Seite 20 von 76 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 286 bis 300 von 1130

Thema: FK2R Probleme

  1. #286

    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    252

    Standard

    Diese Diskussion zieht sich ja echt. Was soll man an sowas reklamieren, Bauart oder Fertigungsprozess geschuldete Eigenschaften, die man bei einer Abnahme des Fahrzeugs hätte feststellen können. Deshalb guckt man sich ein Auto das Ma kaufen will vorher sehr genau an, damit man weiß was einen erwartet...

    Kein Wunder wenn der Service immer schlechter wird, wenn sie sie Autohäuser mit solchen pingeligen Reklamationen rumschlagen müssen. Das ist eben ein Honda Kompaktsportler, da lag der Schwerpunkt in der Entwicklung eben nicht bei der Lackierung. Nichts was man nicht vorher wusste.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #287
    HRS e.V.
    Registriert seit
    16.02.2002
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    2.588

    Standard

    Zitat Zitat von FocusRS Beitrag anzeigen
    @daVe87

    Punkt, Satz und SIEG!
    Er Bringt es auf den Punkt, wenn du den normalen 1er mit dem Civic vergleichst, dann doch bitte mit dem für 16T€ NEU!
    Bin deiner Meinung, gibt aber einen Haken. Rhodosmaris hat einen NH0 - CSW Type R. Diese Farbe gibt es beim normalen Civic für 16000€ nicht. *ggg

  3. #288
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ATR-Meister
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Ecke Düs
    Beiträge
    4.022

    Standard

    maris schreib mal was raus kommt.
    wenn der unterschied so groß ist, dann stellt sich natrülich die frage, warum du das bei der übergabe nicht moniert hast.....aber kann ja mit der zeit noch schlimmer werden, von daher würde ich es auch verszuchen an deiner stelle.

    und diese vergleiche zu anderen fahrzeugen zeigen nun mal, dass es ohne unterschiede auch geht und die lackierunterschiede bei honda nun mal NICHT stand der technik sind....das ist der entscheidende punkt.
    ob die karre einen neupreis von 10.000 oder 80.000 euro hat ist dabei völlig wurst!
    Grüsse vom Meister!!

  4. #289
    Avatar von Shadow-Rolf
    Registriert seit
    03.06.2016
    Ort
    Büttelborn
    Beiträge
    86

    Standard

    Kurze Frage und kurze Antwort ist diese öde Farbdiskussion auch nicht... Lagert das doch bitte in einen eigenen Thread aus.

  5. #290
    Avatar von Rhodosmaris
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    551

    Standard

    Seit 11.10. ist dort nichts mehr zum Lack geschrieben worden - von daher biste etwas spät dran.
    Statt dessen philosophiert man dort über quietschende Bremsen (was eindeutig in der BA als normales Betriebsgeräusch beschrieben wird)

    ciao Maris

  6. #291
    Avatar von faro0680
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    140

    Standard

    Hi,
    Da das Thema hier so heiss diskutiert wird, diese Farbunterschiede wo hier beschrieben werden, fällt mir wirklich fast nicht auf, und bin auch eher pinkelig in solch Sachen, glaube hätte ich es hier nicht gelesen wäre
    es mir nie aufgefallen. Aber hinten das nervt mich.Hatte es ja schon erwähnt, und gefragt ob das auch jemand hat, aber nie so richtig Antwort bekommen. Ich versteh das immer noch nicht. Immer unterhalb des Nummernschildes, sieht der Lack aus wie Scheisse,
    das geht nicht ab mit normalem Waschen mit Schwamm, Lappen, kann man schrubben und drücken wie man will. Geht nur weg durch Polieren, aber kann doch nicht nach jedem Waschen dort neu aufpolieren.
    Würde echt gerne wissen ob das bei Euch auch so ist. Hatte ja schon viele Autos, aber sowas noch nie gehabt. Im Zweiten Bild sieht man schön den Unterschied, wie gesagt, das ist nach knapp 2-3 Wochen so, letztes Bild zeigt etwa seit April.
    Das ist so als würde das was die Auspuffrohre ausblasen, sich richtig im Lack einfressen durch Hitze, in Kombination wenns mal regnet usw. Anders kann ich mir das nicht Erklären.
    Würde das gerne mal ansprechen beim nächsten Werkstatt Besuch, von daher würde mich interessieren ob Ihr das auch habt.




    In Der Mitte sieht man gut den Unterschied, dort hab ich aufpoliert.




    So sieht es aus wenn man immer nur normal wäscht, das geht nicht ab, kann man draufhalten mit Schwamm oder sonstwas, nur Polish geht es weg.


    Geändert von faro0680 (30.10.2016 um 15:56 Uhr)

  7. #292
    1HGEJ2
    Gast

    Standard

    Mit knete schon versucht?

  8. #293
    Avatar von faro0680
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    140

    Standard

    Zitat Zitat von 1HGEJ2 Beitrag anzeigen
    Mit knete schon versucht?
    war gerade am Kucken was es noch so gibt. Aber nein noch nicht versucht

  9. #294
    HRS e.V.
    Registriert seit
    16.02.2002
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    2.588

    Standard

    Ich liste mal kurz meine Mängel alle auf.

    1. Spur verstellt - behoben
    2. Schelle Wasserschlauch undicht - behoben
    3. Motor bei Topspeed auf AB ausgegangen 1/4 Tankinhalt, Kraftstoffpumpe fördert nicht - Fehler nicht behoben, keine Lösung
    4. Rückruf VSA Einheit - behoben
    5. Windlauf Übergang zur A- Säule außen Kunststoff deformiert - behoben
    6. Getriebeprobleme - Garantieantrag wird nächste Woche gestellt vom AH, erster Schritt Getriebeölwechsel

    Die besagten Lackunterschiede hat jeder CSW. Stört mich persönlich nicht wirklich.

  10. #295

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.211

    Standard

    Jo, würde auch versuchen es wegzukneten.

    Lies / schau Dir n how-to an.
    Am wichtigsten ist nicht trocken zu kneten, sondern immer mit Detailer.

  11. #296
    Avatar von CabKiller
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    GF
    Beiträge
    2.297

    Standard

    @faro

    den selben Mist habe ich auch. Auf der Stoßstange geht es ab beim waschen, auf der Heckklappe nicht.
    Heute habe ich es zufällig mit so Reinigungstüchern probiert (da ich um das TypeR wegen einem Aufkleber etwas sauber machen wollte) und es ging locker weg.
    Keine Ahnung wieso sich das auf diesem Kunststoff so verhält

  12. #297

    Standard

    Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass der Auffahrwarner schon sehr früh vor dem vorausfahrenden Fahrzeug warnt, obwohl ich im Setup die Einstellung auf kurze Distanz gestellt habe. Hat noch jemand anderes dieses Problem?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  13. #298

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.211

    Standard

    Musik lauter stellen!

  14. #299
    Avatar von Shadow-Rolf
    Registriert seit
    03.06.2016
    Ort
    Büttelborn
    Beiträge
    86

    Standard

    Oder den Mist einfach ausschalten. Hat mich schon nach 2 Minuten so genervt, dass ich ihn deaktiviert habe. An das orange Warnlicht, dass er abgeschaltet ist, gewöhnt man sich schnell.

  15. #300
    Avatar von Rhodosmaris
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    551

    Standard

    So, es wurden Bilder zu Honda geschickt und heute (nach etwa einer Woche) hat sich das Ah zurückgemeldet. Nach Begutachtung der eingesendeten Bilder liegt auch für Honda ein Mangel vor und höchstwahrscheinlich werden die Kunsstoffanbauteile neu lackiert.
    Dazu müssen zunächst nochmals Fotos nach genauer Vorgabe von Honda aus bestimmten vorgeschriebenen Perspektiven gemacht werden - dies soll am besten im Feien und bei Sonnenschein durchgeführt werden. Wenn Honda endgültig die Kosten übernimmt, liegen diese laut Werkstattmeister bei rund 2000,-€.
    Laut seiner Aussage ist während der Produktion der Lackierprozeß geändert worden, weil es wohl diverse Beanstandungen gab.
    Verwunderlich ist nur, daß dies sehr spät gemacht worden sein muß, den meiner hat eine 6000er R-Nummer und ist damit eher spät in Produktion gegangen.

    Also nix mit pingeliger Reklamation von meiner Seite, sondern ein bekanntes Qualitätsproblem bei Honda.

    ciao Maris

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •