Seite 2 von 43 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 635

Thema: FK2R Intakes/Luftfiltermatten

  1. #16
    Avatar von Scarab
    Registriert seit
    28.02.2016
    Ort
    47627 - Kevelaer
    Beiträge
    340

    Standard

    Zitat Zitat von äktschenändi Beitrag anzeigen
    Weil Leute da Kieselsteine rein werfen
    Auf die Idee wäre ich nicht gekommen, aber es gibt leider solche Leute.


    Dachte wäre eher zum nachfüllen des Getriebesandes

  2. #17

    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    510

    Standard

    Zitat Zitat von äktschenändi Beitrag anzeigen
    Ich hätte jetzt gedacht das mehr Sauerstoff nur in Verbindung mit mehr Sprit auch eine Leistungssteigerung mit sich bringt, aber ich bin auch kein Gummih äääh Physiker
    Jau, danke . Solange Steuergerät, LMM und Lambdasonde den gestiegenen Airflow passend mit Spritzufuhr "füttern", bekommst Du einen Mehrverbrauch proportional zur Mehrleistung. Das dürfte also kaum auffallen, außer vielleicht in bestimmt engen Lastfenstern durch Resonanzefekte.

  3. #18
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    21.178

    Standard

    Spanni hat es richtig gesagt. Durch den besseren Durchsatz solcher Filter gelangt "einfacher mehr Lift" in den Motor. Das wird dann vom ECU mit Hilfe seiner Sensoren entsprechend der aufgespießten Map mit Sprit ausgeglichen. Solange, bis das erste Glied der Kette an seine Grenze läuft. Den Punkt erreicht man aber nicht mit einer banalen Geschichte wie einem Tauschfilter.
    Wie Andi fast richtig gefragt hat. Denn eigentlich ist es umgekehrt, banal formuliert. Jede Steigerung des Luftdurchsatzes durch den Motor (und natürlich angepasst der Sprit dazu) sorgt für eine Leistungssteigerung.

    Und mich persönlich würde mal interessieren, warum hier so heftig von K&N abgeraten wird!? Ich fahre deren Filter auf drei Autos und bisher ohne jegliches Problem.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!


  4. #19

    Standard

    Den K&N gibts ja schon ewig lange und einige meiner Kunden (und auch ich) hatten den im NSX eingebaut. (in den 90ern)
    Am IAT Sensor und an der Drosselklappe selber haben sich viel mehr Schmutzablagerungen angesammelt, daran war wohl diese rote Zeugs schuld..
    In der NSX Szene hat sich das herumgesprochen und kaum einer fährt den noch.

    Damals für mich der Hauptgrund, unter den gegebenen Platzverhältnissen eine große Airbox mit einem richtig guten Filter zu bauen.

    Auch Kaz, ein von mir hoch geschätzer, in UK lebender Japaner, ehemaliger Honda R&D Ingenieur hat davon abgeraten. (Der schraubt dort primär an den NSX)
    Sind nur Erfahrungswerte, muß man ja nicht befolgen.

    Falls jemand Lust und Zeit hat, diesem genialen Schrauber im Blog zu folgen......
    http://www.nsxcb.co.uk/blog.php?1811...NSX-Enthusiast

    (rechts im Blog sind die ganzen Themen aufgelistet)
    Geändert von Procar Specials (08.03.2016 um 13:46 Uhr)

  5. #20
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ATR-Meister
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Ecke Düs
    Beiträge
    3.957

    Standard

    also außer der kieselsteingeschichte spricht nichts dagegen oder??
    Grüsse vom Meister!!


  6. #21
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.355
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Die meisten machen halt den Fehler den Luffi zu Ölen und dann nicht Ablüften zu lassen. Auch zuviel Öl ist nicht der Brüller.
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  7. #22

    Standard

    Probier es aus.
    Kauf ihn Dir und teste ihn, dann berichtest Du.
    (Achte nur darauf, dass Dir keiner reinpieselt )

  8. #23
    sales@jdmimports.de Avatar von EJ2inside
    Registriert seit
    10.09.2003
    Ort
    Hessen (near Ffm)
    Beiträge
    4.144

    Standard

    Dadurch das der Filter geölt ist, soll es wohl zu Problemen kommen, so das die Sensoren zusiffen.
    In den Subaru Foren geht dies als allgemein anerkannte Tatsache rum das es dadurch oft zu Motorproblemen kommt,
    da der LMM nicht mehr richtig arbeitet.

    Ich kann es weder bestätigen noch widerlegen und fahre selbst auf meinem Turbo Integra einen K&N.
    Das liegt aber auch daran das der B-Serien Motor etwas anders tickt. Würde mir in meinen STi oder FK2R auch keinen K&N einbauen.
    Das Injen CAI sieht schon ganz gut aus... Klanglich sind INJEN und AEM immer ganz weit vorne gewesen. Gruppe-M wäre auch
    toll aber nichts für jedermann. Denke da liegt man dann auch bei über 1000€ für die Airbox.
    Geändert von EJ2inside (08.03.2016 um 14:23 Uhr)

  9. #24
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Ft.Myers
    Beiträge
    14.306

    Standard

    Der ITR hat auch keinen LMM! Da ist es wurscht weil an der DK sowieso alles zugesaut ist mit Öldampf. Späßla...

    Aber da ist das was völlig anderes, bei Fahrzeugen mit LMM saut dieser bzw. der Sensor ein und irgendwann gibts Probleme damit, bist hin zum worst case!

    Ich selbst fahre nur ungeölte Filter alla Pipercross und fahre damit seit Jahren ohne Probleme. Die sind günstig, haben ein gutes (Multilayer) mehrere Filterelemente und sind ungeölt und auswaschbar. Aber ich kaufe mit immer nen neuen, bei dem Preis.
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  10. #25
    FK22016
    Gast

    Standard

    Hab auch den Pipercross drinne und finde den super vom Ansauggeräusch und das vom Blow-Off stärkere Ablassen der Ladeluft.

  11. #26
    Avatar von Cupra 300+
    Registriert seit
    19.06.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    139

    Standard

    @FK22016

    und wie ist die Passgenauigkeit vom Pipercross? Hab schon mehrfach gehört das die schlecht passen und man etwas abschneiden muss...

  12. #27
    FK22016
    Gast

    Standard

    Ist im Thema (Summen u.pfeifen bei wenig ladedruck) auch schon diskutiert worden.Sitzt stramm im Kasten,aber mit etwas Geschicklichkeit kein Problem Ihn auszutauschen.

  13. #28
    Avatar von reanim
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    133

    Standard

    Also ich hab ihn komplett beschneiden müssen, damit er passt.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  14. #29
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    793

    Standard

    Ich habe so lange gewürgt bis es gepasst hat, ohne Beschneiden. Einfach war es nicht, und man muß drauf achten das der Deckel von der Box wieder richtig geschlossen ist. Das heißt unten die beiden Nasen müssen wieder richtig eingesetzt werden und oben muß es richtig geschlossen sein.

  15. #30
    Avatar von reanim
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    133

    Standard

    So isses Ron. Wollte auch das es ordentlich passt.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •