Seite 4 von 38 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 560

Thema: FK2R Intakes/Luftfiltermatten

  1. #46

    Standard

    Mein Filter ließ sich sofort ohne quetschen Problemlos einsetzen und das Gitter zeigt auch nach innen Richtung Motor.
    Dann bist Du der erste, bei dem das funktioniert hat.
    Du hast die Airbox nicht ausgebaut, richtig?
    Man kann den OEM Luftfilter rausnehmen und den Pipercross einbauen, aber man muß dann quetschen und die beiden Klammern lassen sich nur mit viel Kraft über die Haltebügel drücken.
    Wenn Du die Airbox komplett ausgebaut hättest und den Pipercross einfach mal so reingelegt hättest, wäre Dir das Problem aufgefallen.
    In eingebautem Zustand der Airbox sieht man nur ca 50 % der Montagefläche.....aber egal.

  2. #47

    Standard

    Der Pipercross wird definitiv mit der Gitterseite zur Drosselklappe hin eingebaut.

    Wie bereits geschrieben, läßt es sich gleich gut auch andersrum einbauen, ich hatte das ja probiert.

    Letztendlich ist das Gitter aber kein Schutz vor Blättern oder sonstigem Ansaugteilen, sondern dient zum Schutz der Filtermatte, heißt dass sich kein Material ablöst und angesaugt wird.

    Habe am Freitag nochmal mit Daniel von 7mod telefoniert, der hat mir alles so bestätigt......auch die schlechte Passgenauigkeit.

    Hier ein Bild, dass auch der falschrum eingebaute Luftfilter passt!
    Auch die Halteklammern passen perfekt.
    Geändert von Procar Specials (15.05.2016 um 10:46 Uhr)

  3. #48

    Standard

    Richtige Einbaurichtung


  4. #49
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    754

    Standard

    Na bitte wer sagts denn. Danke Procar! Also Gitter nach innen und mit viel Geschick bekommt man den Filter auch im eingebauten Zustand rein.

  5. #50

    Standard

    Richtig, ich habe nur die Klammern gelöst den Kasten etwas auseinander gedrückt, alten raus und den PPC Filter einfach eingelegt.

  6. #51
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Ft.Myers
    Beiträge
    14.283

    Standard

    Wollt ihr mich verarschen?!? Wer ein wenig logisch denken kann, kommt da selbst drauf und wer sich schon beim Luftfilter einbau so anstellt, der sollte lieber gar nix am Auto selbst schrauben. Man kann doch ganz einfach nachvollziehen warum das Gitter Richtung Motor soll, allein wegen dem Aufbau und dem Filtermedium des Filters. Beim OEM Filter ist das wieder was ganz anderes. Aber ernsthaft, langsam wirds lächerlich hier....alle die Experten aber am Luftfilter scheiterts.

    Sorry, nicht böse gemeint, aber echt mal....
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  7. #52

    Standard

    Rova, niemand will Dich verarschen.
    Vielleicht bremst Du Dich mal, oder wo ist Dein Problem.
    Du fährst keinen FK2R, oder?

    Ich habe nur gesagt, dass man den Filter beidseitig einbauen kann und der ein oder andere hat das vielleicht schon getan.
    Also nur eine kleine Hilfestellung.
    Ist nicht jeder so pfiffig wie Du und macht gleich alles richtig oder hat zumindest den richtigen Denkansatz.

    Ich übigens auch nicht, das heißt aber noch lange nicht, dass man dann am besten alles an Schrauberei sein lassen sollte.
    Solche Sätze sind respektlos und verachtend und führen zu nichts.

    Also lass auch mal die Leute am Leben, die nur helfen wollen und hau nicht gleich mit der Saubolle drauf.
    Und wenn es Dich nervt, klick den Thread einfach nicht an, man muß ja nicht zu jedem Thema seinen Senf dazugeben.
    Geändert von Procar Specials (15.05.2016 um 15:56 Uhr)

  8. #53
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.681

    Standard

    Und wo ist das Problem das einfach zu ignorieren!? Zu mal es eine Ignorier-Funktion hier im Forum gibt!?

    Mit euch treffen nun mal zwei grundverschiedene Extreme aufeinander, es wird Zeit, dass vielleicht einfach mal einer in den sauren Apfel beißt. Ändern werdet ihr euch ja eh nicht mehr, dafür ist jeder von sich und seinen Erfahrungen zu sehr überzeugt.

    Tut euch den Gefallen! ;-)

  9. #54
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.441

    Standard

    vielen dank procar! socleh beweise sind goldwert. paar leute wissen nicht wie man sowas verbaut. solche gibts auch!

  10. #55
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Ft.Myers
    Beiträge
    14.283

    Standard

    Sorry, kommt vielleicht echt etwas energisch rüber. Aber wenn man hier über gefühlte 20 Seiten diskutieren muss wie rum man einen Luftfilter einbaut, ist das echt nicht normal, zumal es sich aus logischem Denkansatz ergibt.

    Also ich respektiere Procar und mag seine Teile und Autos, also daran liegts nicht, nur daran das man aus dem Luftfiltereinbau (und auch anderen Dingen) so ne riesen Sache macht. Bei einigen und grade in einem Autoforum setze ich eben etwas Grundgeschick und Logik voraus, wir sind hier keine 10 mehr.
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  11. #56
    Avatar von Mr.sferas
    Registriert seit
    27.10.2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    142

    Standard

    also mein filter hat gut gepasst, ohne würgen. habe die Airbox abgeschraubt wie es Procar beschrieben hat, und hat sehr gut geklappt. Danke für die info

  12. #57

    Standard

    Bitteschön.
    Werden sicherlich noch mehr machen, der Luftfilter ist ja gut.

    Leistungsunterschied merkt man natürlich keinen, aber das Klangbild des Ansauggeräusches hat sich stark geändert.
    Das Zischen ist jetzt lauter, mir gefällt das sehr gut, hatte ja bisher noch keinen Turbo.

    Werde in ein paar Monaten die Drosselklappe kontrollieren.
    Habe mir den gleichen Filter nochmal besorgt, will regelmäßig tauschen.

    Übrigens: Hat schon jemand bemerkt, mit welchen Tricks Honda die Ansaugluft zum Ansaugtrichter leitet?
    Auch hat die Airbox keinen zusätzlichen Resonator.

    Gestern war ich mal nach kurzer Anlaufzeit geradeaus und minimal bergauf bei 278 km/h nach Display, hat also auf keinen Fall geschadet.
    Geändert von Procar Specials (15.05.2016 um 17:40 Uhr)

  13. #58
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    20.072

    Standard

    Resonatoren sind bei Aufgeladenen Motoren eher nebensächlich. Dadurch, dass das Verdichterrad den Großteil der Schwingungen glatt bügelt.

    Edit: Den Tipp von ManU zur Ignorier-Funktion kann ich nur unterstützen. Wenn es einem schon schwer fällt, mal die Finger still zu halten, dann nutzt doch diese Funktion? Erst recht, wenn euch auffällt, dass euch spezielle user regelmäßig "nerven".

    Edit2: Wer nicht weiß wie, ihr klickt auf den entsprechenden Nutzernamen und lasst euch das Profil anzeigen. Da klickt ihr dann unter dem Profilbild auf "diesen Nutzer ignorieren". Und schon ist Ruhe.
    Geändert von SPY#-2194 (16.05.2016 um 12:07 Uhr)

    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #59
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Ft.Myers
    Beiträge
    14.283

    Standard

    Dafür wäre ich zu Neugierig das ich irgend was wichtiges oder interessantes verpasse.
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  15. #60
    Avatar von A.B.
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    854

    Standard

    Ist die Pipercros Matte nun zu empfehlen oder eher nicht? Einer schrieb hier dass der OEM mehr Luft durchlässt... Kann es einer bestätigen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •