Seite 45 von 45 ErsteErste ... 35434445
Ergebnis 661 bis 675 von 675

Thema: FK2R Intakes/Luftfiltermatten

  1. #661
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    162

    Standard

    Ich habe noch nen K&N Reinigungskit. Denkst das kann ich auch dazu verwenden? Wie baust du den Filter zum Reinigen aus, den Schnorchel Demontieren und dann Filter raus? Oder nimmst du das ganze Filtergehäuse raus?

  2. #662
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.229

    Standard

    Ist der Eventuri nicht ein Trockenfilter? Sollte aber Eventuri sagen können wie/womit reinigen.

    @Toni: Okay, ich sag es Alf.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #663
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    162

    Standard

    Ja ist ein trockenfilter.. Mir gehts nur um den Reiniger, nicht um das Öl was bei K&N mit dabei ist.

  4. #664
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.229

    Standard

    Ach so. Ja aber dennoch würde ich beim Hersteller erfragen, was dieser empfiehlt. Aber vermutlich ist der K&N Reiniger auch einfach eine Mische aus Tensiden und Wasser.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  5. #665
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    162

    Standard

    Ich glaube die haben selbst einen im Portfolio. Da wird die Empfehlung im eigenen Hause bleiben

    Edit :

    Ich habe das Eventuri Kit grad gegoogelt, bei dem kit ist ein Filteröl enthalten...
    Also ist es doch kein trockenfilter ? ��
    Geändert von Nacer (10.11.2019 um 16:14 Uhr)

  6. #666
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.229

    Standard

    Okay, vergiss den Hinweis auf den Hersteller! Alle 5.000km reinigen, alle 10.000km Filter neu. Pwahahaha was ist das denn für ein Schwachsinn!? Die nehmen es auch von den Lebenden, was?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  7. #667
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    162

    Standard

    Wo hast du das gelesen mit dem 10k km Filtertausch? Wer bitte soll denn den Schwachsinn folge leisten.. Der Filter kostet um die 70 Euro

  8. #668
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat aus der Artikelbeschreibung des Eventuri Filters ..:

    Das Gewebe ist doppellagig und trocken, was bedeutet, dass es die Luftmassensensoren nicht mit Öl beschädigt.

    Ich bin verwirrt.

  9. #669
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.229

    Standard

    Passt doch? Trockenfilter heißt eben „ohne Öl“.

    Also den Wechsel nach 10.000km scheint der deutsche Importeur zu empfehlen. Eventuri direkt sagt nur Folgendes unter „Filter change and maintenance“ :

    http://www.eventuri.net/downloads/

    Also mit Pressluft ausblasen.

    Edit: Ah, das kit besteht aus Reiniger und Öl!? Hahaha okay.

    Die Anweisung „5.000km/10.000km“ findet man noch in manchen Shops zu dem Reinigungssatz. Auf der CFD-Seite nur noch im preview auf der Seite selbst fehlt der letzte Textblock der Beschreibung des Reinigungssatzes.
    Dennoch unklar, ob das Teil nun geölt werden soll oder eben nicht. :/
    Geändert von SPY#-2194 (10.11.2019 um 17:01 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  10. #670
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Passt doch? Trockenfilter heißt eben „ohne Öl“.

    Also den Wechsel nach 10.000km scheint der deutsche Importeur zu empfehlen. Eventuri direkt sagt nur Folgendes unter „Filter change and maintenance“ :

    http://www.eventuri.net/downloads/

    Also mit Pressluft ausblasen.

    Edit: Ah, das kit besteht aus Reiniger und Öl!? Hahaha okay.

    Die Anweisung „5.000km/10.000km“ findet man noch in manchen Shops zu dem Reinigungssatz. Auf der CFD-Seite nur noch im preview auf der Seite selbst fehlt der letzte Textblock der Beschreibung des Reinigungssatzes.
    Dennoch unklar, ob das Teil nun geölt werden soll oder eben nicht. :/

    Genau das mit dem Reinigungskit bezog sich auf mein Verwirrt seien.
    Zum einen steht beim Filter der sei trocken und zum anderen wird explizit für eventuri ein Reinigungskit mit Öl angeboten .. Nun ja dann werde ich mal bei CFD nachfragen müssen die solltens ja wissen.

    Evtl. war ja die Erste Filtergeneration geölt und deswegen gibt es das Reinigungskit noch so zu kaufen. Seit 2018 gibt es ja die neue Generation.
    Geändert von Nacer (10.11.2019 um 18:40 Uhr) Grund: Nachtrag

  11. #671
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.229

    Standard

    Frag lieber beim Hersteller direkt, nicht beim Vertrieb.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #672
    Avatar von Nacer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Ort
    DZoo
    Beiträge
    162

    Standard

    Also Antwort von Eventuri, der Filter ist ein Trockenfilter und muss nicht Geölt werden.
    Das Reinigungskit ist schon lange im Sortiment und das beiliegende Öl wird nicht mehr gebraucht, wurde halt noch nicht geändert.. Schätze mal das sind riesen Restbestände.
    Für uns als Endverbraucher zwar verwirrend.... Ist aber nun so. Weißte bescheid

  13. #673
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.805

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen

    @Toni: Okay, ich sag es Alf.
    Lügenpresse!

    @Nacer: Trockenfilter haben meist ne PU-Schaumbasis, gern auch mal mit Zellulosefaser. Bei Beiden wäre Öl doof.
    Ich dachte in dem so gepriesenen Filter wäre ein K&N drin? Bei dem wärs bzgl der Wartung zumindest klarer =)
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  14. #674
    AMG hatta Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.488

    Standard

    Zitat Zitat von Nacer Beitrag anzeigen
    Also Antwort von Eventuri, der Filter ist ein Trockenfilter und muss nicht Geölt werden.
    Das Reinigungskit ist schon lange im Sortiment und das beiliegende Öl wird nicht mehr gebraucht, wurde halt noch nicht geändert.. Schätze mal das sind riesen Restbestände.
    Für uns als Endverbraucher zwar verwirrend.... Ist aber nun so. Weißte bescheid
    Was ist das denn für eine Begründung? Das ist mehr als unseriös.
    So nach dem Motto, ich packe dem Kunden eine Packung Öl mit in das Paket, soll er sich um die Entsorgung kümmern.

  15. #675
    FK2 #R6626 Avatar von Toni CTR-2015
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    Chemnitz / Sachsen
    Beiträge
    3.417

    Standard

    Der Eventuri Filer ist ganz leicht vorgeölt und muss nicht nachgeölt werden, ich habe mir nen zweiten gekauft bei Tegiwa und taucsche einfach aller 6000-7000 km hin und her.
    Dabei reinige ich nur mit einem weichen Pinsel und Durckluft in die Gegenseite. Selber schuld wer bei CFD die vollen Preise bezahlt. PS: Tegiwa hat am Black Friday wieder Rabatte.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •