Seite 1 von 78 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1159

Thema: FK2R Felgen

  1. #1
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    792

    Standard FK2R Felgen

    Momentan gibt's leider noch kaum Alternativen zur OEM-Felge (welche ja auch nicht so schlecht ausschaut). Aber das wird sich sicher bald ändern. Mein persönlicher Favorit am neuen R ist diese OZ-Felge, in 19 Zoll und schwarz, leider noch nicht zu haben für dieses Auto:
    https://www.youtube.com/watch?v=_XlfCc1XSvA
    Ich hoffe daß sie für den FK2R noch ins Angebot aufgenommen wird. Hatte schon an meinem Vorgängerwagen diesen Felgentyp (in Silber), und war sehr zufrieden damit.


    Außerdem stehen ihm diese Räder sehr gut: Team Dynamics in 8,5x19. Leider ebenfalls noch ohne Gutachten

    Geändert von RON RON (24.01.2016 um 21:33 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Mich würde interessieren ob die Oz in dem Video einfach nur weniger ET haben und damit halt weiter draußen sind, und das Fahrwerk normal ist... Weil wenn ja wäre die Optik perfekt mir original Fahrwerk. Weil mit dem kann man wenigstens zu viert im Auto auch noch ne Tiefgarage runter fahren...

  3. #3
    RoVa-Racing.de Händler/Partner Avatar von ROVA
    Registriert seit
    26.10.2002
    Ort
    Ft.Myers
    Beiträge
    14.306

    Standard

    RonRon, generell egal ob es Felgen direkt für den CTR gibt, im Grunde kannst jede BMW Felge mit dem Gutachten eintragen. Muss eben nur die richtige Größe, Breite und ET raussuchen die auf den CTR passt. Ich denke das haben die bei dem im Video auch so gemacht, die werden ne BMW 5x120er Felge genommen haben. Felgen mit Teilegutachten sind natürlich komfortabler, jedoch sind die oft nicht weit weg von der OEM Größe und ET.

    Aber OZ wird vermutlich schon was mit Teilegutachten für den CTR bringen, in 8,5x19 nehm ich stark an, wie ne BMW Felge.
    Felgen: Enkei mit deutschem TÜV, ABE u. KBA Nr., Team Dynamics, OZ, Sparco, ATS, MoTec, BBS
    Fahrwerke: KW, Sachs, AP, H&R
    Bremsen: OEM, Brembo, Ferodo, Carbon Lorraine, Hawk, Pagid, PF
    Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Semis u. Slicks, Toyo R888, Yokohama a048, Michelin Cup, Kumho V70a
    Öle: Castrol, Liqui Moly, Mobil1
    Service: Einbau, Abstimmung, Spurvermessung, Beratung, best Price Guaranty!!!!!!!!!!, Anfragen unter: info@rova-racing.de

  4. #4
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von DeHonda Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren ob die Oz in dem Video einfach nur weniger ET haben und damit halt weiter draußen sind, und das Fahrwerk normal ist
    Beim Fahrwerk siehts so aus als ob sie was dran gemacht hätten. Die Räder kommen halt durch die geringere ET weiter raus.

  5. #5
    Avatar von Accord Type X
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    East Germany
    Beiträge
    5.380

    Standard

    Wie schon gesagt wurde, die passenden Felgen gibt es schon überall für den Type R (5x120 BMW), nur noch keine spezifischen Gutachten.

    Für den Type R wird das Rad nicht neu erfunden...
    OZ zb. macht da keine spezielle Felge für den Type R, sie erweitern nur das Gutachten.

    OZ Ultraleggera gibt es zb. in 19/20 Zoll 5x120 in allen möglichen Breiten von 8J bis 10J in diversen ET´s.
    zb. 8,5x19 ET45

    Kann man jetzt schon bedenkenlos kaufen, eingetragen bekommst du die auf jeden Fall, zur Not auch mit dem BMW Gutachten.

  6. #6
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    11.839

    Standard

    Solange die Traglasten passen und ein festigkeitsgutachten dabei ist, sollte das ohne Probleme gehen.

  7. #7
    Avatar von Skunky
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    4.232

    Standard

    http://z-performance.com/index.php?r...product_id=140

    4x 8,5x19" et35 bestellen und schon hat man felgen die gut aussehen und man auch locker eingetragen bekommt

  8. #8
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    792

    Standard

    Die Sache ist eben die daß es ohne ABE / Teilegutachten umständlicher ist, und eine Einzelabnahme teuer ist. Wenn man gar Pech hat passt es am Ende nicht. Ein Laie sollte auf jeden Fall einen Profi zu Rate ziehen. Ich wüsste jetzt zum Beispiel nicht wie weit man mit der Einpresstiefe gehen kann. Ich bin auch kein Freund von Kanten umlegen.
    Einfach noch ein paar Monate warten, bis es wärmer ist - dann wird das Angebot an Rädern mit ABE/Gutachten sicher steigen...

  9. #9
    Avatar von Skunky
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    4.232

    Standard

    Klar ist das mit ein bisschen aufwand verbunden, aber wer schön sein will muss leiden
    man kann sich ja kurzerhand das Gutachten von Z performance in 8,5x19 runterladen und einfach mal beim tüv vorbei fahren und nachfragen, sollte nur ein Kompetenter laden sein, keiner wo man nur stur aufs gutachten guckt und wen das passende Fahrzeug nicht aufgeführt ist, wieder weg geschickt wird.
    Kenne die ET von den Type R felgen nicht, aber ET35 sollte unproblematisch sein.
    Wen jemand aus dem Raum Herford kommt, stelle ich auch gerne meine Beiden Vorderen Felgen zum Probestecken zur verfügung, muss nur ne Hebebühne vorhanden sein

  10. #10
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von Skunky Beitrag anzeigen
    Kenne die ET von den Type R felgen nicht, aber ET35 sollte unproblematisch sein.
    Laut dem OZ Felgen Konfigurator hat er OEM 8,5x19, ET 60
    Wird da ET 35 nicht etwas knapp?
    Nächste Frage ist ob die OEM-Bereifung auf die gewünschte Felge passt, incl. Reifendrucküberwachung. Das ist zumindest bei mir Voraussetzung. Ich werde im Frühjahr zu meinem Rad-und Reifenhändler gehen und mich beraten lassen.

  11. #11
    Avatar von Skunky
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    4.232

    Standard

    echt et 60?
    hab gedacht die oem haben et 45 oder 50, dann wäre es mit et35 bündig evtl würden die auch minimal überstehen.
    225/35 sind drauf und die ziehen sich etwas.
    aber wie gesagt angebot steht wen jemand aus der nähe lust auf ausprobieren hat.

  12. #12
    Avatar von Accord Type X
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    East Germany
    Beiträge
    5.380

    Standard

    Zitat Zitat von RON RON Beitrag anzeigen
    Laut dem OZ Felgen Konfigurator hat er OEM 8,5x19, ET 60
    Wird da ET 35 nicht etwas knapp?
    Nächste Frage ist ob die OEM-Bereifung auf die gewünschte Felge passt, incl. Reifendrucküberwachung. Das ist zumindest bei mir Voraussetzung. Ich werde im Frühjahr zu meinem Rad-und Reifenhändler gehen und mich beraten lassen.
    Wenn du die OEM Bereifung behalten willst, dann gehen zb. die OZ Ultraleggera in 8,5x19 ET45.Das passt garantiert.
    ET35 würde 25mm weiter raus stehen, da muss man wirklich erstmal testen ob das ohne weiteres passt.

    Reifendruckkontrollsystem hat nichts mit den Felgen zu tun, das erfolgt über Radrehzahlsensoren.

  13. #13

  14. #14
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von Accord Type X Beitrag anzeigen
    Wenn du die OEM Bereifung behalten willst, dann gehen zb. die OZ Ultraleggera in 8,5x19 ET45.Das passt garantiert.
    Danke für die Info! Hört sich gut an. Wenn es diese Größe dann auch in schwarz gibt wäre es perfekt. Aber bis zum Frühjahr warte ich noch...

  15. #15
    AMG hatta Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.356

    Standard

    Zitat Zitat von Accord Type X Beitrag anzeigen
    Wenn du die OEM Bereifung behalten willst, dann gehen zb. die OZ Ultraleggera in 8,5x19 ET45.Das passt garantiert.
    ET35 würde 25mm weiter raus stehen, da muss man wirklich erstmal testen ob das ohne weiteres passt.

    Reifendruckkontrollsystem hat nichts mit den Felgen zu tun, das erfolgt über Radrehzahlsensoren.
    Sicher, dass er das über die abs Sensoren macht?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •