Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Welche Scheiben und Beläge empfiehlt ihr?

  1. #1
    e.V. Mitglied Avatar von BaByFaCe
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    643

    Standard Welche Scheiben und Beläge empfiehlt ihr?

    Hallo,
    Da ich demnächst meine Bremsen der VA ersetzen muss und dann gleich auf FN2 Maße gehe, möchte ich gern erfahren was ihr empfehlen könnt.
    Bisher denke ich an Brembo Serie mit Brembo belägen, aber ich frage lieber nochmal.
    Ich würde die normalen Scheiben/Beläge nehmen, da sich die Leistung ja nicht ändert sondern die Scheibe der VA größer wird.

    Ich danke schon mal für die Berichte.

  2. #2
    nüchtern Avatar von kito
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    spreewald
    Beiträge
    1.282

    Standard

    ich bin mit pagid rs29 sehr zufrieden. bin mir aber nicht sicher, obs die für die civicbremse gibt. ds2500 sind aber auch nicht verkehrt. irgendwelche standardbeläge würde ich eher nicht nehmen.

  3. #3
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.481

    Standard

    Da du FN2 Komponenten suchst, schau halt was die Ufo-Piloten so nutzen. Das Gewicht kommt ja etwa hin. Aber wie Kito schon sagt, DS2500 oder DS3000 und gute Scheiben, also wärmebehandelt möglichst. Und Frischluft täte der bremse dann sicher auch gut, wenn du Sie richtig forderst.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  4. #4
    e.V. Mitglied Avatar von BaByFaCe
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    643

    Standard

    Dann werde ich wohl wirklich zu Ferodo 2500 gehen und noch ein paar gute, passende Scheiben suchen.
    Danke euch.

  5. #5
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.078

    Standard

    Von brembo 'standard' Kram kann ich nur abraten.

  6. #6
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    14.310

    Standard

    Die Standard Brembo Scheiben sind super, selbst die blanken ohne Löcher oder Nuten. Werden oft im Bergrennsport genutzt. Sind auch wärmebehandelt.

    Die einfachen Brembo Beläge sind, naja...für einfachen Straßenverkehr eben, taugen dafür, aber für wirklich sportliche Fahrer sollte man da andere nehmen. Pagid, CL, Hawk, Ferodo, usw. muss man sich was passendes raussuchen.
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  7. #7
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.856

    Standard

    Hab den brembo standard kram im ep3 und finde preis leistung top. Beim Kauf vom ep3 hatte ich nen schlagen im lenkrad (hotspots) dann auf der bahn brutal freigebremst bis funkenflug zu sehen war. Dann leuchtet es schön an der fensterscheibe auf. Der negative aspekt ist das die felgen danach voll staubig sind. Selbst nach nur einer Bremsung. Aber das ist ja richtig so.

  8. #8
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.144

    Standard

    Tarox Zero mit DS2500, damit machst du nix verkehrt.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  9. #9
    e.V. Mitglied Avatar von BaByFaCe
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    643

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Tarox Zero mit DS2500, damit machst du nix verkehrt.
    Ja ich hab mir die Sport Japan von tarox bestellt, die kosten nicht allzuviel mehr.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

  10. #10
    Motorsportler Avatar von raceteg
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.272

    Standard

    Zitat Zitat von ROVA Beitrag anzeigen
    Die Standard Brembo Scheiben sind super, selbst die blanken ohne Löcher oder Nuten. Werden oft im Bergrennsport genutzt. Sind auch wärmebehandelt.
    Rundstrecke und Bergrennsport ist vielleicht auch nicht der beste Vergleich ;-)

    Ferodo 2500 hatte ich selbst getestet, sind ok falls du eine E-Kennzeichnung brauchst, mehr aber auch nicht.
    Projekt Mu hatte ich eine ganze Zeit lang auf der Serienscheibe am Integra gefahren, das hat richtig gut funktioniert, allerdings keine Zulassung.

  11. #11
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.624

    Standard

    Welche genau von Mu ? die 800er ?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •