nur nicht so, wie gewohnt, packte deutlich weniger und kraftaufwand musste deutlich erhöht werden, damit man nicht rausfliegt....
    Grüsse vom Meister!!

  2. #47
    Avatar von Shadow-Rolf
    Registriert seit
    03.06.2016
    Ort
    Büttelborn
    Beiträge
    86

    Standard

    Teil wurde heute bei mir problemlos gewechselt. Ich merke keinen Unterschied und das ist gut so.

  3. #48
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    174

    Standard

    Wie lange hast warten müssen?

  4. #49
    Avatar von Shadow-Rolf
    Registriert seit
    03.06.2016
    Ort
    Büttelborn
    Beiträge
    86

    Standard

    Hab ihn um 8 Uhr abgegeben und um 13.30 Uhr war er fertig. Ich habe aber nicht drauf gewartet. Dauert aber wohl nicht so lange, ich hätte auch warten können, dann wäre es deutlich schneller gegangen.

  5. #50
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    14.310

    Standard

    Zitat Zitat von Gummihuhn-Racing Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht richtig. Ohne ABS erreicht man kürzere Bremswege. Ein guter Fahrer sogar belagsunabhängig. Ich kann Dir versichern, dass der Unterschied ziemlich deutlich ist. Habe es oft genug (wortwörtlich) erfahren, z. B. vor der Arembergkurve, aber auch vorm Adeauer Forst oder beim Anbremsen vom Wehrseifen.
    Wenn man dort überbremst und ins ABS kommt, hat man einen deutlich längeren Bremsweg. Dumm rumschwimmen tut die Karre noch obendrein :-)
    Also, wie Spy schon richtig schrieb, gehts (wenn man es kann), ohne ABS besser, übrigens AUCH in Kurven.
    Das das ABS trotzdem als Nothelfer seine volle Berechtigung hat und sicherlich schon viele Leute gerettet hat, will ich damit gar nicht abstreiten, im Gegenteil. Es gibt halt nicht viele Gelegenheiten (eigentlich nur Rennstreckenbesuche), wo man Bremsen an der Haftgrenze regelmäßig üben kann, von daher können das nur wenige Fahrer.
    Richtig, aber nur bis zur Gleitreibung. Sobald das Rad blockiert und der Reifen rutscht, wird der Bremsweg wieder länger. Haftreibung bzw. an der Grenze zu bremsen ist am besten, also bevor das Rad blockiert, oder man (mit ABS) ins die ABS Regelung kommt. Wenn man ein gutes ABS hat, dann kann man auch INS ABS reinbremsen, und es regelt genau zwischen Haft und Gleit Zustand. Also sehr gute Sportwagen oder RennABS sind solche Fälle, die normalen ABS Systeme der 0815 Autos regeln leider schon vorher oder sehr grob, da kann das ein guter Fahrer besser dosieren. Aber der OTTO bremst auch hier eher schlechter als die 0815 Systeme. Sowas muss man, wie Gummihuhn schon sagte, üben.

    Aber es gibt ABS Systeme welche so gut und fein regeln, das man das selbst als sehr guter Fahrer nicht besser hin bekommt. Meist sogar so spät und fein, da man dort eh fast nie reinkommt, weil man vorher schon merkt das man gleich am "Überbremsen" ist.
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  6. #51
    Avatar von faro0680
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    140

    Standard

    Hi,
    Bin jetzt doch etwas verwundert da es schon gut ein Monat her ist, und ich immer noch kein Schreiben gekriegt habe. Wenn ich mir den Brief ansehe welcher hier gepostet,dann kommt so ein Schreiben ja nicht vom kleinen Honda Haendler selbst.
    Aber gut, war Anfang Woche bei meinem und hab nachgefragt. Nur mal so, Lux ist ziemlich klein und wir haben effektiv nur 2 Haendler. Und verkauft wurden viele, als ich da war, standen da locker 20-25 neue Type R herum.
    Hab dann mal nachgefragt und bekamm nur verwunderte Blicke, die wissen von rein gar nix, ist denen voellig NEU, und ich waere der erste wo danach fragt.
    Hab denen den Honda HP Link gegeben, und effektiv, meiner ist betroffen. ja wow, Teile werden dann mal bestellt.
    Also ist mein erster Honda, bisher Auto wirklich TOP, absolut, aber der ganze Rest, ist bisher richtig richtig schlecht.

  7. #52
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    174

    Standard

    Is ja krass, bei euch mahlen die Mühlen wohl etwas langsamer als in D.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •