Seite 5 von 57 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 841

Thema: 2015 Civic Type-R (FK2-R) Öl-Thread!

  1. #61

    Standard

    Jetzt komm ich auch in den Genuß der vermischten Themen.
    Könnte mir nochmal einer sagen, welches Öl das originale 0W20 ist?

    Also nicht die Hondainterne Bezeichnung, sondern es war doch Castrol.
    Bin mir sicher, jemand hatte auch einen Link oder ein Bild gepostet. Ich finde es leider nicht mehr

    Edit: Habs gefunden. Castrol Edge Professional H 0W20
    Geändert von Everlast28 (02.04.2016 um 21:07 Uhr)

  2. #62

    Standard

    Die Jungs mit den deutschen TCR Civic Turbos benutzen alle Motul 300V 10W40.
    Habe mich lange mit dem JAS Ingenieur unterhalten können, er sagte mir auch, dass man dieses Öl auch sehr gut im Serienmotor fahren kann. (IM TCR ist der Motor auch stock)
    Durch die Ansaugung und die Auspuffanlage hat das Auto ca 340 PS, das FIA Steuergerät muß so programmiert werden, dass maximal 330PS erreicht werden.

    Die Motorölkühlung ist natürlich bei diesem TCR genial, lt der Motec Datenaufzeichnung erreicht der TCR eine maximale Öltemperatur von 85 Grad C auf der Nordschleife.

    Geändert von Procar Specials (05.04.2016 um 15:19 Uhr)

  3. #63

    Standard

    Hallo,
    also ich habe heut meinen ersten Ölwechsel beim Händler machen lassen.
    Original 0W20 reinfüllen lassen, da ich das erste mal einfach alles original lassen möchte (ich fahre auch selten Autobahn).
    Nach einem Jahr werde ich dann nach den Erfahrungen dementsprechend auch vielleicht anderes Öl nehmen.
    Der Händler meinte auch, dass dies für Spritsparen an sich gut sei, aber wer im Sommer lange bei 30C° über die Autobahn platzt
    der sollte sich über anderes Öl Gedanken machen. So viel zu meinen ersten Erkenntnissen/Erfahrungen.

    Habe für den reinen Ölwechsel 190 € bezahlt (Öl, Ölfilter, Dichtung Ablassschraube, Arbeitszeit)

    Grüße

  4. #64
    I <3 EK facelift Avatar von Intoxicated
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    HG
    Beiträge
    2.133

    Standard 2015 Civic Type-R (FK2-R) Öl-Thread!

    //edit

    Ich halt ab jetzt meine fresse.
    Die Hondaelite hat wohl die Weisheit mit löffeln gefressen.
    Geändert von Intoxicated (05.04.2016 um 23:28 Uhr)

  5. #65
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.448

    Standard

    bitte lösch deinen letzten beitrag intoxicated...bitte !!!!!

  6. #66
    Avatar von Limo
    Registriert seit
    27.10.2015
    Ort
    Bernburg / Ludwigsfelde
    Beiträge
    383

    Standard

    10w40 fährt doch jeder hinz und kunz in seiner kiste. fast jeder honda hat das drin ^^

  7. #67
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.681

    Standard

    Zitat Zitat von 1HGEJ2 Beitrag anzeigen
    bitte lösch deinen letzten beitrag intoxicated...bitte !!!!!
    Walter, du warst auch mal unerfahren... Erkläre ihm doch dann auch, warum er das tun sollte, wenn er inhaltlich so daneben liegt.

  8. #68
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Ft.Myers
    Beiträge
    14.283

    Standard

    10W40 ist besser als 0W20 (immer aus Sicht des Motorschutzes). Dennoch würde ich den Viskobereich nach oben oder nach unten erweitern, je nach Einsatzzweck. 0W40 oder eben 5W50. Deckt beides den Viskobereich eines 10W40 ab und bei regelmäßigem Ölwechsel perfekt weil Kaltstartverhalten besser und mehr Temperatur Reserven (HTHS).

    Grade bei Motul bzw. den V300 Ölen gibt es noch bessere als 10W40. Z.B. 5W40 V300, 0W40 V300 oder 15W50 und 20W60 V300 für die ganz harten Racer. Würde da im Vergleich zum 10W40 eher zu den 0W40 oder 5W40 greifen, grade wenn man eh nicht ständig auf der Renne unterwegs ist und auch noch ein verbessertes Kaltstartverhalten (weil schnellere Durchölung) im Alltag haben möchte. Die Produkte von Motul sind aber durchweg empfehlenswert!!
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  9. #69

    Standard

    Sehe ich auch so, Rova.
    0W40 habe ich mir gestern bestellt, im 20l Kanister.
    Castrol FST 0W40 A3B4
    #15336A

  10. #70
    Avatar von Cupra 300+
    Registriert seit
    19.06.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    133

    Standard

    Angenommen, der Motor verbraucht bis zum 1 Ölwechsel eine gewisse Menge an Öl. Kann man da 0W40 nachfüllen und damit die Öle mischen oder sollte man da noch bei 0W20 bleiben?

  11. #71
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.185
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Ich würde 0W40 nachkippen. Muss ja in D mischbar sein, die Viskosität des Gesamtpaketes ändert sich halt.
    so long
    Spanni

    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  12. #72
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.081

    Standard

    Muss nicht nur in Deutschland mischbar sein, sondern fast in der gesamten "modernen Welt".

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  13. #73
    e.V. Mitglied Avatar von Philipp022
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    73

    Standard

    Gestern meinen Type R abgeholt und im Handbuch das hier entdeckt:

    Geändert von Philipp022 (09.04.2016 um 08:38 Uhr)

  14. #74
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.681

    Standard

    Bild geht nicht!

  15. #75
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Ft.Myers
    Beiträge
    14.283

    Standard

    Is normal! Weil du überall Toleranzen und Abweichungen hast, bei den Anzeigen und beim Öl. Auch beim Tachometer, Drehzahlmesser, Tankanzeige, Motorleistung. Da ist es aber schon normal und die Leute wissen das, das muss man nimmer extra erwähnen, aber bei den Temperaturen vermutlich schon.

    Allein dort wo die Öltemperatur gemessen wird und wo sie am heißesten wird, können schon sehr große Abweichungen entstehen. Deswegen sagt ich ja, 100° in der Ölwanne sind sicher keine 100° am Turbolader.
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •