Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Abnahme TÜV neues Fahrerwerk, neuen Felgen+Reifen, neuer Subframe + hinterer Stabi un

  1. #1
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

    Frage Abnahme TÜV neues Fahrerwerk, neuen Felgen+Reifen, neuer Subframe + hinterer Stabi un

    Abnahme TÜV neues Fahrerwerk, neuen Felgen+Reifen, neuer Subframe + hinterer Stabi und Sportlenkrad

    Nachdem o.g. Teile verbaut wurde und diese nicht im Schein stehen, muss nun eine Einzelabnahme beim TÜV oder Dekra erfolgen.


    Braucht ma für den subframe und den Stabi ne ABE oder ein Gutachten? Ist beides von ASR.


    Problem sehe ich beim Sportlenkrad ohne Airbag. ABE ist vorhanden, allerdings hat mein 98er del Sol von Hause aus Airbag. Kabellage wurde mit Widerstand überbrückt, sodass die Airbaglampe ganz normal nach ein paar Sekunden erlischt.


    Wenn ich nun zur Abnahme fahre und der Prüfer die Lampe registriert wird er sich und letzten Endes mich fragen, sie das sein kann. Ich kann natürlich das Lämpchen im Tacho für die Abnahme entfernen.


    Über Ratschläge und Erfahrungen bin ich dankbar.

  2. #2
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.768

    Standard

    Abnahme von Fahrwerk und Felgen sollte ja klar gehen, da du dafür Papiere hast. Gab es den Sol jemals ohne Airbag in Deutschland offiziell? Wenn nicht, kannst du die Eintragung des Lenkrades im Prinzip vergessen.
    Für Verstrebungen und dergleichen benötigt man keinerlei Unterlagen, auch für Käfige nicht. Das wissen nur leider die wenigsten Prüfer und stellen sich gerne mal quer. Demnach geht die ASR Strebe eigentlich so durch. Beim Stabi bin ich überfragt.

    Edit: Glück gehabt, gab den Sol ohne Luftsack. Dann ABE des Lenkrades noch mal durchschauen, da dürfte der EH6 ja drin stehen. Wenn dem so ist, leg das Birnchen tot und gut ist's. Allgemein ist meine Erfahrung, wer zu viel nachfragt beim Tüv, kriegt nur mehr Probleme. Offiziell müsstest du anfrgen, ob die dir den Airbag austragen. Auf den Eiertanz hast du aber keine Lust.
    Geändert von SPY#-2194 (29.07.2016 um 17:57 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!


  3. #3
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    3.988

    Standard

    Je nach dem wie genau der Prüfer ist, gibt's Probleme mit dem stabi.

    Aufgrund eines 'erheblichen mangels' ist mein silberner whiteline stabi jetzt schwarz.

  4. #4
    e.V. Mitglied Avatar von schulle73
    Registriert seit
    25.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    402

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •