Seite 55 von 82 ErsteErste ... 545535455565765 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 825 von 1230

Thema: Elektromobilität - Der Weg in die Zukunft? Nützliche Links in Beitrag 1.

  1. #811
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.087

    Standard

    Hut ab! Bisschen viele Bildschirme drin, aber sonst geiles Teil.

    Wie hoch stehen die Chancen das Honda es vergeigt??

  2. #812
    swo lidda, 8 vau e.V. Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    im maxrev :D:D
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Würde mich wundern wenn, auch gerade die Innenausstattung wirklich so kommt wie im Video. Schon arg viel Bildschirm.

    Wie geht man bei sowas eigentlich sicher, dass der Fahrer dadurch nicht abgelenkt ist? Handy drücken ist verboten...aber WhatsApp tippeln auf dem Armaturenbrett ist in Ordnung?


    Die 230v Dose ist ne wirklich nette Idee meiner Meinung nach.

    Leider hab ich das Gefühl, dass der kleine definitiv mehr kosten wird als die meisten für sowas bereit sind auszugeben

  3. #813
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.546

    Standard

    OZ Rally retro drauf, und das Teil kommt richtig edel.

    Edit:

    Ging auch völlig an mir vorbei, dass Honda nun auch mit Panasonic zusammen an Batterietechnologie und Produktion arbeitet. Damit sind dann alle Japaner unter einem Dach. Honda, Toyota, Nissan, Mazda, Subaru und Daihatsu.
    Das dürfte ordentlich Gelder in die Forschung und Entwicklung spülen! Und Panasonic bringt jedes Wissem mit ein, welches man jetzt schon mit Tesla sammeln konnte.

    Ach und bisher sprechen sie von 200km Reichweite. Wäre noch nett zu wissen, welche Kapazität, was für ein Lader und was für ein Motor da drin steckt. Und was Alles unter der Fronthaube sitzt, wenn Akkus im Unterboden und Motor im Heck.

    280km nominell wären noch cooler, also Ioniq Fahrleistungen. Dann wird so ein Teil Nummer 1 auf meiner Liste!

    Edit2:

    Link vergessen!

    https://youtu.be/MfD67KCFxqI
    Geändert von SPY#-2194 (27.02.2019 um 20:01 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  4. #814
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.657

    Standard

    Gibts schon ne Preis Richtung ?

  5. #815
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.546

    Standard

    Ich tippe mal auf 35.xxx€. Mehr dürfte nur schwer in größeren Umsatz münden, da man woanders dann mehr Auto für das gleiche oder gar weniger Geld bekommt.
    Hyundai pockert momentan mit der selbstkreierten Verknappung bei Kona und Ioniq. Das Lied sogar die Gebrauchtwagenpreise leicht steigen. Das funktioniert aber nicht mehr lange.

    Wenn Honda Pech hat, kommt der Facelift Ioniq mit fast 39kWh Akku quasi zeitgleich. Alles ziemlich spannend, der Markt ist mächtig in Bewegung.


    Ach ja, heute wieder ein paar Model 3 gesehen.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  6. #816
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.570
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Ich wüsste gar nicht, ob ich ne Ladestation genehmigt kriegen würde...die haben ja bei meiner WP wegen ihrer 9KW schon rumgeschissen....
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  7. #817
    König der Schmocks e.V. Mitglied Avatar von Rei
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Leipzig/Bremen/Sifi
    Beiträge
    2.679

    Standard

    Bei so einem kleinem Akku (unter 35kW) reicht über die Nacht noch ein 400V Starkstromanschluss zum Laden.
    Eine 11kW Ladestation oder mehr braucht es da nicht.
    Zitat Zitat von MaXReV
    hondapower...
    ne kleine stamm homo gruppe die das forum führen und sich für halbgötter halten? war das je anders?

  8. #818
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.546

    Standard

    Zumal eh fraglich ist, wieviel kW das Teil über den Typ2 ziehen kann. Wenn sie Geld sparen wollen, bekommt das Ding auch nur so eine “Einphasenkrücke”. Da is dann bei 7,x kW peak Ende.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  9. #819

    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    St. Georgen/Gusen (Linz OÖ)
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Gefällt mir sehr gut, können die so bauen. Interessant wird natürlich der Preis.
    Wen ein Starkstromanschluss zum Laden reicht wäre das ideal, der ist schnell installiert in der Tiefgarage.
    Für eine Ladestation reicht der Aufwand nicht, außerdem bekomme ich die sicher nicht genehmigt.

    Wie sieht's bei so einem Fahrzeug eigentlich mit den Unterhaltskosten aus? Habe mich damit noch nicht beschäftigt.
    Welche Stromkosten fallen auf 100 km zirka an, wen man den an der Haushaltssteckdose auflädt?
    Rechnet sich so ein EV überhaupt irgendwann wen ich den zum Beispiel mit einem Jazz vergleiche der in etwa die Hälfte kostet?

  10. #820
    e.V. Mitglied Avatar von feiny
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    10.748

    Standard

    Nur bis 2019....
    Geändert von feiny (21.02.2020 um 10:47 Uhr)

  11. #821
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.570
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Zumal eh fraglich ist, wieviel kW das Teil über den Typ2 ziehen kann. Wenn sie Geld sparen wollen, bekommt das Ding auch nur so eine “Einphasenkrücke”. Da is dann bei 7,x kW peak Ende.
    Ok. Macht dann maximal 7KW + 9 KW meiner Heizung (gerade im Winter brauch ich den Heizstab öfter)= 16KW. Es lebe das SmartGrid...dann sagt der Energieversorger einfach "och nöööö, das ist uns zuviel" und zieht den Stecker.
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  12. #822
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.546

    Standard

    Und man kann nicht abschätzen, wann der Heizstab ballert und danach dem Auto sagen, lade von dann und dann? Ist ja nicht so, dass du den einsteckst und der zieht dann neun Stunden durch 7,2kW.

    Wiesl, bei euch in Österreich sind die Bedingungen anders. Rechne einfach mal mit 15kWh auf 100km. Deinen Strompreis können wir ja nur raten. Eventuell gibt es auch attraktive Angebote, was Wallbox und/oder Stromtarif betrifft.


    Feiny, wenn man natürlich im i3 und Smart Forum sich über E-Mobilität beliest... die mit Abstand schlechtesten Angebote am Markt, aber dafür wenigstens "deutsch".

    Der Kostenvorteil eines E-Fahrzeuges spielt sich natürlich erst über die gefahrenen Kilometer aus. Je mehr, desto besser für das E-Auto.

    Den Honda müssen sie mit einer Zwei vorne anbieten, sonst warden sie das Teil nicht los.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  13. #823
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.570
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Nein, kann man nicht abschätzen. Die WP merkt selbst, wenn nicht mehr genug Wärme aus der Luft entnommen werden kann und schaltet der Heizstab zu.
    Der zieht nicht durchgängig die gleiche Leistung? Moduliert der oder wie?
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

  14. #824
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.546

    Standard

    Manchmal Weiss ich nicht, ob du mich trollen willst.

    Na es gibt keinen Akku, den du mit 100% Leistung von Anfang bis Ende lädst (bisher). Natürlich modulieren die Lader die Ladeleistung. Am moisten schieben die Systeme so grob zwischen 20-80% Ladezustand.

    @Wiesl:

    Auf Seite eins habe ich jetzt mal eine Liste mit Links angefangen. Schau dir mal den Link zu dem Excel sheet an. Das Ding ist echt unfassbar gut gemacht.
    Aktuelle/eigene Zahlen rein und man sieht schnell, was sich wann wie lohnt.

    Edit:

    Als Alternative zur Wallbox:

    https://wallboxstore.ch/shop/ladeger...oster-2-typ-2/
    Geändert von SPY#-2194 (01.03.2019 um 08:45 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  15. #825

    Registriert seit
    18.02.2002
    Ort
    St. Georgen/Gusen (Linz OÖ)
    Beiträge
    2.678

    Standard

    @Spy: Danke, höchst interessant!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •