Seite 106 von 118 ErsteErste ... 65696104105106107108116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.576 bis 1.590 von 1767

Thema: FK2R Kurze Frage - kurze Antwort

  1. #1576

    Standard

    @lowbyte
    wo hast du denn bisher immer 98oktan (superplus) getankt?

  2. #1577

    Standard

    Zitat Zitat von mr7 Beitrag anzeigen
    @lowbyte
    wo hast du denn bisher immer 98oktan (superplus) getankt?
    Bp aral ultimate 98.
    Avia Tankstelle Schweiz, langenthal
    Geändert von lowbyte (21.01.2018 um 18:38 Uhr)

  3. #1578

    Standard

    Zitat Zitat von GT-R Beitrag anzeigen
    Also, da er bei 25° schon spürbar Zündwinkel rausnimmt (auch mit 102), könnte es sein, dass er bei 98 schon ab & zu bei niedrigen Temps anklopft.

    Ich frage mich, was er dann mit 95 macht, für das er ja bekanntlich freigegeben ist...
    Wollte ich eigentlich auch testen, doch bei 400ps 2l turbo 95octan tanken, ist meiner Meinung nach paradox.

  4. #1579
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.607

    Standard

    Zitat Zitat von GT-R Beitrag anzeigen
    Also, da er bei 25° schon spürbar Zündwinkel rausnimmt (auch mit 102), könnte es sein, dass er bei 98 schon ab & zu bei niedrigen Temps anklopft.

    Ich frage mich, was er dann mit 95 macht, für das er ja bekanntlich freigegeben ist...
    Hehe
    Wie herrlich.. niedrige temperaturen anklopft
    der nimmt die zündung einfach raus weil der oem llk einfach überfordert ist. Steigt der wert vom iat sensor wird angefettet und zündung zurück genommen.

  5. #1580

    Registriert seit
    28.05.2004
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    3.364

    Standard

    Beim Einbau des Mitteltopfes ist mir aufgefallen, dass vorne unterhalb des Motors auf Höhe des Unterbodens ein Bauteil sitzt das aussieht wie ein kleiner Ölkühler. Man sieht es wenn man die Service Öffnung am Unterboden offen hat in fahrtrichtung links vor dem Getriebe. Es wird auch extra durch Öffnungen im Unterboden mit Luft angeströmt. Hat jemand eine Ahnung wo das dazu gehört? Könnte auch ein Getriebeölkühler sein. Habe leider vergessen ein Foto zu machen.

    Bernhard

  6. #1581

    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Chaos City
    Beiträge
    360

    Standard

    Zitat Zitat von DaRock Beitrag anzeigen
    Beim Einbau des Mitteltopfes ist mir aufgefallen, dass vorne unterhalb des Motors auf Höhe des Unterbodens ein Bauteil sitzt das aussieht wie ein kleiner Ölkühler. Man sieht es wenn man die Service Öffnung am Unterboden offen hat in fahrtrichtung links vor dem Getriebe. Es wird auch extra durch Öffnungen im Unterboden mit Luft angeströmt. Hat jemand eine Ahnung wo das dazu gehört? Könnte auch ein Getriebeölkühler sein. Habe leider vergessen ein Foto zu machen.

    Bernhard
    Ist ein Getriebeölkühler.....

  7. #1582

    Standard

    Angeblich hat der FK8 ein Getriebeölkühler der auch über Wasser angeschlossen ist, damit das Öl schneller warm wird beim Kaltstart. Is das beim FK2r auch so?

  8. #1583

    Standard

    Soweit ich weiß nein, der Getriebeölkühler beim FK2R ist nur Luftgekühlt. In der Pressemappe steht auch nichts genaueres drin.
    Der Getriebeölkühler beim FK8 ist wassergekühlt und wird auch vom Fahrtwind angeströmt, dafür hat er auch ne Öffnung im Unterboden (wie beim FK2R auch).

  9. #1584

    Registriert seit
    28.05.2004
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    3.364

    Standard

    Zitat Zitat von EK4B18 Beitrag anzeigen
    Ist ein Getriebeölkühler.....
    Danke, war etwas verwundert weil ich darüber noch gar nichts gelesen habe. Finde ich ziemlich cool, dass der Wagen so etwas hat. Jetzt wäre noch ein Motor-Ölkühler gar nicht schlecht. Denke das könnte den grenzwertigen Temperaturhaushalt des Motors deutlich verbessern.

    Bernhard

  10. #1585

    Standard

    So wie "gesagt" wird, hält der Motor 500PS/600Nm wenn man vernünftig mit um geht. Wenn die dann "extra" noch die Öltemp, weg lassen beim FK8, scheint es wohl keine wirkliche Gefahr zu geben in der Hinsicht.

  11. #1586
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Für mich ist das nur ne Kostenfrage. Sie haben noch paar andere Sachen weggelassen (oder anders umgesetzt), die der FK2R noch hatte.

  12. #1587

    Registriert seit
    28.05.2004
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    3.364

    Standard

    Zitat Zitat von DeHonda Beitrag anzeigen
    So wie "gesagt" wird, hält der Motor 500PS/600Nm wenn man vernünftig mit um geht. Wenn die dann "extra" noch die Öltemp, weg lassen beim FK8, scheint es wohl keine wirkliche Gefahr zu geben in der Hinsicht.
    Ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal was irgendwer sagt. Kann schon sein, dass man 600 ps für 20 Sekunden auf der Autobahn "standfest" fahren kann.
    Fakt ist, der Motor hat ein Temperaturproblem genauso wie im FK8. Wenn ich nach zwei Runden am Slovakiaring bei 20 Grad Außentemperatur 99 Grad Wasser und 134 Grad Öltemperatur habe, dann ist das ein eindeutiges Zeichen für zu wenig Kühlleistung.

    Bernhard

  13. #1588

    Standard

    Ist wohl Ansichtssache, ~130° Grad halte ich für noch vertretbar, ab 140° Grad wird's kritisch, meiner Ansicht nach.
    Wassertemperaturen sind vollkommen im grünen Bereich.

  14. #1589

    Standard

    Zitat Zitat von DaRock Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal was irgendwer sagt. Kann schon sein, dass man 600 ps für 20 Sekunden auf der Autobahn "standfest" fahren kann.
    Fakt ist, der Motor hat ein Temperaturproblem genauso wie im FK8. Wenn ich nach zwei Runden am Slovakiaring bei 20 Grad Außentemperatur 99 Grad Wasser und 134 Grad Öltemperatur habe, dann ist das ein eindeutiges Zeichen für zu wenig Kühlleistung.

    Bernhard
    Waren die 134° mit dem 0w-20?

  15. #1590
    Avatar von Babbels
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    323

    Standard

    Ich sehe das ähnlich....99°C Wasser sind absolut kein Problem.
    134°C Öl ist schon bisschen viel, aber kein Problem für ein (frisches) modernes Öl.

    Ich hatte bis jetzt noch kein Problem mit Öltemperaturen...weder bei Vollast auf der Autobahn noch auf der Rennstrecke (NOS) bei knapp 30°C.


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •